Tragecover fürs Tragetuch

schnekerlchen
schnekerlchen
12.01.2012 | 5 Antworten
Hi,

Ich brauch Hilfe! Kann mich nicht entscheiden und vll gibts hier jemanden mit Erfahrungen. Mein 2ter kommt Ende Januar zur Welt und schon beim ersten hatte ich wegen den klaten und zum Teil nassen Temperaturen echte Anziehprobleme mit dem Tragetuch. Dieses Mal soll ein Cover her (da mein Mann auch viel tragen darf ist ne Jacke nix) Nur welches??
MaM Ganzjahresversion (scheidet in Bayern wohl eher aus)
MaM Delux oder gleich den Multicover
den österreichischen easycare-cover
Hoppediz 3 in 1 (die "nur" FleecCover sind für nass wohl nix)
Felix Para
sueses Kind Marcobus Joey cover
kennt jemand noch andere Cover die Frage kommen? Wobei ich mit der Auswahl ja schon überfordert bin :-) DANKE für die Hilfe
Julia
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Von didymos gibt's auch eine Trageweste aus Fleece ... Mein kleiner Ist jetzt 6 Wochen alt und bei ins hat's bislang nur plusgrade Heuer gehabt ...also soooo dick angezogen hab ich ihn nie, er hat ja das tuch drüber und meine Jacke!
esmeralda2011
esmeralda2011 | 12.01.2012
4 Antwort
@zirkum Danke, zu dem hab ich tendiert, bis ich den Multicover von denen gesehen hab und nun war ich wieder untenschieden, dachte wäre für Frühsommer vll angenehmer weil nicht so warm, habt ihr den Schnneeanzug bei richtig kaltem Wetter noch zusätzlich benötigt? Mir gehts wie gesagt grade um Stadtbummel und sowas, weil das Ständige an- und ausziehen von einem Zwerg im Tragetuch war echt blöd, aber wenn ich das nicht gemacht hab, war Benjamin ständig am schwitzen oder frieren, es hat nie so gepasst, außer wir waren nur draußen bzw. er war in den ersten vier Wochen mit unter der Jacke, da war es auch ok, die konnte ich ja problemlos an- und ausziehen. Aber danke, denke der wirds werden :-)
schnekerlchen
schnekerlchen | 12.01.2012
3 Antwort
@zwergenmamilein Mein Mann ist kleiner - somit sind die Jacken zwar weit genug, mir an den Armen - meist sogar insgesamt zu kurz :- im Geschäft ausziehen, am Besten noch die Winterjacke/Schneeanzug vom Zwerg und kurz vorm Ausgang dann alles wieder anziehen, hat mich echt genervt. Taugte zum Hundegassi, aber nicht für mehr. Meinen Mann mit einem Poncho würde ich jedoch gern mal sehen
schnekerlchen
schnekerlchen | 12.01.2012
2 Antwort
Ganz klar Mam Tragecover Deluxe! Ganzjahrescover kannste inne Tonne treten, hält allenfalls Wind ab im Spätsommer und frühherbst. Wozu brauchst du 20 Covers zur Auswahl? Mam Wintercover deluxe ist dick, eine Wendecover und schwarz. Sehr leicht anzulegen und gut verarbeitet. Ein Cover ersetzt aber nicht zumindest Strumpfhose, Socken und eine Hose, sowie mindestens eine Sweatjacke und Langarmbody drunter. Das erspart dir lediglich die dicken Schneeanzüge und Jacken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2012
1 Antwort
habt ihr nicht beide ne jacke die etwas grösser ist? ich trage unsre kurze von anfang an und hab immer ne grosse jacke an wenn ich sie trage... und für richtig extrem kalt hab ich mir nen poncho für drüber genäht...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 12.01.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Das ist doch gefährlich oder?
11.08.2012 | 18 Antworten
Baby Tragetuch Bindetechnik
23.07.2012 | 3 Antworten
tragetuch=fragetuch :)
19.07.2012 | 7 Antworten
thema tragetuch
12.07.2012 | 22 Antworten
Tragetuch
04.07.2012 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading