Was für Babykleidung im Oktober?

Chianne
Chianne
22.06.2011 | 3 Antworten
Hallo ihr Lieben bekomme im Oktober mein 2. Kind und bin gerade dabei mir die Erstausstattung zusammen zu suchen. Bin mir aber etwas unsicher welche Temperaturen im Oktober sind. Habe jetzt überwiegend Nicky Sachen geholt. Sind Sachen aus Baumwolle zu dünn ? Und brauche ich da schon eine ganz dicke Jacke und Handschuhe. Und finde irgendwie für Neugeborene nur diese ganz dünnen Baumwollmützchen, wo bekomme ich was dickeres her ? Die sind im Internet alle erst ab 41 aufwärts ? Hoffe ihr könnt mir helfen !
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
hallo
nicki sachen sind okay, auch ein paar dünne baumwollstrampler kann man sicher brauchen, manchmal hat es auch im oktober noch warme tage. aber kauf nicht zuviel.man hat als schwangere immer so die angewohnheit einzukaufen, wie wenn die Läden nach dem Tag der geburt nie wieder aufmachen....also wenn du eine kleine grundausstattung mit ein paar strampeln, bodies/wickelhemdchen, shirts, 1jäckchen, mützchen und man is eh froh, wenn man dann mal irgendwann rauskommt.also kein stress.dicke jacke muss nicht sein.meine kam ende november und wir hatten so einen ganzkörper-teddyanzug, der war nicht zu dick, sondern genau richtig für den richtigen winter, hatten ja noch einen dicken Sack im Wagen. dickere mützchen gibts erst im herbst zu kaufen, jetzt wird Sommerware verkauft.
jgallego
jgallego | 22.06.2011
2 Antwort
da du dein baby
im kiwa unterm kissen hast, brauchst da nicht sonst wie dicke anziehen.. meiner kam im januar bei minusgraden zur welt... im autositzt hatte ich die erstenmael noch ne jacke an und socken damit er die füße net immer aus den beinchen zieht... ich habe 2 dicke winterjacken gehabt, hat er nicht einmal angehabt... und in der wohnung hast es ja eh net so kalt, da reicht dann auch das ganz normale anziehen
butterfly970
butterfly970 | 22.06.2011
1 Antwort
Also, meine
Meine Maus kam im Oktober - ich hab kleine Fleecemmützchen - ich denke, da musst DU bist Herbst warten, denn dann werden die Wintermützen verkauft. Oder Du kaufst Wollfleecemützen - such mal danach. Die sind herrlich warm, aber nicht zu warm. Ich hatte Langarmbodies und normale Langarmshirts - wenn es rausging, bekam Sie einen Fleeceanzug an oder später im Winter trug Sie einen Schneeanzug und lag zusätzlich in einem dicken Fußsack. Hat alles wunderbar geklappt.
deeley
deeley | 22.06.2011

ERFAHRE MEHR:

Kind 7 Monate im Buggy anziehen?
14.05.2015 | 6 Antworten
wieviel babykleidung habt ihr ?
02.09.2012 | 21 Antworten
C&A Größen Baby/Kleinkind
27.08.2012 | 6 Antworten
Wieviel ausgeben für Babykleidung?
03.03.2011 | 11 Antworten
Neue Babykleidung waschen
29.09.2010 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading