überfragt welchen buggy?

jacky-o
jacky-o
24.05.2011 | 16 Antworten
ich hab mir heute mindestens 1000 modelle angeguckt , aber ich bin immer noch nicht fündig geworden. meine ansprüche :mit liegeposition, unter 200€, schnell und gut zusammen klappbar (muss in unseren opel astra passen), der einkaufskorb sollte ausreichend gross sein und ausserdem muss der buggy für fahrten durch den schnee geeignet sein. habt ihr vorschläge bzw. könnt ihr welche empfehlen, die meinen ansprüchen gerecht werden könnten ? DANKE im vorraus !
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
also
ich hab mir vor nem monat einen buggy gekauft und bin totaaal zufrieden. alles was du brauchst und beschreibst, wird dir auch gerecht werden! außer das mit dem schnee kann ich leider noch nicht beurteilen... das sind die peg perego p3 buggys es kann aber sein, dass du knapp über 200eur zahlen musst. im internet findest du aber sicher auch einen für 200. lohnt sich definitv ;)
karolina_83
karolina_83 | 24.05.2011
15 Antwort
...
also wir haben kein auto... aber wenn die s-eltern ihn ins auto bekommen dann kriegt man ihn eigl. gut rein!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2011
14 Antwort
@Ivette01
nimmt der auch nicht viel platz weg im kofferraum ? wir haben ja nur nen opel astra ^^
jacky-o
jacky-o | 24.05.2011
13 Antwort
...
PS: leicht zusammenklappbar, großer einkaufskorp, kann man in 3 versch. sitz sowie liegepositionen machen, großer räder..... einfch perfect.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2011
12 Antwort
...
also wir haben den hier 2 ins 1 und ich bin damit super zufrieden http://www.baby-walz.de/dmc_mb3_search_pi1.num/10000/dmc_mb3_search_pi1.searchstring/turbo+6s/product/2202298/L/0/Kombi-Kinderwagen-Turbo-6S.a930.0.html
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2011
11 Antwort
@just_holly
ich hab mir jetzt so viele buggys angeschaut und finden den ABC DESIGN BUGGY Primo am besten. wie er letztendlich wirklich taugt weiss ich nicht, aber er sieht so aus als ob er meinen vorstellen entsprechen könnte ^^. hier der link : http://www.baby-walz.de/Auf-Achse/Kinderwagen/Buggys/group/306/product/1836391/L/0/Buggy-Primo-Design-2011.a833.0.html
jacky-o
jacky-o | 24.05.2011
10 Antwort
@just_holly
ich hab vorhin auch schon überlegt den tako dann im winter zu nehmen bzw. dann mal einen schlitten. das ist eine sehr gute idee ^^. ich weiss nicht, ist es zu viel verlangt einen gut zusammen klappbaren buggy zu finden, der auch einen grossen einkaufskorb drunter hat ? nicht viele haben einen. ich bin nämlich viel damit einkaufen und am wochenende muss er in unser kleines auto rein, weil es da immer zu denn schwiegereltern geht.
jacky-o
jacky-o | 24.05.2011
9 Antwort
peg perego si!!
ich schwör auf das teil und bin total zufrieden!!! ruck zuck auseinander gebaut, ruck zuck zusammen. sieht schick aus und liegeposition ist kein problem, einkaufskorb ist auch riesig
traumkinder9
traumkinder9 | 24.05.2011
8 Antwort
ich habe den von
esprit, läßt sich schön klein machen. haben ihn aber nur im italien-urlaub gebraucht, danach ist er in den keller gewandert.
palle1479
palle1479 | 24.05.2011
7 Antwort
@jacky-o
hm...schwierig. Wir haben den Hartan Racer, der ist auch nicht ohne. Wenn du dir für den Sommer jetzt einen Buggy kaufst und das Monster für den Winter nimmst? Mein Kleiner ist jetzt 15 Monate und läuft schon durch die Gegend, da brauch ich eigentlich keinen "Schneewagen" mehr. Und ich muss echt sagen, selbst mit meinen Riesen-Gummireifen bin ich schlecht durch den Schnee gekommen, da is es dann wirklich gscheider nen Schlitten zu nehmen...
just_holly
just_holly | 24.05.2011
6 Antwort
...
ich habe einen concord von hoco für kleinere erledigungen sonst nehm ich unsere3n hartan r1 der auch in ein corsa kofferraum passt
sonne1988
sonne1988 | 24.05.2011
5 Antwort
@just_holly
mein sohn ist 9 monate alt. mit grossen rädern hab ich schon viele gesehen, aber dann passt irgendwas anderes immer nicht ^^. mein kombikinderwagen ist von tako und total der koloss. wenn ich den zusammen klappe passt er nicht in den kofferraum und wenn ich ihn so umbaue dass mein sohn nach vorne schauen kann, dann lässt er sich plötzlich ganz schlecht schieben. vorallem kurven sind dann eine qual !
jacky-o
jacky-o | 24.05.2011
4 Antwort
..
na wir haben hier nicht so viel schnee, und wenn schnee lag dann ab auf den schlitten :D
schuggamama
schuggamama | 24.05.2011
3 Antwort
@schuggamama
ja, für schnee ^^. will mich ja im winter nicht mit dem buggy durch den schnee quälen müssen. suche also nach einem mit grossen rädern. die gibt es auch, aber die sind entweder zu teuer oder irgendwas andere passt mir dann nicht an dem, z.b. das die dann auch ein grosses rad vorne haben. ich hab keine erfahrungen mit solche und mir deshalb nicht sicher ob ich so einen kaufen soll.
jacky-o
jacky-o | 24.05.2011
2 Antwort
...
wie alt ist denn dein Kleines? Also wir sind auch grad auf der Suche, aber ich hab noch keinen Buggy gesehen, der ausreichend große Räder hat für den Schnee. Habt ihr keinen Kombikinderwagen? - den hatte ich bisher immer, aber mir wird er langsam zu wuchtig...
just_holly
just_holly | 24.05.2011
1 Antwort
..
für schnee hab ich noch keinen geeigneten buggy gesehen ich hatte einen von esprit der war ganz gut aber für schnee????
schuggamama
schuggamama | 24.05.2011

ERFAHRE MEHR:

wielange sassen eure kleinen im buggy?
24.07.2011 | 6 Antworten
hat jemand den "bruin buggy mic"?
23.07.2011 | 6 Antworten
Wofür braucht man nen Buggy
17.03.2011 | 11 Antworten
ab wann saßen eure kleinen im buggy?
26.12.2010 | 19 Antworten
welchen buggy kaufen?
11.10.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading