Zwillingskinderwagen! Neu oder gebraucht kaufen?

schneckschen
schneckschen
28.06.2009 | 5 Antworten
Ich hab schon etwas im Internet herum gesurft und nach Zwillingskinderwagen gesucht, doch bis jetzt nicht den Richtigen gefunden. Was meint ihr? Besser einen Neuen kaufen oder doch Gebraucht? Da ich nicht so sehr viel Geld zur Verfügung haben werde, darf er also wirklich nicht all zu teuer sein. Würde schon lieber einen Neuen anschaffen, wegen der Garantie etc. . Bei einen Gebrauchten, hätte ich doch etwas bedenken, dass ich nach nen halben Jahr Selbstbesnutzung wieder einen anschaffen muss. Hätte jemand vielleicht für mich einen Modell-Tip? Der Zekiwa Zwillings-Kinderwagen Twins One scheint einer der Günstigsten zu sein, aber sieht auch nicht wirklich sehr stabil aus. Hat schon jemand Erfahrungen mit den Zwillingskinderwagen Ring DUO oder den MIKADO DUET Zwillings-Kinderwagen 2 in 1 gemacht? Würde am Liebsten bei Babywalz oder einen anderen Babyfachmarkt direkt kaufen. Aber bei Babywalz z.B. würde ich mindestens 586€ zahlen müssen und dann noch zwei Tragetaschen extra noch dazu kaufen müssen. Wäre also dann bei knapp 800€. Suche also einen Zwillingskinderwagen in der Preisklasse 300-500€.
Ich weiß, Fragen über Fragen (kirchern)
Aber ich hoffe auf viele Antworten.

Liebe Grüße (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
----
Ich finde den von ABC Design gut. Das Modell, bei dem die Babys hintereinander sitzen. Damit kommst du überall durch und er ist wendig. Die Babys sitzen so weit auseinander, dass man wirklich zwei Liegewannen anbringen kann. Ich weiß nicht genau, wie der heißt. Ansonsten würde ich nie einen gebrauchten Kinderwagen kaufen. Die Dinger haben schnell Verschleißerscheinungen und quietschen oder knarren. Es gibt auch günstige Modelle, die gut sind.
Noobsy
Noobsy | 28.06.2009
2 Antwort
----
das Modell, das ich meine, heißt Zoom.
Noobsy
Noobsy | 28.06.2009
3 Antwort
@Noobsy
Thx für die schnelle Antwort... Der Kinderwagen ist wirklich super Klasse, aber leider doch etwas zu teuer für mich, da man die 2 Tragewannen noch zusätzlich kaufen muss
schneckschen
schneckschen | 28.06.2009
4 Antwort
----
Es gibt ein ähnliches Modell von Graco. Wir hatten so einen. Allerdings haben wir keine Zwillinge. Bei dem Kinderwagen kann man für die Babys die Autoschalen draufsetzen auf die Sitze. Der Wagen kostet 300€ und die Autoschalen knapp 100. Die Autoschalen haben bei einem Test der Stiftung Warentest gut abgeschnitten. Hier ist ein Link vom Wagen: http://cgi.ebay.de/Graco-Zwillingswagen-Quattro-Tour-duo-Farbwahl-NEU-OVP_W0QQitemZ120433416581QQcmdZViewItemQQptZDE_AllesUmsKind_Baby_Kinderwagen_Buggies?hash=item1c0a641985&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=65%3A12%7C66%3A2%7C39%3A1%7C72%3A1229%7C240%3A1318%7C301%3A1%7C293%3A1%7C294%3A50 Du musst einen kaufen, den du auch nach den Babymonaten benutzen kannst. Die Graco Wagen sind sehr stabil. Wir haben unseren ein Jahr benutzt und ihn dann weiterverkauft.
Noobsy
Noobsy | 28.06.2009
5 Antwort
@Noobsy
Hab mal beim selben Verkäufer geguckt, der hat auch ein Angebot mit den 2 Autoschalen inklusive. Aber dort steht leider unter Komfort: -Rücksitz für Neugeborene; 4-fach verstellbare Rückenlehne bis in Liegeposition -Vordersitz für Kinder ab 6 Monaten geeignet; 2-fach verstellbare Rückenlehne Also dann doch noch nicht für Neugeborene leider :( Aber die Qualität und die Preisklasse waren schon mal sehr gut Soweit ich weiß, gibt es nur selten Zwillingswagen für Neugeborene, wo sie hintereinander sitzen können. Ja ich weiß, die meisten sind eigentlich auch umbaubar zum Buggy, sodass man sie länger nutzen kann.
schneckschen
schneckschen | 28.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Wie lange habt ihr gebraucht
17.08.2016 | 8 Antworten
gebrauchte kinderschuhe
11.03.2012 | 22 Antworten
habt ihr ein geschwisterwagen gebraucht?
08.04.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading