Stell ich mich an? Oder seht ihr das auch so?

Yvi88
Yvi88
21.08.2010 | 13 Antworten
Hallo ihr Lieben,

gestern kamen meine Schwiegerletern mit drei großen Tüten klamotten an. Hatte Schwiegervater von ner Kollegin bekommen und die wollte die verkaufen. War auch super, haben uns sehr gefreut .. Wir sollten durchschauen und sagen was wir davon haben nöchten .. Waren auch tolle Sachen bei ..

Habe dann gestern abend noch in Ruhe durchgeschaut und war dann etwas erschrocken .. Die Klamotten waren alle nicht gewaschen .. Da war ne superschöne flauschige Jacke bei. Die war rosa, nein, die sollte wohl rosa sein, aber die war schwarz .. Von matsch wohl ..

Mal im ernst. Wenn ich Klamotten verkaufe oder verkaufen will, dann wasche ich die doch vorher oder? Wie sehr ihr das?

Also mir wäre das echt unangenehm, wenn ich ne, Arbeitskollegen Sachen meiner Kinder verkaufe und die nicht mal gewaschen sind ..

Habe sie nun alle durch die Maschine gejagt und sie sehen aus wie neu .. Also es ist auch kein Dreck gewesen, den man nicht rausbekommt *g*

Stell ich mich nun an oder wie sehr ihr das?

LG
Yvonne
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Nee
Sehe das genauso, wenn ich schon etwas verkaufe muss es auch in einen vernünftigen Zustand sein. Mir wäre das viel zu peinlich Sachen so anzubieten!
Arwen84
Arwen84 | 21.08.2010
12 Antwort
...
wenn ich was verkaufen möchte, und sei es nur verschenken, dann habe ich den anstand und wasche die sachen. und ich kontrolliere auch od die nicht irgendwelche Löcher haben... was sich manche so einbilden *grrr*
schnattchen1706
schnattchen1706 | 21.08.2010
11 Antwort
@karoo
na, wer weiß :- Vllt. wäscht die dame noch mit der hand... dann hätte ich sie auch dreckig verkauft *lach*
Yvi88
Yvi88 | 21.08.2010
10 Antwort
Oh mein Gott - ekelig -
ich wasche meine sachen auch immer bevor ich sie verschenk, verkauf! Auch wenn ich die aussortierten sachen in den keller schaff sind die alle davor gewaschen oder auch die ich wegschmeisse, also in die altkleider gebe!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
9 Antwort
hallo
ich hätte sie auch gewaschen, ist doch echt nicht schwierig eine waschmaschine heute zu anmachen, oder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
8 Antwort
hhmm
also das geht ja mal garnet!ecklig sowas...finde nicht das du übertreibst!
michele88
michele88 | 21.08.2010
7 Antwort
hallo
ich finde gar nicht, das du dich anstellst. Ich verkaufe ja gern die sachen meiner kinder bei eby, wasche sie auch vorher immer nochmal durch, schreibe es auch immer mit in die beschreibung. Ich hatte für meine maus ml ne sweatjacke ersteigert. Nicht nur das sie pink sein sollte, aber in wirklichkeit rot ist, nein sie war auch noch voller kekskrümmel in der tasche, sie roch noch nach essen, also wie frisch gebraten und kind war daneben. Außerdem kam sie erst 4wochen nach dem ich bezahlt hatte. Ich habe mich wirklich regelrecht davor geekelt, ich hab sie dann auch durchgewaschen, aber da ist auch noch kleber drauf, den ich leider nicht raus bekommen habe.
knubbel-mami
knubbel-mami | 21.08.2010
6 Antwort
@papi26
eben. aber es war alles durcheinander in drei tüten. ich musste mir die kombinationen erstmal zusammensuchen... nicht gebügelt würde ich nicht sooo eng sehen... aber einmal durchwaschen wäre ja nicht zu viel verlangt... hätte man ein foto von den sachen machen sollen *g*
Yvi88
Yvi88 | 21.08.2010
5 Antwort
@yasemince
so sehe ich das auch. ich behalte auch das meiste fürs nächste kind... und bevor sie verstuat werden wasche ich sie auch. und bevor das nächste sie nabekommt, werden die nochmal gewaschen... es staubt ja im keller oder auf dem dachboden auch zu...
Yvi88
Yvi88 | 21.08.2010
4 Antwort
.......
also ich finde du stellst dich nicht an. wenn man schon sachen verkauft tut man die vorher waschen! ich persönlich verkaufe ja nicht verwahre meine sachen und das passt jetzt für s zweite im november aber ich wasche die sachen alle vorher bevor sie in den keller in ne tasche kommen und wenn ich die wieder raushole wasche ich die nochmal meine meinung dazu
yasemince
yasemince | 21.08.2010
3 Antwort
hallo
also ganz ehrlich cih finde es eine frechheit sowas den wenn ich was los werden will dann tue ich das wachen und sogar noch bügeln wenn ich es einer kollegin anbiete. ne du stellst dich überhaupt nicht an hast du schon recht sowas geht ja garnicht
papi26
papi26 | 21.08.2010
2 Antwort
nein...
...da hast du völlig recht.sowas macht man nicht. wenn ich kleidung verkaufe, ob übers i-net oder auf dem trödelmarkt, dann wasche ich auch alles nochmal durch. schon allein weil ich auch katzen habe, und ich nicht möchte das beschwerden kommen da würden haare dran sein.natürlich kann es mal passieren, aber man sollte darauf achten.und wenn ich flecken oder so nicht wegbekomme erwähne ich das u entschuldige mich vor allem dafür. wir haben auch 2 gebrauchte wippen bekommen.kam auch mein schwiegermonster mit an, hab sie angenommen ohne zu gucken, also unser sohn dann da war, haben ich sie rauf geholt und musste zu meinem entsetzen feststellen wie versifft sie waren, da war es mir sogar zuviel zu versuchen sie sauber zu bekommen.habe sie weggeworfen und ne neue gekauft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010
1 Antwort
nee,
würd ich nie machen sowas. ist doch selbstverständlich das man die wäscht. ich kauf doch auch keine klamotten ein die dreckig sind....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Wie oft seht ihr Schwiegermutter?
13.01.2011 | 15 Antworten
Wenn ihr den Namen Eleni seht, dann
06.12.2009 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading