⎯ Wir lieben Familie ⎯

Bescheuerter Einzelhandel

nasto98
nasto98
01.02.2012 | 10 Antworten
Manche Dinge muss man echt nicht verstehen. Wollte heute für meinen Kleinen (5 Monate)einen neuen Schneeanzug kaufen, aber ich hätte nicht gedacht, dass das so ein Problem werden könnte. Hab es bei den üblichen Ketten versucht, aber NICHTS! Nicht mal mehr ein wärmeres Jäckchen. Beim Kaufhof hat es dann geklappt, dank WSV sogar bezahlbar. Ansonsten hängen überall schon die Sommerkleidchen, im kältesten Monat des Jahres (winter3) Ich mein ich weiß, wie das im Einzelhandel läuft, hab 10Jahre dort gearbeitet, trotzdem ist es lächerlich, dass es direkt ein kleidungstechnisches Problem ist, wenn Kinder im "falschen" Monat nen Wachstumsschub haben. So, mußte das mal loswerden.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Dann wohnst du in der falschen Stadt! Hier war es bisher sehr mild und die Läden sind dementsprechend vollgestopft mit Winterkleidung und sehr vieles ist runtergesetzt. Welche größe hat dein kleiner? Hätte noch was.. ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2012
2 Antwort
da stimm ich dir mal voll zu. ich bin mit meinem zwillis gestern losgezogen um neue wintermützen zu kaufen, da doch mal eine im kiga liegen bleibt . nach 4 läden hatte ich bei dieser eiseskälte kein lust mehr und online welche bestellt, hoffe die sind morgen schon da:-)
twinangel
twinangel | 01.02.2012
3 Antwort
ich hatte das problem letztes jahr mit schuhen. hatte welche zu anfang des winters geholt, da er gerade angefangen hat alleine draußen zu laufen und 2 monate später brauchte ich neue aber es gab schon sommersandalen aber keine gefütterten winterschuhe. zum glück hatte meine freundin noch sehr gute gefütterte lauflerner von Ricosta in der größe über die wir brauchten. diesen winter hatte ich allerdings auch schon angst das der schneeanzug zu klein wird, da wir gerade mitten im schub sind und ich keinen neuen mehr kaufen kann weil es nichts mehr gibt. echt kacke das system! lg
melle2711
melle2711 | 01.02.2012
4 Antwort
Ach, dann warte mal ab, wenn dein Baby Schuhe braucht, das wird dann auch wieder so eine Aktion.
Antje71
Antje71 | 01.02.2012
5 Antwort
@knisterle danke, fürs Angebot, nach langer Suche hat es aber dann doch noch geklappt. Wir hatten eigentlich auch bisher einen milden Winter, ich hab den Eindruck, dass die Läden entweder nur sehr bescheiden geordert haben, oder wegen Sortimentswechsel schon alles ins Lager gekramt haben. @twinangel dann hoff ich für dich, dein Versandhandel verschickt nicht mit HERMES, die haben nämlich neuerdings die Schneckenpost für sich entdeckt Auf die letzten Bestellungen via HERMES hab ich jedes Mal über ne Woche warten müssen.
nasto98
nasto98 | 01.02.2012
6 Antwort
Ich hab heut nach Handschuhe für meine Mädels geschaut, weil wir noch welche zum wechseln brauchen . aber nix war. Die sind schon alle raus, weil die den Platz für die T-Shirts brauchen. So langsam ist das echt gestört.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2012
7 Antwort
:-) bei uns liegen die schneeanzüge im kaufland massenweise für 6, 49 im sonderangebot.^^ wollte heute schon einen noch mitnehmen für meinen kurzen.
Twinnymama
Twinnymama | 01.02.2012
8 Antwort
@melle2711 ich hab grade für meinen Sohn einen Schneeanzug bei Tchibo.de bestellt. Gibts sogar für 39, - € anstatt für 59, - €. Das war erst diese Woche, den gibts bestimmt noch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2012
9 Antwort
zum Glück hatte der Kaufhof noch Schneeanzüge in allen Größen. Hab dann da zugeschlagen. Normalerweise guck ich da gar nicht, weil ich die Kinderklamotten dort zu teuer finde
nasto98
nasto98 | 01.02.2012
10 Antwort
ja da kann ich dir nur recht geben. im letzten winter habe ich mich erst im oktober
ani1983
ani1983 | 01.02.2012

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x