Hat jemand den Badeeimer?

sasi09
sasi09
23.07.2009 | 11 Antworten
Wie findet ihr den?
Weiss noch net was ich kaufen soll, oder was besser ist
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
...
Diese Eimer sind total überteuert, aber da wir einen geschenkt bekamen, haben wir ihn die ersten Monate auch benutzt. Luisa hat sich total wohlgefühlt da drin. Sah auch ganz süß aus. Wenn ich aber alleine mit ihr war, hab ich sie im Waschbecken gebadet, weil man im Eimer mehrer Hände braucht... Was total unnötig ist: diese Halterung, die man für teuer Geld dazukaufen kann; wenn man sich den Eimer zwischen die Beine stellt, fällt er auch nicht um!
sandranella
sandranella | 23.07.2009
10 Antwort
@Nepomuk1
mein wäschekorb hat ganz viele löcher
julchen819
julchen819 | 23.07.2009
9 Antwort
ich hatte einen Badewannenaufsatz...
mit Wanne, ist sehr angenehm für den Rücken. Da du Säuglinge eh nur kurz baden sollst, da sie so schnell auskühlen . Die ersten Wochen habe ich meinen im Waschbecken gebadet, 2 x die Woche reicht. Die sind ja noch soo winzig und hilflos, lass dir im Krankenhaus und von deiner Hebamme nach der Geburt die Griffe zeigen, wie dein kind/er beim baden am sichersten hälst und wie du sie badest. den Eimer würde ich nicht kaufen, da die babys so schnell wachsen, dafür ist der zu teuer und du brauchst dann ruck zuck eh eine Wanne. Z.b von der Firma Geuther, gibt es einige Badewannenaufsätze mit und ohne Wickelauflage....alles gute
Sahrafina
Sahrafina | 23.07.2009
8 Antwort
Wir
hatten so n Teil für meine kleine Schwester. iSie hatte aber panische Angst vor Wasser und hat nur mit ihrem Vater gebadet. Den badeeimer hat se erst benutzt als se älter wurde. So 1... Dann hat sie sch da imer reingequetscht und fand das ganz toll ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.07.2009
7 Antwort
Wanne
wir haben eine wanne für Zoé am anfang benutzt...sie hatte da viel mehr Bewegugsfreiheit und man konnte sie auch besser waschen, halten usw. ... hab selbst keine Erfahrunge mit einem badeeimer gemacht...ich finde es sieht immer sso ein bischen aus als würde man sein Kind in einen putzeimer stecken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.07.2009
6 Antwort
Hallo
Fand die dinge immer unpraktischund ungemütlich. meist haben wir mit den kindern gemeinsam gebadet oder in einer kleinen normalen Wanne. Es geht aber auch ein Wäschekorb...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.07.2009
5 Antwort
hi
meine hebamme hatte den mal mitgebracht ich fand den soooo toll beim 2kind kauf ich den auch!
Mischa87
Mischa87 | 23.07.2009
4 Antwort
badeeimer
huhuuu. ich hab noch 7 wochen bis zur entbindung, und habe einen badeeimer gekauft. so süssssss!!! da soll das baby das mutterleib-feeling haben. ich finds gut. liebe grüsse
vanelia
vanelia | 23.07.2009
3 Antwort
ich habe keinen geholt
weil die babys das plantschen in der wanne lieben, da sie dort mehr bewegungsfreiheit haben. die oma meiner freundin, die aus überzeugung einen badeeimer hatte, sagte: die haben ja noch nicht mal eine wanne für das kind! und hat 20 euro auf den tisch gepackt, damit sie sich eine kaufen können
julchen819
julchen819 | 23.07.2009
2 Antwort
Anfangs hab ich
Neele im Waschbecken gewaschen, später in einer Wanne! Ich hatte so einen Wickeltisch mit Babywanne als Aufsatz für die Richtige Badewanne, so tat mir mein Rücken beim Baden nicht weh und ich konnte das Wasser der Wanne direkt ablaufen lassen!
BelMonte
BelMonte | 23.07.2009
1 Antwort
hatte nie einen
fand die schon immer blöd und find das auch schwachsinn aber jedem das seine
carryX
carryX | 23.07.2009

ERFAHRE MEHR:

38. ssw - kennt das jemand?
02.09.2013 | 4 Antworten
bekommt jemand hartz4?
29.12.2010 | 17 Antworten
Hat jemand einen Rat?
16.12.2010 | 2 Antworten
hat jemand in der 34 ssw entbunden?
15.06.2010 | 12 Antworten
Kennt jemand das?
30.04.2010 | 3 Antworten
kennt das jemand/hatte es schon jemand?
02.02.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading