Meine Oma (82) und ihre Sorge über die

JonahElia
JonahElia
01.02.2013 | 27 Antworten
Vornamen...wir bekommen ja ein Mädel, sie wird wohl Mina heißen, den Namen haben wir schon seit 10 Jahren im Kopf...Meine Oma: das arme Kind..denkt an die Spitznamen, damals wurden die Dienstmädchen Minna genannt.meine Schwester hat drei Wochen vor mir ET, sie bekommt einen Jungen, der soll Mats heißen: Denkt doch mal an den Piepmatz...da sie mich 2x pro Woche drauf anspricht, sage ich jetzt immer, wir überlegen noch wegen dem Namen....Gibt es bei euch auch Leute, die euch beim Vornamen immer reinreden wollen? Meine Oma verzeih ich mal, Altersbonus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

27 Antworten (neue Antworten zuerst)

27 Antwort
@Netto...da wird mein Mann schon aufpassen....
JonahElia
JonahElia | 01.02.2013
26 Antwort
@JonahElia na dann passt nachher gut auf eure mina auf, dass sie nicht auch gebissen wird
Netto
Netto | 01.02.2013
25 Antwort
Ja meine Schwester. Die wollte uns den Namen "Melissa" für unsere Grosse immer ausreden. Weil es mal einen Film gab, in dem ein kleines Mädchen, namens Melissa, jede Nacht mit einem Messer umher schlich und Menschen abstach. Bis zur Geburt redete sie auf mich ein und bettelte mich förmlich, dass ich mir doch unbedingt einen anderen Namen auswählen soll. Für meinen Mann und mich stand der Name aber schon ab dem positiven Test fest und wir blieben natürlich dabei. Auch bei unserer 2. Tochter wollte sie scheinbar den Namen wählen. Sie sollte Paula heissen, was uns aber gar nicht zusagte. Wir wählten den Namen Louisa und wir sind mehr als zufrieden mit den Namen unserer Kinder. Lasst euch von niemandem reinreden. Euch muss der Name gefallen und was die anderen davon halten, das ist doch sowas von egal.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2013
24 Antwort
@netto...genau..wir haben vor 11 Jahren Dracula geguckt und fanden den Namen Mina sooo schön..daher
JonahElia
JonahElia | 01.02.2013
23 Antwort
... kennengelernt.Meine Mutter meinte spontan "dAS IST aber ein hübscher Name !" ... Als sie dann bei unserer TOCHTER abermals damit anfing, dass sie ihren Namen - Liora - nicht sprechen könne und uns zu Sarah bringen wollte, hab ich mir nicht mehr reinreden lassen und heute kann sie Liora auch problemlos sprechen.
Aurora81
Aurora81 | 01.02.2013
22 Antwort
Hallo, leider habe ich keine Oma mehr der Namen nicht gefallen könnten, die haben ihre Urenkel alle nicht mehr kennengelernt. Meine Mutter hatte allerdings zumindest bei den Zwillingen noch großen Einfluss auf mich. Gabriel stand für mich immer fest und da hätte auch Menne nichts dagegen sagen dürfen, aber als wir dann wussten dass es 2 werden, war es sehr schwierig einen gleichwertigen Jungennamen zu finden. Das einzige was von Anfang an klar war, dass er biblisch sein soll. Elias hätte mir super gefallen, war mir aber zu häufig, Raphael wollte Menne nicht, da er keine 2 erzengel wollte. Also hatten wir uns eigentlich auf Josua geeinigt. Also JO-su-A gesprochen. Meine Mutter fand den Namen furchtbar und konnte ihn nicht aussprechen und meinte dann würde sie ihn halt immer Kasper nennen. Also bin ich den Kompromiss Jonathan eingegangen, den ich nicht bereue, da Jonathan sehr sehr stolz auf seinen Namen ist. Etwa ein Jahr später haben wir im urlaub tatsächlich einen total süßen Josua
Aurora81
Aurora81 | 01.02.2013
21 Antwort
ich fand damals und eigentlich immer noch den namen matthis sehr schön aber mein neffe kam dann auf die tolle idee "matjes" zu sagen oder magnus war auch noch damals in der engeren wahl und da sagte mein neffe "magnumeis" deshalb hatten mein mann und ich uns dann auf den namen justus geeinigt. den namen mats find ich nicht sonderlich schlimm aber der name mina... da könnte man an die klassische geschichte mit dracula denken da gab es doch auch eine mina harker
Netto
Netto | 01.02.2013
20 Antwort
mir gefallen díe namen auch nich sonderlich..auch wegen der ableitungen die wossi schon sagte mina okay..ginge für mich evtl. grade noch so..aber mats is für mich kein name...hab ich auch noch nie gehört und denk da als erstes auch direkt an hosenmatz...dann lieber matthys oder was es sonst noch für schreibweisen gibt, als nur mats..aber naja..is halt geschmackssache meine großeltern haben und nie in den namen reingeredet.bei keinem ihrer enkelkinder..und auch meine eltern und schwiegereltern nich meine eine oma hat bereits 4 urenkel..ne ronja mia´sol, nen moritz, ne luna amelie und ne Loki Malou..da hat sich meine oma nie eingemischt oder sich über die namen beschwert/aufgeregt..sie kann de auch alle aussprechen..sie wird dies jahr 88
gina87
gina87 | 01.02.2013
19 Antwort
laura war bei allen kein problem. bei lio hat mein papa erstmal gegoogelt, ob es den namen überhaupt gibt *lol* meine oma hatte mit laura keine probleme, lio hat sie dann nciht mehr auf die reihe bekommen. sie hatte einen schlaganfall und danach probleme beim sprechen. einige wochen nach der geburt ihres urenkels ist sie gestorben. aber zumindest hatte sie ihn vorher nochmal auf dem arm gehabt, da ist es total schnuppe, ob sie den namen sagen konnte oder nicht.
ostkind
ostkind | 01.02.2013
18 Antwort
Genau deswegen haben wir bei beiden Kindern die Namen vorher nicht verraten. Ich hatte einfach keine Lust auf solche Diskusionen. Klar, die Kommentare kommen auch wenns Kind da ist, aber dan kann mans eh nich mehr ändern. Ich würd an deiner Stelle ne klare Ansage machen. Wenn euch der Name gefällt nehmt ihn. Und alle anderen können sich ihren Teil bitte denken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2013
17 Antwort
Hihi ja altersbonus... Da sind wir mit Anna und Eric gut weggekommen... Die haben allen gefallen .. Ich find mina total schön.... Lasst euch nicht reinreden....
rudiline
rudiline | 01.02.2013
16 Antwort
@Noobsy ich denk doch nicht an pipimann bei matz?!!!
wossi2007
wossi2007 | 01.02.2013
15 Antwort
jawoll, meine Oma war genauso. Wir wollten unseren ursprünglich Leonardo nennen, das ging für sie gar nicht und als wir dann bei Constantin waren hat sie gesagt, das arme Kind, wenn er in die Schule kommt und seinen Namen schreiben muss, der ist ja so lang. Oma, ich kann ihn aber deswegen nicht Ed oder Jo nennen Und es heißt ja nicht Piepmatz, sondern Piephahn, wie wir im Dschungelcamp gelernt haben Nennt ihr Euer Kind so, wie ihr möchtet. Ich hab den Namen Mina noch nie gehört, aber er gefällt mir recht gut. Meine Nichte hat 3 Freundinnen, die heißen Nina, Dina und Sina.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 01.02.2013
14 Antwort
@wossi2007 Warum denkt man bei Matz an den Pipimann? Das ist doch ein normaler Name ;)
Noobsy
Noobsy | 01.02.2013
13 Antwort
Wir haben es niemanden vorher gesagt. Und hinterher hat sich niemand getraut was zu sagen. Tja, was die Spitznamen angeht. Kann man aus einem Namen keinen "typischen" Spitznamen ableiten, erfinden die Kinder halt eigene, die oft noch schlimmer sind, als die gewöhnlichen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2013
12 Antwort
ja kenn auch so einige ;) Mila find ich auch übrigens noch schön
2fach-mama
2fach-mama | 01.02.2013
11 Antwort
Ne bei uns hat keiner was gesagt und wenn wärs mir egal gewesen! ;-)
Mommy_0809
Mommy_0809 | 01.02.2013
10 Antwort
er muß euch ja gefallen. aber deswegen ahben wir bei marit den namen nicht verraten und werden es jetzt auh nicht tun. dieses ständige rien gequatsche mag ich nämlich nicht.
SrSteffi
SrSteffi | 01.02.2013
9 Antwort
Matz, da denk ich auch an hosenmatz. Sorry. Und Mina, sag ich wenn ich meine Tage bekomme " ich bekomm meine Minna" Aber jedem so wie ihms gefällt. Und wir haben niemanden die Namen verraten.
wossi2007
wossi2007 | 01.02.2013
8 Antwort
Jonah Elia fand sie ja auch schön, da es beides biblische Namen sind.....sie kam nun doch auf die Idee, dass Denise sehr gut zu unserem Nachnamen passen würde oder viell. ihr Name: Elisabeth...oder besser Mona als Mina...
JonahElia
JonahElia | 01.02.2013

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

guten abend
12.01.2013 | 18 Antworten
hey leute sorge
21.07.2012 | 13 Antworten
jetzt mache ich mir aber sorgen
08.10.2011 | 11 Antworten
vater möchte geteilte sorge?
13.08.2011 | 21 Antworten
die sorge ist natürlich da!
10.05.2011 | 11 Antworten
verzweiflung und sorge°°!
12.04.2011 | 12 Antworten

In den Fragen suchen


uploading