Welche Pflegeserie für Babys empfehlthr mir?

-kaddy-
-kaddy-
24.02.2010 | 11 Antworten
Guten Abend,
heute war ich mit meiner Mutter noch die letzten Besorgungen für unseren Nachwuchs machen.U.a wollte ich Waschgel, Lotion, Creme usw kaufen.Erst gings zum Schlecker, dann zu Rossmann, dann zu Budnikowsky .. Und was soll ich sagen? Ich war danach verwirrter als vorher, weil es viel zu viele Pflegeserien und Produkte gibt.Wie soll man sich da entscheiden? Hab letzendlich nur ein Waschgel von Hipp gekauft, weil es im Gegensatz zu vielen anderen Produkten so toll nach Baby gerochen hat. Welche Serie empfehlt ihr mir und was brauch ich überhaupt? Es gibt ja echt fast für jeden einzelnen zeh eine andere creme, muss das sein? Danke euch
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Weniger ist mehr
Wir haben zur Geburt soviel Pflegeutensilien geschenkt bekommen und das meiste verstaubt ungebraucht im Schrank bzw. nehmen wir das selbst. Wir haben nur die Feuchttücher von Pampers, Babyöl habe ich zu Hause, roten Hintern hatte meine erst 2x da gibts von Weleda eine super Hautschutzcreme bzw. Wind- und Wettercreme fürs Gesicht, die nehme ich selbst auch fürs Gesicht. Früher hatte sie ein paar raue Stellen man braucht nicht viel für die Kleinen Würmchen.... lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2010
10 Antwort
------------
für unsere Kinder gab es im Babyalter nur Wasser und Pocreme Wenn eines unserer Spuckkinder sich mal schlimm vollgespuckt hatte, gab es natürlich auch mal ein Kamille-Waschgel. Mehr aber nicht. Gerade unser Jüngster hat eine sehr empfindliche Haut. Man kauft keine Cremes, nur damit das Baby nach Baby riecht
Noobsy
Noobsy | 24.02.2010
9 Antwort
..........
Ich benutze die ganze Pflegeserie von Hipp bin total begeistert davon, nur die Feuchttücher nehme ich von Penaten die Hipp davon finde ich nicht so toll...Bis jetzt hat meine Motte und ich davon alles vertragen, obwohl ich nicht viel vertrage...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2010
8 Antwort
....
An mein Kind kommt nur Wasser und Olivenöl ;-) Und seine Haut ist sehr gut. Wenn du was kaufen willst, dann empfehle ich dir die Pflegeprodukte von Weleda
SurfingTigga
SurfingTigga | 24.02.2010
7 Antwort
Pflegeprodukte
Nein man braucht nicht alle Cremes und Salben, die es so gibt. Ich benutze z.B. die Calendula Creme von Wileda und nach dem Baden das Calendula Öl von Bübchen.
Knödelchen
Knödelchen | 24.02.2010
6 Antwort
Ein Baby braucht net viel !!!
Zum Baden nimmst Du normales Olivenöl mit ein bissel warmer Milch... ist rückfettend und ersparrt das anschliesende eincremen. Zum Haare waschen nimmste klares wasser, ausser Baby hat schon Haare Auch die Feuchttücher von Hipp sind gut. Wundschutzcreme für roten Popo - die gute ate Penatencreme Tue dem Kind aber einen gefallen: schmiere es nicht täglich ein. Und blos nicht täglich baden
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.02.2010
5 Antwort
Hey
Also ich nehm für meinen Sohn für Gesicht und Körper die "Soothing naturals" von Penaten.Die riecht gaaanz gut, voll nach Baby und zum baden vom Schlecker ins Badewasser geben, ist die billigste und gesündeste Lösung.Wenn das Baby mal aus Versehen das Badewasser schlucken sollte ist nichts gefährliches drin.Und pflegend ist es noch dazu.Mehr hab ich eigentlich nicht.Achso, eine Wundsalbe hab ich noch für den Po, gibts auch beim Schlecker.
Hexe29
Hexe29 | 24.02.2010
4 Antwort
Hey
Also am Anfang reicht ja echt reines Wasser für das Kleine zum Reinigen. Fürs Bad hab ich Töpfer Kleiebad benutzt , Penaten Wundcreme für Popo. Für unterwegs hab ich die Babylove-Feuchttücher benutzt. Hat sich dann also alles später gesteigert. Jetzt mit 32Mo benutze ich Waschgel und Shampoo. Am Anfang gilt echt die Devise: weniger ist mehr! Alles Gute, lg Sandra.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2010
3 Antwort
gar nichts
du brauchst gar nichts davon. Im ersten 1 Jahr wird empfohlen gar nichts zu benutzen und ich selber habe am Anfang in die Wanne Muttermilch oder Mandelöl reingemacht und mittlerweile nutze ich auch immer noch nichts, außer halt das Mandelöl für die Wanne und wo es so mega kalt war, Wind und Wettercreme. nicht verwirrsen lassen. Alles Geldmacherei! lg
melle2711
melle2711 | 24.02.2010
2 Antwort
wir nehmen mittlerweile nur die bodylottion von sebamed
früher hatten wir noch wundcreme von hipp oder penaten
candy7
candy7 | 24.02.2010
1 Antwort
.
Man bekommt so viele proben geschenkt das man da garnichts kaufen muss. man soll babys nicht so oft eincremen sonst bauen sich die eigenen fettzellen nicht auf und gebadet hab ich mein kleinen das erste halbe jahr auch nur mit wasser und muttermich ;) sie stinken doch nicht. die brauchen das nicht
MariosFreundin
MariosFreundin | 24.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Babys impfen ja oder nein?
05.07.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading