Markenkleidung

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.07.2009 | 16 Antworten
Hallo Mamis wollte mal fragen ob ihr bei euren Kindern wert auf Markenkleidung legt.Unser kleiner ist jetzt fast 1 Jahr alt und wir kaufen meisten bei H&M, Esprit und S Oliver ein.Manchmal auch Topolino und Mexx.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
@Giftzwerg1980
Naja billig ist H&M auch nicht...wenn ich 15€ für EINE Jeans bezahlen soll, und ich brauche reichlich Hosen für Maxi...dann wirds echt super teuer! Gebraucht bekomme ich für 15€ min 7 Jeans für das Geld! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 13.07.2009
15 Antwort
H&M
Hier hat jemand h&m als marke betitelt ??? findet ihr, dass das ne teure marke ist ???? also ich nicht .... für mich sind marken esprit, s.oliver, hilfiger etc. , oder ??? ich kauf auch mal so mal so, je nachdem wie es gefällt....
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 13.07.2009
14 Antwort
gemischt
Hallo, es kommt drauf für was. Für den Spielplatz kauf ich gern die Sachen vom Aldi, weil die echt gut sind. Ansonsten, gerne H&M sachen vorallem Hello Kitty, liebt meine Maus auch total. Und mal ein paar schöne Teile von Esprit, S.Oliver oder Prinzessin Lillifee. Aber nur Markensachen würde ich nicht kaufen, wenn ich sehe wie meine Maus jetzt mit 2 1/2 rum hüpft und die Sachen sooo schnell dreckig werden, ne ne ne.
jungemami0309
jungemami0309 | 13.07.2009
13 Antwort
nein
kaufe viel bei c&a und ernstings family, manchmal wenn wir in die nächstgrößere stadt fahren auch h&m, hab auch dort schonma online bestellt. geh auch auf flohmärkten und habe so auch schonmal markensachen bekommen aber so kaufe ich keine, dsind auch ziemlich teuerdafür dass sie sie nicht so lange tragen.ich achte nur darauf dass es keine schlechte und schlampige kleidung ist
Smilieute
Smilieute | 13.07.2009
12 Antwort
hi
nein find das ist schwachsinnig, kaufen bei H&M da gefallen mir persönlich die kinder sachen eh am besten!
Mischa87
Mischa87 | 13.07.2009
11 Antwort
in dem alter
finde ich das rausgeschmissenes geld. Außer es ist für einen bestimmten anlass. Meine maus trägt klamotten vom kik und ich auch.
jenny1985
jenny1985 | 13.07.2009
10 Antwort
nein, wichtig ist
dass es schön ist, meinen kids und mir muss es gefallen... wenns die hilfigger hose ist, dann ists halt die, ists die von h&m, dann halt die ;-)
bineafrika
bineafrika | 13.07.2009
9 Antwort
Ich leg keinen Wert drauf
Ich leg Wert drauf, das meine Kinder nicht schlampig rumlaufen aber ob oder welche Marke ist mir herzlich egal! Ich kauf auch mal bei Aldi Babysachen!!!
mutti1000
mutti1000 | 13.07.2009
8 Antwort
...
wir bekommen sehr viel von Oma geschenkt aber kaufen auch selber Marken da es einfach eine viel bessere Qualität ist als NKD KIK usw.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.07.2009
7 Antwort
Nein
Hallo 1 Finde das markensachen bei den kleinen föllig überflüssig sind... achte darauf das meine kleine gut angezogen ist... aber von welchem hersteller sie sind ist mit total egal... Kaufe das meiste second hand .... wenn ich was von ner marke sehe und es mir gefällt kaufe ich es genauso als wenn es von no name herstellern ist .... Hauptsache es gefällt... Lg
Mona19_84
Mona19_84 | 13.07.2009
6 Antwort
...
Kommt darauf an was es kostet, nicht ob da irgendeine marke dahinter steht. Wenns gefällt und nicht teuer ist, kaufe ich es. Ich glaube auch den ganz kleinen ist das noch Wurscht, ob in kleiner Schrift S.Oliver oder Esprit auf dem Shirt steht. LG Jule
JuleSchu
JuleSchu | 13.07.2009
5 Antwort
in dem Alter
finde ich das Unsinn. Ich kaufe bei NKD, C&A, H&M, und aus dem Versandhaus. Die Kinder können das noch net nachvollziehen - worauf ich Wert lege ist, dass es neue Kleider und keine gebrauchten sind. Die Kinder wachsen so schnell und können diese Markenklamotten doch gar net abtragen so dass sich der Preis lohnen würde. Ab und an kaufe ich auch bei Jako-O aber da merkst schon den Preis. Und die kleinen klekkern ja auch noch ziemlich bei Essen und trinken was man teilweise gar net mehr ganz heraus bekommt beim Waschen. Und DAFÜR ist mir der Preis zu hoch zumal ich alleinerziehend bin. Also Fazit: ich finde es unnötig. Selbst ich kauf mir keine weil ich schon die Erfahrung hatte das die net so lange hält wie günstige Klamotten. Wenn die kleine in einem bestimmten Alter mal etwas möchte und das Geld da ist - dann ist das eine andere Sache.
Kleiner_Engel
Kleiner_Engel | 13.07.2009
4 Antwort
hallo
ich kann auch nur empfehlen auf einer basar zu gehen. wir haben ewig viele klamotten gekriegt für wenig geld. teilweise war auch s. Oliver dabei oder esprit. also alles andere ist zu teuer. ausser man lässt es schenken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.07.2009
3 Antwort
Kommt darauf an.
Wenns was besonders schönes ist, kaufen wir auch mal bei H&M ein. Ansonsten nicht unbedingt. Auch preiswerte Kleidung kann schön sein.
blackdaw
blackdaw | 13.07.2009
2 Antwort
.....
Nein, ich achte nicht auf markenkleidung und werd bei mener Tochter auch nicht damit anfangen.habs bei einem von meinen Söhnen gemacht und der trägt heute nur Markenkleidung was richtig ins Geld geht. Die anderen Jungs tragen selten markenkleidung, ausser sie können im Second hand nen Schnäppchen machen. Und das Theater werd ich mit meiner Tochter gleich umgehen.
brumm
brumm | 13.07.2009
1 Antwort
Nein ganz bestimmt nicht
ich kaufe ausschließlich gebraucht auf Kleiderbasaren...ab und an sind auch Marken dabei...aber sie neu im Geschäft zu kaufen ist mir eindeutig zu teuer...nur weil da eine Marke draufsteht! Sie sollten einigermaßen gut aussehen und praktisch sein...mein Sohn verdreckt sie ohnehin immer derart das sich die teuren nicht lohnen! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 13.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Markenkleidung
21.02.2012 | 37 Antworten
markenkleidung für Kinder?
28.01.2011 | 20 Antworten
Markenkleidung für Babys
09.10.2009 | 19 Antworten
markenkleidung?
22.01.2008 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading