Junggesellenabschied

sannymaus
sannymaus
23.07.2009 | 13 Antworten
Hallo

ich habe eine Frage an euch.

Wer von euch hat Junggesellenabschied gefeiert?

Was müsste ihr alles machen? Weil meine beste Freundin heiratet ende august und ich bin Trauzeugin und organiesire auch den Junggesellenabschied. Ich hab nur paar Idee. Aber ich weiß nicht ob gut ist- Wollt mit ihr in der Stadt rumschleppen und sie soll die Sachen verkaufen und abend nen Table Night oder so hingehen.

Ich weiß echt nicht ob ihr das gefällt

WAs denkt ihr den?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
huhu
also das schlimmste war eigentlich auf meinem jga, als ich mit kabelbindern auf dem herrenklo einer riesigen discothek gebunden wurde und freigekauft werden musste. das heisst ich musste einen klobesucher dazu bringen allen meinen mädels nen wodka zu spendieren und ihnen den wodka zu bringen. erst dann war ich wieder frei... hört sich einfach an...isses aber nicht.. ich war 40 minuten dort... direkt neben der pipibox, es war sehr spannend *lach*
PinaColada
PinaColada | 23.07.2009
12 Antwort
...
Ich bekam ein T-Shirt mit einem peinlichen Foto von mir, rosaner Schleier auf den Kopf und 10 leere Bierdosen ans Bein gehängt. Für jede bestandene Aufgabe wurde 1 Dose abgeschnitten. Aufgaben waren z.B.: finde einen Mann mit Glatze, einen mit Schuhgröße 41, einen mit Zungenpiercing usw. Alles der Reihe nach. Dann musste ich Lose verkaufen, auf öffentlichen Plätzen Flöte spielen . Die Leute warfen Geld in den Hut, damit ich aufhöre... kicher. Erst waren wir essen, dann diese Aufgaben in der Stadt erledigen und zwischendurch: saufen, saufen, saufen. Teilweise vom gesammelten Geld aus dem Hut. War ganz witzig. Ne Freundin musste Männer-Adressen sammeln . Viel Spaß!
sandranella
sandranella | 23.07.2009
11 Antwort
@Maulende-Myrthe
ich fands gut, dass sie mich damals gefragt haben was ich auf keinen fall machen würde. den rest hab ich auch nicht erfahren.
emi0282
emi0282 | 23.07.2009
10 Antwort
@sannymaus
na das ist das wichtigste, dass sie zu allem bereit ist denn dann kannst du dich austobben
emi0282
emi0282 | 23.07.2009
9 Antwort
ich bin bald
dran. hab mich damals vor der standesamtlichen hochzeit gut davor drücken können und jetzt vor der kirchlichen hab ich mich dazu breit schlagen lassen. . finde table night auch nicht so toll, also ich persönlich hätte da keinen spaß das ist so 0815 wie mans ausm fernsehn kennt. aber so zeugs verkaufen und sowas denk ich ist für alle die dabei sind ganz lustig, auch wenns für einen selbst etwas peinlich ist
YoungMami2007
YoungMami2007 | 23.07.2009
8 Antwort
mein junggesellinnenabschied steht auch in kürze
an aber eigentlich darf ich das ja nicht wissen. naja habs aber durch so komische fragen rausgekriegt und zwar was ich denn überhaupt ned machen würde und wenn ich gerne dabei hätte wenn ich den einen hätte. also sachen verkaufen find ich ja noch ganz lustig aber in eine table dance bar wäre nicht das meine. aber du kannst sie ja mal fragen was sie nicht gerne machen würde und dich mit ein paar freundinnen zusammensetzen und was ausdenken. eine bekannte musste in regensburg fenster putzen und im putzgewand rumlaufen.
minimannmami
minimannmami | 23.07.2009
7 Antwort
Nicht fragen
und gefallen muss es ihr auch nicht, sondern euch Frauen. Es soll Spaß machen und es darf auch ein kleines bisschen peinlich sein. Du weißt am besten, wie viel sie ab kann. Tabledance finde ich aber nicht gut, ich persönlich hätte das nicht gemacht. Ich würde sie nicht fragen, was sie will. Es ist ja eine Überraschung. Meine Mädels haben mit mir eine Planwagenfahrt gemacht, das war super geil. Wir haben gesoffen, gesungen und Spaß gemacht. Anschließend musst ich in der Stadt anderen Leuten die Schuhe putzen, Fingernägel lackieren und so Zeugs verkaufen. Ich hasse sowas, aber es gehört halt dazu und die anderen fandes es halt total witzig. Natürlich musste ich auch die Treppe des Rathauses fegen. Ich hatte einen gestreifen Anzug an . Mein Mann organisiert jetzt auch einen. Er macht auch ne Planwagenfahrt und zieht mit dem Bollerwagen los. Anschließend Lagerfeuer bei einer Partyhütte. Nach Kümmerling tauchen, Pferdemist schaufeln... Gibt so vieles, was Spaß macht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.07.2009
6 Antwort
..
ich hab sie gefragt was sie nicht machen möchte. aber sie ist bereit alles zu machen und was alles spass macht. aber den pyjama-party klingt echt toll. oh man es ist echt gar nicht leicht
sannymaus
sannymaus | 23.07.2009
5 Antwort
Pyjama-Party
Ich persönlich hätte auch keine Lust in der stadt Sachen zu verkaufen. Vielleicht gefällt deiner freundin eine Pyjama Party nur mit den freundinnen. Viel Sekt, Liebesfilme, gescihtsmasken, gegeseitge fußmassagen, Wahrheiten erzählen, trinken, trinken, lachen. Aber du kennst deine freundin ja am besten. Am einfachsten planst du so, als wäre es dein eigener Junggesellinnenabschide, dann gefällt es ihr bestimmt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.07.2009
4 Antwort
frag deine freundin auf jeden fall vorher was sie sich so vorstellt
was ihre wünsche sind und was sie auf keinen fall machen will.
emi0282
emi0282 | 23.07.2009
3 Antwort
...
und warum ist es peinlich??? hast du vielleicht nen bessere idee???
sannymaus
sannymaus | 23.07.2009
2 Antwort
Mein Mann hat Junggesellenabschied gefeiert
ich nicht, ich hatte da keine Lust zu.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 23.07.2009
1 Antwort
oh nein
ich finde das voll niveaulos und peinlich
Miss_glamour
Miss_glamour | 23.07.2009

ERFAHRE MEHR:

JUNGGESELLENABSCHIED! hilfe!
27.07.2009 | 22 Antworten
Junggesellenabschied
23.05.2009 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading