Kinderwagen mieten?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.11.2008 | 14 Antworten
hallo!
ich habe mir überlegt, ob es nicht sinnvoller wäre einen kinderwagen zu mieten als zu kaufen. früher oder später muss man ja eh auf buggys umsteigen und ein kmbisystem kommt für mich nicht in frage.
leider weiss ich nicht so recht, ob und wo man sowas tatsächlich machen kann. hat einer von euch evtl. schon mit dem mieten erfahrungen gemacht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
das was dein bekannter da gesagt hat ist quatsch
Kombikinderwagen sind genauso gut wie andere wenn man einen guten hat! Gesslin, hartan, Teutonia, Quinny und emmaljunga sollen alle gut sein kann nur von teutonia sagen das die ihr geldabsolut wert sind aber dementsprechend teuer kannst du aber sehr günstig gebraucht bekommen.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 15.11.2008
13 Antwort
Achso!!!!
Naja habe noch etwas zeit aber sehe es wie du es muß nicht das teuerste sein das stimmt und gebraucht heißt nicht gleich schlechter!!! Ich werde mir die tage von einer Bekannten den alten Waagen angucken ihr Tochter lag nur ganz ganz selten drin!!!! Weil sie das nicht mochte!!! Und wenn der gut ist werde ich den woll nehmen!!!!!!
Tyra03
Tyra03 | 15.11.2008
12 Antwort
der bekannte
meinte, dass kombiwägen in der regel qualitativ schlechter sind, nicht so gut haltbar sind usw. dann läuft es wohl doch auf einen gebrauchten raus. ich möchte nämlich nicht allzuviel zahlen, aber qualitativ keine abstriche machen müssen. und wenn der kleine dann eh nach 6 monaten in den buggy kommt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008
11 Antwort
queenkate
warum hat er idr davon abgeraten?? wir sind auch gerade am gucken was für ein Model wir uns hollen aber sicher soll er ja auch sein und uach ein wenig halten!!!!!
Tyra03
Tyra03 | 15.11.2008
10 Antwort
wenn du sparen
willst kauf die lieber einen gebrauchten :-) einaml ordentlich mit sagrotan behalndelt und geputzt ist das kein thema mehr *find* ich selbst hab einen tollen gebrauchten kombikinderwagen gekauft und 250 euro gespart... da tut es auch nicht weh, wenn das ding nach drei jahren nur noch auf den sperrmüll kann :-) @queenkate, was hat dein bekannter denn als gründe dagegen genannt ? ich komme super mit meinem wagen zurecht, die tragetasche dient auch als bettchen wenn ich mal wo zu besuch bin und später muss ich mir nichts neues besorgen, wenn sie sitzen kann.
Badger
Badger | 15.11.2008
9 Antwort
wieso
willst du kein kaufen wegen den grossen rädern, gibt doch so viele angebotte kannst doch kombikinderwagen als buggy schon kaufen hat kleine räder nur das ne tragetasche drin ist brauchst sie nur wieder rausnehmen, da ist es ein normaler buggy dan gibts kombi kinderwagen die du wahrscheinlich meinstr mit badewannen aufsatz und extra für buggy nochmal aufsatz, das blöde beim buggy mit tasche da ist das baby nicht auf der seite der mutter hatte ich mir auch überlegt da ich die grossen reifen nicht mag und das man immer hochhebn mus hab mir daher die neuen designs gekauft wo vorne schwenkbar sind und die aufsätzer tauscht, da mein alter kaputt gegangen ist und einer beim fa gestohlen wurde habe so viele kinderwagen kaufen müssen trotz hohe preise hoffe der hält oder wird nicht gestohlen.aber von leihen weis ich auch nichts weis nur gibt second hand läden oder e bay.hoffentlich findest du ein !
mutti4kids
mutti4kids | 15.11.2008
8 Antwort
von kombiwägen
war ich zwar auch anfang begeistert, aber ein bekannter, der in dem bereich arbeitet hat mir dringend davon abgeraten. so bin ich von dem gedanken wieder abgekommen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008
7 Antwort
laut google
gibt es zwar schon regionale Angebote, aber auf wirklich was handfestes bin ich nicht gestoßen. deshalb wollt ich auch einfach mal hier fragen, weil es mmn eine sinnvolle sache wäre, wenn der preis stimmt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008
6 Antwort
Kauf dir doch einen
gebrauchten, der noch gut erhalten ist... aber was spricht gegen einen Kombi-Kinderwagen??? Der sich dann zum Buggy umbauen lässt??? Ich fand das sehr praktisch. Also so einen mit so einer Softtragetasche für Baby und wenn man die raus nimmt hat man nen Buggy mit Liegefunktion
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008
5 Antwort
meinst du das es sowas gibt???
Ich meine ich weiß wie der von meiner Nichte aussieht also der waagen emien Schwegerin ist eine sehr ordentlich frau aber im Sommer mußte der Waagen doch ganz schön dolle viel mitmachen und sieht net mehr soooooooo aus wie am anfang ich denke nicht das jemand die dinger vermietet aber viel Glück es gibt ja sogar die Unmöglichsten Sachen!!!! Wäre vieliecht ne Marktlücke
Tyra03
Tyra03 | 15.11.2008
4 Antwort
geht sowas?
also ich weiß es nicht.. aber ich hab mir lieber einen gekauft.. weil denk dran.. jedes kind wird mal krank.. und du weißt in diesem moment nicht, ob das kind davor nicht irgendeine kinderkrankheit hatte und dein kind wurde ja noch nicht geimpft.. und doch, irgendwelche viren etc sind doch noch am wagen und dein kind bekommt das.. ich würd es nicht machen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008
3 Antwort
hmmm
gibts das überhaupt?wie gesagt wenn ja würde ich nicht
piccolina
piccolina | 15.11.2008
2 Antwort
nein
ich persönlich würde auch nie mieten.wenn da mal was kaput geht?oder sonst was? oder wenn noch ein kind kommt?dann ist es doch auch schön, wenn man noch was da hat...
piccolina
piccolina | 15.11.2008
1 Antwort
davon hab ich ja noch nie was gehört
--------------------------
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Welcher Kinderwagen?!
13.03.2013 | 13 Antworten
Haus mieten ja oder nein?
22.03.2012 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading