Badewindel oder Hose?

michele88
michele88
04.04.2010 | 8 Antworten
liebe mamis wir gehen mit dem kleinen (11monate) einma im monat ins schwimmbad habe ihn bis jetzte immer nur ne badewindel angezogen nun haben die meisten aber schon n höschn an und gehe ab nächster wocheauch richtig zum babyschwimmen und wollte ihn n höschen kaufen..es gibt da ja badewindel und höschen bei den höschen kommt ja noch ne windel drunter oder?welche könnt ihr mir empfehlen?
denn wenn der badeschlüppi voll gemacht is da kann ma se a net wieder ran machn .. hoffe ihr versteht was ich meine.
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hi
ich nehm immer die badewindeln von dm ich glaub die heißen babylove oder babydream ???? und da mch ich die badehose drüber lg
junge-mami18
junge-mami18 | 04.04.2010
2 Antwort
....
Also wir waren heute erst mit unseren kleinen baden gewesen und ich hatte auch die Windeln von dm die sind super habe zwar auch eine Badehose die den urin nicht durchlässt aber das ist noch zufrüh weil geht vieleicht ja auch mal was größeres in die hose da ist das nicht so toll und di ewindel wirft man ehnach jeden badegang weg jedenfalls ich mache das ...
Seidis
Seidis | 04.04.2010
3 Antwort
Kauf Deinem Jungen eine Badehose
wo das Bein etwas runtergezogen ist. Wichtig: die Beinabschlüsse sollten eng am Bein anliegen, damit nix durchkommt. Ihr geht regelmäßig schwimmen, der Sommer kommt und für ne Wickelhose ist er ehr schon zu groß ;O) Hier mal ein Bild-Beispiel: http://www.kiwisto.de/images/beco_badehosen_uv-schutz_5361.jpg
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.04.2010
4 Antwort
@Seidis
genau so mache ichs auch..und das hab ich mir auch so gedacht ... also sind ja die höschen mit intergrierter windel für kinder die schon sagen könen sie müssen groß oder?denn sonst is das zeug darinne:)
michele88
michele88 | 04.04.2010
5 Antwort
@michele88
genau weil man müsste ja sonst erstmal alles auswaschen usw das ist mir nichts lieber werfe ich sie weg ...
Seidis
Seidis | 04.04.2010
6 Antwort
Sohnemann hat beim Babyschwimmen
von Anfang an eine Badehose mit Windeleinsatz. Klar, wär da mal ein großes Geschäft drin gewesen, dann hätten wir Spaß gehabt. War aber jetzt schon seit über einem Jahr nie der Fall. Hab jetzt eher das Problem, dass es ab Gr. 92 wohl keine Badehosen mit Windeleinsatz mehr gibt ... Ach ja, alle Schwimmwindeln sollen eh nur das Feste halten, Pipi läuft eh aus ...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 04.04.2010
7 Antwort
na fürs Babyschwimmen
nimmst du entweder ne Badewindel oder ne Badehose. Beides würde ich nicht nehmen, da das ja ohne Ende Auftrieb gibt. Außerdem sind die Babybadehosen ja extra so gemacht, dass sie größere Malheure vom Badewasser abhalten. Und wenn da was passiert, dann geht ihr wahrscheinlich eh erstmal duschen. Wir waren beim Babyschwimmen sehr zufrieden mit den Badewindelhosen von dm. Noch wächst die Maus so schnell, ich werde frühestens im Sommer in eine Badehose investieren.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 04.04.2010
8 Antwort
Das mit dem Wachsen stimmt...
Sohnemann hat alle 3 Monate ne neue Badehose gebraucht! Bei jedem neuen Kurs gab es daher auch immer eine neue Badehose!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 04.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Jeans Hosen enger machen lassen?
10.09.2012 | 8 Antworten
Wasserfester Edding aus Hose?
25.07.2012 | 4 Antworten
Mit 5 Jahren noch in die Hose machen?
31.10.2011 | 6 Antworten
Am verzweifeln,heim geschickt vom Kiga
20.10.2011 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading