Kombikinderwagenset? Jemand Erfahrung?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.03.2011 | 36 Antworten
Hallo Mamis,

ich bekomm im Juni mein erstes Kind und bin jetzt fleißig auf der Suche nach einem passenden Kinderwagen.

Ich habe mein Auge jetzt auf dieses Gefährt geworfen:
http://www.yatego.com/dat-babyhus/p, 49a84c23ce45d, 494128e561f4a3_4, adbor-kombikinderwagen-baby-lux-mit-babyschale

Finde das ziemlich gut, da auch eine Babyschale dabei ist. Der Kinderwagen ist auch zusammengeklappt sehr groß und passt in kaum ein Auto, aber das ist halb so schlimm, da wir selbst eh kein Auto besitzen.

Nun hab ich aber gelesen, dass die Firma Adbor aus Polen ist und in einigen Foren wurde stark von den "Polenkarren" abgeraten. Unter anderem wären die schadstoffreich und bei Reklamationen müsste man wochenlang warten, ohne ein Gefährt fürs kleine zu haben.

Wollte fragen ob jemand von euch Erfahrung mit Kinderwägen dieser Firma/Marke hat oder ob mir jemand ein anderes Kombikinderwagen-Set (am besten mit Babyschale) empfehlen kann.

Vielen Dank,

zirkum
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

36 Antworten (neue Antworten zuerst)

36 Antwort
Hi
Der Kinderwagen sieht nicht schlecht aus, würde an deiner stelle bevor du den Wagen kaufst mir einen Laden aussuchen der den Kinderwagen hat um Ihn näher anzuschauen. Den viele sehen gut aus sind aber im gebrauch oder Verarbeitung ganz schlecht. Wenn du dann damit zufriedeb bist kannst du ja Versuchen das sie dir den Wagen zum selben Preis wie im internet verkaufen, hat bei uns mit dem Kinderzimer auch funktioniert. Viel erfolg Elli
elli-mausi
elli-mausi | 26.03.2011
35 Antwort
@zirkum
Wir haben so ein ähnliches Modell in schwarz-grün, auch mit sämtlichen Zubehör.Die Firma unseres Wagens weiß ich leider nicht mehr, aber wir sind voll zufrieden. Habe aber mit "Polenkarren" keine Erfahrung, sorry.
Hexe29
Hexe29 | 26.03.2011
34 Antwort
@elli-mausi
Ja, schaut doch ganz gut aus. Haben jetzt den hier näher im Blick! (: Der hat alles, was ich brauche. Verstellbarer Griff, zusammengeklappt ganz geräumig usw. (: http://www.babyartikel.de/produkt/kombikinderwagen/esprit_orlando_black_e_kollektion_2010 Wie isser? (:
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
33 Antwort
Hi
Ich habe mir vor einiger zeit auch ein Kombikinderwagen angesehen, z.B. von Brevi Ovo kostet bei Neckerman und bei Babywalz 557 euro da ist alles dabei. Babywanne, Babyschale, Kinderwagenaussatz ab 7 Mo., und ein Fußsack gibts in Orage, Rot, Kobaltblau, Rosa/Grau sind sehr schön schau mal nach. Ich habe mich zum schluss für Maxi-Cosi Mura3 entschieden sonst hätte ich den von Brevi gekauft. LG Elli
elli-mausi
elli-mausi | 26.03.2011
32 Antwort
@Lovebaby2010
gut mein kleiner ist sehr groß mit seinen 9, 5 monaten da ist das dann doch etwas anders ;-).. aber ich find für die paar monate muss es kein maxi cosi sein wichtig ist das testurteil und wenn man nicht einen so vollen geldbeutel hat muss es halt ne stufe günstiger sein;-)..und vor über nen jahr war es etwas eng mit n geld..grins.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
31 Antwort
@zirkum
ja so gings uns auch und ich hab mich hinterher soooo geärgert das kannste dir nicht vorstellen.deshalb rate ich dir ja das.;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
30 Antwort
@kati2406
Unsere Kleine passte da mit ihrem Skianzug im Winter fast nicht mehr rein. Die Maxi Cosis sind ein wenig breiter und länger und das merkt man, wenn das Kind nicht ganz so zierlich ist. Hatten auch die Zero Plus und im nach hinein ärgern wir uns über diese Anschaffung.
Lovebaby2010
Lovebaby2010 | 26.03.2011
29 Antwort
@kati2406
Ja, du hast recht. Es ist halt so eine Sache... Kein Auto, kaum draußen unterwegs... Da will man sich nicht darin verrennen einen ultrateuren hochwertigen Kinderwagen zu holen, wenns ein etwas günstigeres Modell genauso tun würde, für das eine Jahr. Andererseits kommt dann aber ins Spiel, dass Baby 2 oder 3 vielleicht noch was davon haben sollten, dann möchte man auch nicht knauserig sein. Ich würd gern 500 € für einen KiWa ausgeben können und nochmal 100 für eine Babyschale, aber dafür habe ich einfach nicht die Mittel. Deshalb soll es halt so ein Set sein. :/
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
28 Antwort
@zirkum
Ja, du kannst die Babyschale sowie den Sportwagensitz und auch die Liegewanne in deine Richtung einsetzen ... die werden ja dann auf diese Vorrichtung "geklickt"
Mara2201
Mara2201 | 26.03.2011
27 Antwort
@Lovebaby2010
also wir hatten auch die babyschale von hauck die zero plus. und wir hatten keine probleme, haben als er 8 monate war dann den römper king plus gekauft da er eh schon lange sitzen konnte und so..lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
26 Antwort
Nie wieder einen billigen Kinderwagen!!!
Wir haben am Anfang auch so gedacht, dass wir nicht ganz soviel Geld ausgeben möchte. Wir hatten uns einen Kiwa für knapp 200 Euro bei Babyone gekauft und die Hauck Babyschale. Der Kiwa machte nur Probleme, die Räder fingen an zu eiern und der Schieber war instabil und Federung war so gut wie gar nicht vorhanden, wenn unsere Motte im Wagen lag. Die Autoschale von Hauck ist einfachnur mies. Viel zu klein und zu eng und im ganzen klapprig. Haben uns jetzt einen Hartan-Racer und einen Maxi Cosi Cabriofix gekauft. Die beiden möchte ich nicht mehr missen, man merkt, wo Qualität dahinter steckt. Kleiner Tipp, einfach mal ins Babygeschäft und austesten!!!
Lovebaby2010
Lovebaby2010 | 26.03.2011
25 Antwort
@zirkum
grins. kauf doch die babyschale extra ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
24 Antwort
@kati2406
Ja, danke. (: Habe jetzt schon ein paar "Kandidaten" gefunden, die sehr gut zu sein scheinen. U.a. von Hauck usw. Falls aber jemand noch ein Kombi-KiWa-Set mit Babyschale kennt, bei dem man den Schiebegriff auch auf die andere Seite klappen kann, der möchte den doch bitte hier mal posten. Wäre euch furchtbar dankbar! Preislimit so um die 50€ (:
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
23 Antwort
@zirkum
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
22 Antwort
@dog83
bei babyschalen schau ich vorher bei den testurteilen des adac s rein denn hauck zero plus ist nicht so teuer und auch gut im test und bei weiten günstiger wie maxi cosi... und abc ist einfach top
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
21 Antwort
@kati2406
Ja, das merk ich auch gerade, dass wir unter 300 da nicht wegkommen. Gut, dann werden wir jetzt unser Limit hochschrauben müssen und uns weiter umsehen. Keine Ahnung, warum sich immer alle über die Antworten auf Fragen aufregen, das wäre nicht nett hier oder so. Ich find, hier wird einem super geholfen, danke!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
20 Antwort
@kati2406
wir hatten auch einen von abc design der war top. den hat jetzt meine beste freundin für ihren sohn. und babyschale hatten wir von chicco mit station für 110 euro. ja das stimmt da ist man gleich ein paar hundert euro los
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
19 Antwort
Abc ist gut
Ich hab nen abc kombi wagen, de rhat neu 260 gekostet und der war super sitz konnt man auch umdrehen.. den verkauf ich aber weil meine kaum mehr nen wagen braucht ^^
-Nina-
-Nina- | 26.03.2011
18 Antwort
der wagen scheint
nicht schlecht zu sein da ich denhier sehr oft sehe. Nur bei der Babyschale bin ich skeptisch, würde da schon eher qauf maxi cosi oder römer achtenwegender sicherheit.
alex1604
alex1604 | 26.03.2011
17 Antwort
der wagen scheint
nicht schlecht zu sein da ich denhier sehr oft sehe. Nur bei der Babyschale bin ich skeptisch, würde da schon eher qauf maxi cosi oder römer achtenwegender sicherheit.
alex1604
alex1604 | 26.03.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Jemand Erfahrung mit clavella ?
09.06.2016 | 2 Antworten
hat jemand erfahrung
05.03.2012 | 6 Antworten
Hat jemand Erfahrung mit Carum Carvi?
23.04.2010 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading