gebrauchter kindersitz JA oder NEIN?

schneestern83
schneestern83
07.06.2010 | 12 Antworten
hallo mamis (und papis)!

ich bin in einer heftigen diskussion mit meinem dad. meine mausi (fast 9 mon) braucht demnächst nen neuen kindersitz. ich will den maxi cosi tobi kaufen. neu natürlich. so, er ist aber der meinung, dass es auch ein gebrauchter sitz tun würde. gut, ich selbst hab kein auto. wir bräuchten ihn nur wenn meine eltern uns abholen. aber irgendwann wird mein freund sicher auch ein auto haben. hoffe ich :s ich bin mir aber total unsicher wg einem gebrauchten kindersitz. woher weiß ich denn ob der wirklich unfallfrei ist oder nicht? und wo kriegt man nen guten maxi cosi tobi gebraucht (falls überhaupt).
was denkt ihr sind die vor und nachteile von nem gebrauchten sitz? (zwecks gegenargumenten ;) )

danke für eure hilfe

lg silvi




Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Es spricht nichts gegen einen gebrauchten
unsere Babyschale war gebraucht , jetzt haben wir 3 Sitze, halt Mama und Papa einen und Oma falls sie den Knirps mal aus der Krippe holt. Der von meinem Mann und von Oma ist neu, war aber auch nicht super teuer, weil damit fahren wir nur kurze Strecken. Der Sitz in meinem Auto ist von einem Arbeitskollegen, ist ein super Teil, mit vielen Verstellmöglichkeiten. Du kannst erkennen ob der Sitz einen Unfall hatte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.06.2010
11 Antwort
also ich wrüde zb eine
babyschale von bekannten oder verwnadten nehmen die noch nich alt ist, also 1 oder 2 jahre alt. aber den 2ten kindersitz hat man ja schon ca 3 jahre...also wenn du ihn bekommst ist der schon älter als 2 1/2 jahre und du nutzt ihn ja auch nochma so lang.... naja. also ich würde lieber einen günstigeren aber guten sitz kaufen als einen gebrauchten! lass dich doch ma im babygeschäft ebraten welche günstigeren sitze auch gut sind. kennst du zb safetyfirst? die sind nich so teuer und von der gleichn firma wie maxi cosi ...in amerika sind die total teuer und bevorzugt. bei einem gebrauchten sitz weißt du nich ob ein unfall war und wenn einer war dann ist es nicht sicher ob alle teile an dem sitz richitg halten. sprich wenn du dann einen unfall hast kann er sitz versagen! außerdem können schon nach 5 jahren das plastik spröde werden. wenn du jetz nen guten sitz kaufst kannste den ja wenn du ihn nemmer brauchst verkaufen ;) lg
DooryFD
DooryFD | 07.06.2010
10 Antwort
Ich selbst würde nur von guten bekannten
Freunden oder Verwanten einen Gebrauchten holen...sonst nur neu! Wenn du den sitz nicht ständig brauchst reicht doch vorerst ein billigerer als den Tobi :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 07.06.2010
9 Antwort
ich habe auch
die babyschale gebraucht geholt. aber den richtigen sitz der ab 9 mon hab ich neu geholt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.06.2010
8 Antwort
meine
schwiegerma meinte auch, dass es evtl ein gebrauchter tun würde. ich hab von anfang an gesagt, dass ich ihr nur einen neuen kaufen werde. hab dann den maxi cosi tobi geholt. man kann dir viel erzählen...klar, sollte man auch ein gewisses maß an vertrauen haben, aber bei so einer sache, wär ich vorsichtig!! lg
sandrav83
sandrav83 | 07.06.2010
7 Antwort
....
Hallo, also wir sind bei Kindersitzen auch sehr pingelig. Meinen ersten babysafe habe ich gebraucht von eienr Bekannten bekommen, da wußte ich also wo er her kommt. Als ich wieder schwanger wurde haben mein Mann und ich uns entschieden einen neuen zu kaufen da wir fanden das da jetzt schon drei Kinder drin saßen es war uns ehrlich zu viel. DAS weiß man ja bei gebrauchten sonst inie so rehct. Hör dich doch mal um vielleicht kennst du jemanden der ihn abgeben möchte.l
MamaMaike
MamaMaike | 07.06.2010
6 Antwort
....
ich würde es nicht riskieren, und einen gebrauchten nehmen. Wenn einer einen Unfall damit hatte, sieht man das dem Sitz nicht unbedingt an. Der kann Haar-Risse haben, die aber eben die Sicherheit beeinträchtigen. Lieber bei einem Schnäppchen zuschlagen . Manchmal kosten die Sitze bei einer Aktion im real oder bei mytoys.de bis zu 30% weniger......
JuliaM81
JuliaM81 | 07.06.2010
5 Antwort
ich würde nie von fremden gebraucht kaufen
höchstens von jemanden den ich kenne und 100 % weiss das die kein unfall oder so hatten kaufe den jetzt von meiner freundin ab aber den hatte sie nur bei der oma im auto und da weiss ich die lügen mich nicht an aber von fremden würd ich nie gebraucht kaufen das ist einfach zu gefärlich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.06.2010
4 Antwort
Ich würde nie einen Sitz gebraucht kaufen
Man weiß nie, ob die Vorbesitzer mit dem Sitz einen Unfall hatten. Klar sagen sie, ne ne, war nie ein Unfall... Sagen kann man viel! Das war der Grund, warum wir immer alle Sitze neu kaufen werden!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.06.2010
3 Antwort
N E V E R !!!
Käme für mich nie in Frage !!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.06.2010
2 Antwort
Gebraucht
Haben unsern Maxi Cosi auch gebrauch bei Ebay gekauft und da ist alles Top
nadsche1983
nadsche1983 | 07.06.2010
1 Antwort
hi
meine mam hat damals den maxi cosi cabrio fix auf einen flohmarkt für 30euro gekauft der ist wie neu!! also gebraucht ist nicht gleich schlecht, weil die mamas die sachen meist nicht lange benutzen, und dann kann man nur nicht mehr das volle geld verlangen, ich schlag da gerne zu! man muss halt nur genau schauen!
Mischa87
Mischa87 | 07.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Einschlafen im Kindersitz!
14.07.2012 | 9 Antworten
kindersitz vom kaufland
24.06.2012 | 3 Antworten
kindersitz hilfee
24.06.2012 | 12 Antworten
Wie Kindersitz 'schmackhaft' machen?!
20.02.2012 | 23 Antworten
fangkörper beim kindersitz
28.09.2011 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading