1 te Babyausstattung?

Unger
Unger
10.03.2010 | 22 Antworten
Hallo werdende Mamas,

wollte mal Nachfragen wo ihr eure 1.te Babyausstattung bezahlt bekommen habt.
Gibt es da Ämter oder so wo man finanzielle Hilfe bekommt?

Wer kann helfen?!

DANKE..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

22 Antwort
@kati2406
aber gut dass es noch Menschen gibt, die anders denken! *lieben gruss
elena1702
elena1702 | 10.03.2010
21 Antwort
@elena1702
lol ja das stimmt... dennoch unfair....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
20 Antwort
@kati2406
tja meine Liebe, ich denke heutzutage denkt da jeder nur an sich und die Scham ist längst verflogen. Aber mit sowas auch noch anzugeben, ohje... Ich glaube dass sich viele denken "wieso andere machen sich doch so auch nen schönes Leben, wieso ich also nicht?" -.- Aber wir weichen vom Thema ab ^^
elena1702
elena1702 | 10.03.2010
19 Antwort
@elena1702
naja nicht nur in den medien selbst ne bekannte hat mir den tag erst erzählt das sie schon bei ihren freund wohnt aber das hartz 4 für ihre wohnung kassiert...solche leute da könnt ich kotzen :(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
18 Antwort
@kati2406
ich empfinde auch so wie du, aber das ist nen echt heisses Thema und ich finde man kann schlecht alle über einen Kamm scheeren. Es gibt ja zur Zeit echt viele heisse Disskusionen lol mir schenkt auch keiner son Ding. Und die schleudern das Geld raus und kommen dann immer wieder an... Naja aber sind eben nur ein paar so und das was man in den Medien mitbekommt sind denke ich meist auch die Härtefälle.
elena1702
elena1702 | 10.03.2010
17 Antwort
@melbai
Kommt drauf an wie alt das Kind ist und und und... Kann ja sein das sie alles weg gegeben hat und das kann ihr keiner verbieten.
kaddl81
kaddl81 | 10.03.2010
16 Antwort
ich finde es ja für die leute okay
wo es wirklich net vorsättlich geschieht... aber ich finde es auch ne riesen sauerei das leute wie wir die arbeiten gehn jeden cent drei mal umdrehn müssen und andere bekommen alles in den a... geschoben....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
15 Antwort
@Kaddl
Aber soviel Geld wird ja nicht benötigt wenn ich im Profil lese das sie schon ein Kind hat...
melbai
melbai | 10.03.2010
14 Antwort
@Tinkerbellwob
So würde ich das jetzt nicht stehen lassen wollen. Was glaubst du wer bei uns nicht alles Geld beantragt. Die Leute gehen arbeiten, aber es reicht einfach trotzdem nicht, weil der Markt einfach am Ende ist. Warum gibt es diese finanziellen Möglichkeiten? Weil sonst niemand mehr ein Kind in die Welt setzen würde und so unterstützt man die jenigen einfach ein stückweit. Ich selbst habe Arbeit und mußte selbst schlucken wie das Geld weg geht wenn man einmal anfängt das Zeug zusammen zu kaufen. Aber egal, du sollst deine Meinung haben. mfg katja
kaddl81
kaddl81 | 10.03.2010
13 Antwort
@elena1702
na klar da habe ich auch verständis für auf jeden fall. so wie du es mit vorsetzlich beschrieben hast, so meine ich es auch.... finde aber wenn man hartz 4 ist sollte man sich erstmal lieber wieder arbeit suchen und dann später noch einmal über ein kind nachdenken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
12 Antwort
@Tinkerbellwob
*Daumen hoch* es ist ok wenn man mal in einer kriese steckt und Hilfe benötigt, aber vorsetzlich zu handeln empfinde ich auch als komisch.
elena1702
elena1702 | 10.03.2010
11 Antwort
...
Ich hab mir meine Sachen alle selbst bezahlt!!!!
SurfingTigga
SurfingTigga | 10.03.2010
10 Antwort
ich will jetzt keinen blöden spruch oder so ablassen
aber finde wenn man keine richtigen finanziellen Mittel hat, sollte man sich überlegen ob man so ein kleines würmchen auch finanzieren kann. wenns schon bei der 1. ausstattung anfängt wie soll der rest erst bezahlt werden.... von luft und liebe ist noch keiner am leben geblieben LEIDER ich will hier niemanden angreifen aber einfach mal meine meinung gesagt haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
9 Antwort
Hast du denn die Erstaustattung
von deinem ersten Kind nicht mehr?
melbai
melbai | 10.03.2010
8 Antwort
...
Wie weit bist du?
kaddl81
kaddl81 | 10.03.2010
7 Antwort
...
hast du schon deinen Mutterpass? Wenn ja einfach eine Kopie der ersten Seite wo dein Name steht und eine wo der ET steht machen! Einen kurzen 3 Zeiler das du zum einen den , Mehrbedarf, die Erstausstattung und Bekleidungsgeld beantragen möchtest. Bekommst dann ab der 12 Woche ca. 50 Euro monatlich mehr und dann Einmalzahlungen für die anderen Sachen. Wenn du dies beantragt hast und bewilligt bekommen hast gehst du zur Caritas oder DRK mit all diesen Sachen. Dort kannst du dann noch einmal mit ungefähr 600 Euro rechnen. Bekommst rund 900 Euro Einmalzahlungen.
kaddl81
kaddl81 | 10.03.2010
6 Antwort
@Unger
stell erstmal einen formlosen antrag beim arbeitsamt.ich hatte mir einen termin geholt beim roten kreuz und dann den antrag gestellt.kannst aber so hingehen mit deinem harts4 bescheid und fragen.entweder kommst du gleich dran oder die geben dir einen termin.aber beim amt mußt du es sowieso zuerst beantragen.
drea78
drea78 | 10.03.2010
5 Antwort
@kaddl81
ja bin zu Hause um bekomme ALG II... einfach hingehen oder wie läuft das???
Unger
Unger | 10.03.2010
4 Antwort
@drea78
Rotes Kreuz??? Einfach hingehen oder wie läuft das???
Unger
Unger | 10.03.2010
3 Antwort
Hey...
Wir bezahlen die für unsere Zwillinge selber. Bekommen leider nichts vom Amt oder irgendwelchen Stiftungen. Frag einfach mal bei der Caritas oder Diakonie.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Wo kauft ihr eure Babyausstattung ?
27.07.2012 | 14 Antworten
Ab wann Babyausstattung kaufen?
19.05.2008 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading