Wärmende Unterlage/Bezug für Buggy

Valkyre
Valkyre
30.01.2011 | 13 Antworten
Hallöchen meine Lieben,

ich habe ein "Problem" (wenn man es so nennen kann) und zwar:

Ich habe einen 17mon alten Sohn der seit 3Tagen das Laufen an einer Hand für sich entdeckt hat. Bisher habe ich ihn immer im Großen Kiwa in seinen Wintersack eingepackt aber jetzt wo er ja immer mehr Laufen möchte u nun auch Schuhe an hat ist dieser Wintersack mehr wie unpraktisch da ständig die Schuhe im Sack bleiben wenn ich ihn raus"ziehe". So nu wollen wir ihn solang kein Schnee liegt in den Buggy setzen allerdings will ich den Wintersack wie o.g. nicht mehr benutzen haber allerdings auch nichts anderes umauf den Buggysitz noch ne warme Unterlage aufzubringen. Nun hab ich im Inet nach Lammfell geschaut dabei ist mir die Frage gekommen ob es denn vllt nicht auch sowas als Fleeceüberzug gibt? Gibt es denn sowas?Wenn ja wie nennt man das? Fleeceüberzug für Kiwa?

Ich danke euch im Voraus

Liebe Grüße u ein schönen Sonntag
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
nimm doch einfach ne decke...
....oder das lammfell. das ist nie verkehrt. unsers ist momentan auf dem schlitten befestigt. ist schön weich am popes, wenn man sich ziehen lässt....
Boah_Ey
Boah_Ey | 30.01.2011
2 Antwort
Ich hatte immer nen Lammfell drunter
war schön warm und mit einem richtigen Fellwaschmittel bekam ich es auch immer schön sauber. Hab solche Fleeceunterlagen noch nicht gesehen. Kannste dir sicher auch selbst schneidern .... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 30.01.2011
3 Antwort
@Boah_Ey
ich hab kein Lammfell hatte nur danach jetzt mal im Inet geschaut nur 40euro sind mir jetzt doch n bissl zuviel dafür das mein Sohn nächsten Winter mit Sicherheit nicht mehr ausschließlich im Buggy sitzen wird wenn überhaupt noch. Darum dacht ich es gibt vllt noch ne günstigere Version als Lammfell... eine Decke ist natürlich DAS günstigste überhaupt aber sie rutscht ja runter....
Valkyre
Valkyre | 30.01.2011
4 Antwort
@Valkyre
wie gesagt, das lammfell ist so vielseitig einsetzbar und soll sogar im hochsommer kühlend wirken. also die ausgabe wäre mir nicht zuviel. siehst es ja an uns.meiner ist 2 jahre alt und auf dem schlitten hat er es auch drunter.....
Boah_Ey
Boah_Ey | 30.01.2011
5 Antwort
...
ich hab im buggy als sitzunterlage meist ne decke gehabt oder n kleines kissen...an den seiten hab ich kordeln rangenäht damit ich das dann am buggy befestigen konnte damits nich runterfällt....und wenns wirklich ma saukalt war, hatte meine ne decke über den beinen...war aber eher selten..strumpfhose, hose und schneeanzug reichten meist aus..saß eh nie lange im buggy als sie laufen konnte
gina87
gina87 | 30.01.2011
6 Antwort
@gina87
das mit dem Kissen ist natürliche eine gute Idee.... hattest du deine Tochter da noch angeschnallt im Buggy? Mein Sohn kann NOCH nicht alleine Laufen aber an einer Hand und soweit tragen ihn seine Beinchen nicht nicht sodass den Buggy immer als Zwischenstopp benutzt. Mit der Decke auf die Beine so hatte ich das auch vor nur mitn Popo dass der sich net erkältet dafür hab ich was gesucht.
Valkyre
Valkyre | 30.01.2011
7 Antwort
Sitzauflage
Hallo. Das kommt glaub ich drauf an, was du für nen Buggy hast. Für den Graco habe ich schon so ne Auflage gesehen. Für den icoo habe ich eine. Die hat so zwei Seiten. Eine für kalte Tage und eine für den Sommer. http://www.dooyoo.de/kinderwagen/i-coo-pluto-sitzauflage/ Hatte nie einen Fußsack. Laufe aber auch höchstens in der Stadt. Für uns hat da die Auflage und eine Decke über die Beine gereicht. Gruß Kathrin
Kagrie
Kagrie | 30.01.2011
8 Antwort
...
mein buggy den ich hatte, hatte quasi nur son beckengurt zum anschnallen.... den kinderwagen konnt ich zwar auch als buggy umbauen, aber der war mir nachher irgendwann einfach zu schwer und zu klobig für das bißchen geschiebe mit mausi...wohn auch im neubau und hät das teil dann jedesmal hoch und runterschleppen müssen usw...die nachbarn meiner eltern haben 2 jungs und die hat mir dann deren buggy gegeben..son ganz normaler ohne schnickschnack zum zusammenklappen...und da is nur son beckengurt drin..im kinderwagen is son dreipunktgurt drin und ob ich denn dann zubekommen hätte weiß ich nich...aber so lang wie das ding war denk ich schon...
gina87
gina87 | 30.01.2011
9 Antwort
@Kagrie
ich habe keinen Marken-Buggy... habe den damals bei SpieleMax für 80euro gekauft. Da steht kein Name o.ä. drauf.....
Valkyre
Valkyre | 30.01.2011
10 Antwort
..
anschnallen ging also ohne probleme..und bevor mausi nich angeschnallt war gings auch nich los..sie bestand darauf :-D benutz den buggy heute nur ab und an nochmal...muss morgens mit ihr ja zum auto gehen..und das steht inner garage paar hundert meter weiter vom haus und wenn sie da morgens noch nich so laufen will schieb ich sie hin...mittlerweile reicht der schneeanzug aber aus..der is so dick und drunter hat sie ja auch noch was an usw....
gina87
gina87 | 30.01.2011
11 Antwort
@gina87
ja mein Sohn hat auch immer seine Thermohose u Jacke an u darunter eben ganz normal eine gestrickte Hose sowie Strumpfhose usw..... vllt mach ich mir auch nur wieder Gedanken über etwas Unnötiges ^^ .... ich glaub ich schau jetzt lieber mal nach einen neuen Schneeanzug/Overal.... hihihi ich danke dir u ALLEN ANDEREN AUCH
Valkyre
Valkyre | 30.01.2011
12 Antwort
@valkyre
Dann geh doch noch mal bei Spiele Max fragen. Da kannste das vielleicht auch ausprobieren. Sonst gibt es auch so einlagen für Autositze. Haben auch Schlitze für die Gurte. Die kann man auch reintuen. Rutschen nur ein wenig. Sonst vielleicht was selber nähen.
Kagrie
Kagrie | 30.01.2011
13 Antwort
...
entweder dicken schneeanzug oder nimmst einfach n kissen...kannst ja auch son sitzkissen für gartenstühle nehmen..die haben ja meist solche schnüre zum festbinden dran und reichen eigentlich aus....sonst schwitzt er nachher nur so dolle, wenn zu den dicken klamotten noch auf nem dicken lammfell oder so sitzt.. wie gesagt unterlage hab ich eher selten benutzt...für die kurzen strecken und die wenige zeit die meine da drin saß...solange sie so gut angezogen sind reicht es eigentlich aus...meine hät sich einen abgeschwitzt ohne ende..obwohl sie keine windel, die ja auch wärme speichert mehr umhatte
gina87
gina87 | 30.01.2011

ERFAHRE MEHR:

wielange sassen eure kleinen im buggy?
24.07.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading