Kinderwagen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.04.2011 | 7 Antworten
Hey Mamis,

ich habe einen Kinderwagen von Hartan gesehen, ein racer ist das.
Jetzt wollte ich euch fragen, ob ihr schon erfahrungen damit gemacht habt. Und ob es sich lohnt den zu kaufen, wir hatten zu anfang einen blauen geschenk bekommen den ich aber für die kleine nicht so schön finde und den racer würd ich gern in Beige, grau kaufen, der ist super schön und sieht sehr leicht aus, nicht wie unserer von Hoco.
Der ist ganz schön schwer die ganze zeit die Treppen hoch und wieder runter.

Lieben Gruß
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Wir haben einen Hartan Racer
und ich seh es mit gemischten Gefühlen. für die zeit, als meine ganz klein war, fand ich ihn super, vorallem, weil sie ein winterkind ist und der hartan racer ist superstabil, superweiche Federung, und mit der hartschale, war unsre kleine rundumgeschützt. auch superleicht lenkbar und einfach zusammenzulegen. ABER: es gibt 3 große Mankos: 1.der wagen ist unglaublich schwer. also wenn du ihn regelmässig treppen hoch und runter tragen musst, würd ich definitiv aufs gewicht achten. denn ich musst den wagen auch hochtragen vom kellervorraum und mir sind immer fast die arme abgefallen. 2.Unterkorb ist zwar schön groß und stabil, ABER der wagen ist so niedrig, dass man an den Korb kaum rankommt.größere sachen reintun, geht nicht. sehr nervig, wenn man mal schnell einkaufen gehen will nur mit Ki-wagen. 3.Verdeck is zwar abnehmbar, aber man kann den Stoff nicht vom Gestänge nehmen um ihn zu waschen.muss alles zusammen in badewanne wasche
jgallego
jgallego | 19.04.2011
6 Antwort
Racer
wir haben uns auch nen Racer gekauft, wir waren damit nicht zufrieden, ohne Tasche also umgebaut zum Buggy wiegt er schon gute 14 Kg, ich fand ihn unhandlich zu tragen, und mit einer Hand zu schieben wenn man ein 2. Kind an der Hand hat und evtl. Einkäufe unten drin gleicht das einem slalom schieben. Zudem finde ich die Sitz/Liegefläche zu klein/schmal und auch die Höhe zum Dach finde ich zu gering. Unser kleiner 17 Monate, passte da schon nicht mehr drunter ohne das er das Segel vor der Stirn hatte und von der breite war es ihm auch schon zu eng. Wir haben ihn nach 2 Monaten direkt wieder verkauft. Und ich fand den auch immer toll, wir haben ja schon den Zwillingswagen von Hartan gehabt und der ist top viel Platz und alles, aber der Racer hat mich nicht überzeugt und meinen Mann auch nicht.
Blue83
Blue83 | 19.04.2011
5 Antwort
...
wir haben einen hartan r1 und sind super zufrieden !bei dem hast du mit den vorteil wenn du oihn zusammenlegst legen sich die räüder zur seite was du beim racer nicht hast !!schau dir alle gestelle mal an und vergleiche dann von hartan was für dich eher in frage kommt!!der racer ist etwas günstiger wie der r1 aber nicht viel
sonne1988
sonne1988 | 19.04.2011
4 Antwort
hi
hi hatte auch einen hartan racer die haben mir von anfang an gefallen und war auch super zufrieden da er leicht zum lenken ist
nadina1987
nadina1987 | 19.04.2011
3 Antwort
...
wir haben auch nen hartan allerdings den topline s aber die sind echt supi kann ich nur empfehlen
sweety-maus87
sweety-maus87 | 19.04.2011
2 Antwort
..
Ich hab einen Teutonia Fun System - ist so ähnlich. Die lassen sich, mit Ihren Schwenkrädern, sehr gut lenken.
deeley
deeley | 19.04.2011
1 Antwort
wir haben
den hartan racer und sind damit sehr zu frieden von anfang bis jetzt den kann man ja auch super zum buggy umbauen und besonders schwer ist er jetzt auch nicht wirklich wie gesagt wir sind damit seehr sehr zufrieden nur zu empfehlen
paula1234
paula1234 | 19.04.2011

ERFAHRE MEHR:

Welche Art von Kinderwagen empfehlt ihr?
07.06.2015 | 18 Antworten
HilfeHartan Kinderwagen zusammenbauen
23.06.2014 | 6 Antworten
STOKKE Kinderwagen
01.05.2014 | 33 Antworten
Kennt jemand "Nana" Kinderwagen?
01.03.2014 | 1 Antwort
Schimmel am Kinderwagen
19.04.2013 | 12 Antworten
Einkaufen mit Kinderwagen
22.08.2012 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading