brauch mal euren rat!

jacky-o
jacky-o
11.05.2011 | 11 Antworten
wie findet ihr diesen autositz ? suche für meinen 9 monate alten sohn (fast 10 kg schwer) einen autositz.was haltet ihr von dem http://cgi.ebay.de/180597273243
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Huhu
also ich habe bei den Kindersitzen entweder bei Eltern.de, bei Stiftungwarentest oder beim ADAC nach gefragt alle samt haben mir einen Römer empfohlen, habe mich auch für den Entschieden. Schaue öfters mal ins Real Prospekt . Gerade bei Kindersitzen ist es nicht zu empfehlen gebrauchte Sitze zu kaufen oder Sitze die nicht Tüv bzw. schlecht bei Stiftung Warentest abgeschnitten haben. LG
Babyschildi
Babyschildi | 11.05.2011
10 Antwort
schaut am besten bei stiftung warentest nach
denke auch das man bei der sicherheit seiner kinder nicht sparen sollte es wird auch von denen gesagt das alles unter 100 euro nichts taugt, aber das muss jeder selbst wissen unserer ist von atu für 150 euro
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2011
9 Antwort
@nadinekatrin
Du kannst glauben, was du willst! Offensichtlich hast du dich wenig mit dem Thema beschäftigt. Finde ich schade.
Noobsy
Noobsy | 11.05.2011
8 Antwort
@Noobsy
nur weil es ein noname produkt is heißt es nicht das er billig wa, r glaub nicht ein sitz der 90 euro kostet ist schlechter wie ein sitz der 100 kostet...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2011
7 Antwort
@nadinekatrin
Das muss jeder selbst wissen, wie sehr er an der Sicherheit seiner Kinder spart! Ein Sitz, der 60€ kostet und von 1-12 Jahre verwendbar ist, kann nichts taugen! 11 Jahre Sicherheit im Auto für 60€? Das ist ein Witz! Unser Maxi-Cosi Tobi hat 210€ gekostet. Unser Sohn sitzt sehr bequem darin und ist vor allem sicher! Meine Großen sitzen im Sunshine Kids Monterey für 100€. Beide Sitze sind nicht wirklich teuer, aber dafür sicher. Haben super Bewertungen, was den Seitenaufprallschutz angeht! Sei ruhig stolz darauf, dass du du an der Sicherheit deiner Kinder sparst! Aber damit bist du sicher allein!
Noobsy
Noobsy | 11.05.2011
6 Antwort
@Noobsy
ich glaube nicht nur weil ein sitz teuer ist heißt es auch das er besser ist....unsere 3 Kindersitze sind Noname produkte und bin sehr zufreiden mit ihnen....selbst der Babysafe is besser ausgepolstert als der von meiner freundin was ein Markenprodukt ist....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2011
5 Antwort
....
der is ansicht nicht schlecht lässt sich aber nicht in liege position verstellen wenn ihr mal auf langer reise seit oder auch so ich bin froh das wir die zwischengröße hatten den sitz den du da bei ebay hast würde ich erst ab dem 3 lebensjahr kaufen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2011
4 Antwort
@Noobsy
unser auto nutzen wir nur am wochenende .
jacky-o
jacky-o | 11.05.2011
3 Antwort
da
du den Kinder sitz ja bis ca. 12 jahre verwenden kannst da er mitwächst fand ich die 150 euro die wir gezahlt haben nicht zu teuer.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2011
2 Antwort
hi
wir haben auch fast so einen haben unseren aber für glaube 150 euro gekauft und bei Atu. Musst ja auch schauen ob er ins auto passt deshalb lieber nicht online kaufen und auch auf jeden fall über 100 Euro ausgeben stand mal im test .... das die unter 100 euro nicht viel taugen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.05.2011
1 Antwort
-------
Überhaupt nichts! Kauft einen teureren, sicheren! Dieser hier ist dermaßen günstig, dass er nichts taugen kann! Wer jetzt noch das Benzin bezahlen kann, kann auch für 3 Jahre Benutzung 100-200€ für einen Sitz ausgeben!
Noobsy
Noobsy | 11.05.2011

ERFAHRE MEHR:

ich brauche euren Rat bitte!?
04.07.2012 | 10 Antworten
Wie lange braucht Vomex bis es wirkt?
09.09.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading