Namensfrage

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
16.06.2011 | 30 Antworten
Euer Geschmack ist gefragt.

Ich habe schon zwei kleine süße Kinder

Nick André

Nina Mailin

nun folgt noch ein drittes Wunder und wir tun uns sehr sehr schwer mit dem Namen.
Es war ehr Zufall, dass unsere beiden Kinder einen Namen mit "Ni" und vier Buchstaben haben, ...

Ich habe ein paar Namen rausgesucht und ihr dürft zusammenstellen - vielleicht bringt ihr mich ja noch auf schöne Ideen.

Also:

Nick, Nina und Nele
Nick, Nina und Nora (Gott ist mein Licht)
Nick, Nina und Nela
Nick, Nina und Naila (Nayla) ("Die besonders Schöne", "die Unantastbare" "die Willkommene") 1+
Nick, Nina und Niah (die Fröhliche)
Nick, Nina und Lia
Nick, Nina und Lea
Nick, Nina und Amy

Elena Jocelyn
Emma Elena
Emma Jocelyn
Amy Elena
Naila Julie
Nela Pauline

JUNGE

Nick, Nina und Ben
Nick, Nina und Lian/Luan
Nick, Nina und Milo
Nick, Nina und Henry

Unserer Favorit ist momentan bei einem Mädchen "Naila Elena"...

Wer hat Lust und Laune ? Dann bitte bewerten! ;-)
Danke.

Ps.: Ich hoffe, meine Anfrage zählt nicht zu "Gesuch"... auf die Kleinanzeigen will ich das hier nämlich nicht stellen... ;-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

30 Antworten (neue Antworten zuerst)

30 Antwort
@lika2011
:-) danke schatz :*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2011
29 Antwort
...
ich finde naila und lian totaaal schön!!!
lika2011
lika2011 | 17.06.2011
28 Antwort
@DrNilay
Mir fällt grad noch ein jungenname ein, der evtl. auch passt: Nils
-kico-
-kico- | 17.06.2011
27 Antwort
@DrNilay
ich finde auch, dass henry ein schöner name is... :) uhh oder Naila Isabella :))) naja Naila ist echt schöner Name... und noch nicht so bekannt :D
Tanysha
Tanysha | 17.06.2011
26 Antwort
@DrNilay
Ja, nayla passt gut zu Nick und Nina. Mit ben und Henry: Henry find ich auch den schöneren wenn ich mich entscheiden müsste. Ben ist halt ben dennoch gefallt er mir und ist passend zu Nick und Nina. Und bei Milo wird es echt nicht gefallen wenn ihn m-i-l-o rufen. Nix halbes und nichts ganzes. Heute in einer tv Sendung hieß einer Jobst :D Das wärs doch ;)
-kico-
-kico- | 17.06.2011
25 Antwort
also wenn wir noch eins bekommen würden
dann würde es entweder felix oder julia heißen das steht fest...aber bei uns kommt nie mehr ein kleines :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 16.06.2011
24 Antwort
@Tanysha
Milo - Seife - gut zu wissen... Henry - ähm, keine Ahnung... es gibt ja noch die französische Aussprache, aber die mag ich nicht. Lieber ganz normal Henry
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2011
23 Antwort
ddas mit der verwandtschaft
kann ich Dir nur zustimmen... echt schwer einen Namen zu finden, als ich meinen SOhn Maxim nannte, hies noch keiner in der Verwandschaft so... und dan tut meine andere Cousine ihren Sohn auch so nennen, obwohl sie wusste wie meiner heißt. Ich fands total kake von der... und für Elisabeth habe ich mich entschieden, weil meine Uroma so hieß und mir der Name gefallen hat... vllt wär das ja was für dich... Naila-Elisabeth?! Oder zu lang?!
Tanysha
Tanysha | 16.06.2011
22 Antwort
@Maxi2506
Maximilian ist auch ein wunderschöner Name, aber der Bruder meines Mannes heißt so.. Schade... Du hast recht - je mehr man denkt, desto schwerer... Bei Nick und Nina hatte ich dieses Problem gar nicht. Die Namen waren GLASKLAR.... Niemand musste mitreden, weil ich mir sooo sicher war und zufrieden. Und nu... Man, man, man...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2011
21 Antwort
@DrNilay
bei Milo würde ich es mir überlegen, da es auf russisch Seife bedeutet... also das Wort MiLo. Musste grad bei Henry an die Tudors denken :))) schreibt man nicht Hanry? oder ist es dan englisch... !? :))
Tanysha
Tanysha | 16.06.2011
20 Antwort
@Tanysha
Mit der Kirche hab ich nicht viel am Hut, da würde ich irgendwie ein wenig das Schütteln kriegen, wenn der Name meines Kindes aus einem Kirchenkalender kommt... Emily heißt das Kind meiner Schwägerin und meiner Freundin... Evelyn heißt meine Tante. Manchmal echt doof, wenn man eine so große Familie hat ;-) Mit EMMA hast du recht - so wird komischweise fast jedes Kind genannt... Schade. Ich denke auch, dass der Name nicht mehr infrage kommt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2011
19 Antwort
@DrNilay
bei uns war es einfach...wir einigten uns beim großen ohne viel zu überlegen auf maximilian beim jungen und lena beim mädchen:-) beim zweiten genauso nur auf alexander oder julia wir haben uns schnell geeinigt ohne groß zu überlegen...denn wir wären nie fertig geworden :-) und wir bereuen nicht im geringsten die beiden namen :-) sie passen wirlich auf die beiden lg lg
Maxi2506
Maxi2506 | 16.06.2011
18 Antwort
@-kico-
Ja, Naila ist nicht grad deutsch, aber irgendwie finde ich ihn in Verbindung mit Nick und Nina stimmig.. und nicht zuuuuu außergewöhnlich komisch. Hmmm, ich merke grade, dass ich anfange den Namen zu verteidigen... ;-) Das ist ein gutes Zeichen, oder? hihi. Bei MILO hatte ich genau den selben Gedanken... :/ Henry ist auch einer meiner Favoriten. Ben ist ein schöner Name aber leider wie Luca und co ein viel zu doller Modename... Jedes Kind würde sich, wenn ich BEN rufe, umdrehen...Bei Henry ist das glaub ich nicht zu extrem, gell?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2011
17 Antwort
hi
im welchen Monat ist den der Entbindungstermin? Manchmal hilft es auch zu gucken, welche Namen für den Monat so im kirchlichen Kalender eingetragen sind, vllt wird dir ja einer gefallen. Und den dan Kombinieren ;) Zu den Namen, wen für dich Lea zu modern ist, dann ist es Emma auch den in letzter Zeit heißen fast alle Mädchen so... zumindestens bei uns in der Umgebung... wen man nicht fragt, jedesmal heißt es Emma... irgendwie langweilig :( Meine Cousine hat ihre Tochter jetzt Hailey Jade Emily genannt, was für zu viel des guten is... fSchön finde ich: -Emily -Anna-Lena -Nayla
Tanysha
Tanysha | 16.06.2011
16 Antwort
@Maxi2506
Nee, das hab ich ja geschrieben - der Name muss eben nicht mit NI anfangen - das war bei den ersten beiden nur Zufall .. Der Anfangsbuchstabe ist mir relativ schnuppe. Der Name sollte nur KURZ sein, nicht zu MODISCH, aber auch nicht zu AUßERGEWÖHNLICH... An dem Namen Naila sieht man ja, dass er nicht mit NI anfängt. Aber halt mit N und das ist ganz nett, da mir der Name halt auch irgendwie gefällt... Aber eigentlich war mein Favorit vorher immer Emma - nur will meine Schwägerin ihre Tochter schon so nennen... und da trete ich wahrscheinlich lieber freiwillig vom Namen zurück ;-) Also NI ist nicht zwingend. Hauptsache der Name gefällt, aber es ist halt auch echt schwer überhaupt einen Namen zu finden, der einem "100%" gefällt... ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2011
15 Antwort
...
Aaaaalso: Amy find ich nicht so dolle. So heißen alle. Irgendwie neumodisch und passt nicht zu Nick und Nina welches ja recht klassische namen sind. Nayla, Lea und elena find ich gut. Nayla hört man nicht so ganz oft und Lea passt gut zu den geschwisternamen. Obwohl nayla ja auch nicht so deutsch ist, oder? Würde schon einen deutschen Namen wählen. Bei den jungennamen find ich ben und Henry gut: nicht zu modern. Milo ist so eine Sache, die einen werden den Namen immer aufrufen wie er da steht, andere werden "mailo" rufen und das find ich nicht so passend zu Nick und Nina. Lg, kico
-kico-
-kico- | 16.06.2011
14 Antwort
@DrNilay
mir gefällt der klang und der gasamte name nicht...am schlimmsten finde ich ihn zusammen mit dem sehr schönen namen elena :-) aber das müßt natürlich bihr entscheiden aber eine frage habe ich...ist es soooo notwendig das man alle namen mit "ni" anfangen läßt? ventscheidet euch nicht nach dem "muß" sondern nach dem SCHÖN und GEFÄLLT :-) ach ja ein favorit habe ich noch weil nick nicht geht lg
Maxi2506
Maxi2506 | 16.06.2011
13 Antwort
....
na dann gaaaanz doll Daumen drück P.S. Das mit dem Topf würde ich wahrscheinlich genauso machen wie du ;) aber PSssssssT *grins*
Mama-Gummibaer
Mama-Gummibaer | 16.06.2011
12 Antwort
@Mama-Gummibaer
Danke. Das mit dem Topf ist ne lustige Idee und ich würde es auch umsetzen, wenn ich mich selbst nicht so gut kennen würde... Ich würde dann einen Namen ziehen, ihn sehen und dann doch sagen: Neee, lieber doch nen Anderer! ;-) Keine Ahnung... Ich werde die Namen einfach ne Weile vor mich hinsagen und dann schauen, wie sie mir in ein paar Wochen noch gefallen. Ich bin auch gespannt für was ich mich dann entscheide... Laut Frauenarzt soll es wohl ein Mädchen werden, aber er wollte sich nicht festlegen. Mal gucken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2011
11 Antwort
..
na klar versteh ich dich da ;) mir gings da genau so ;) ich wollte auch einen Namen der nicht mehr so oft gang und gebe ist und den haben wir auch ;) Ach so hab noch einen lustigen Tipp für dich *Lach* wenn Ihr einen topf nehmt alle Jungen Namen hinein werft und Ihr die von euch gewählten Namen reinschmeisst, dann zieht Ihr jeweils einen Namen und dann bei den Mädls auch so :D und wolla ich jedensfalls wünsch euch viiieeel Glück :) würde mich interessieren welchen Namen Ihr genommen habt und ob junge oder mädchen :) Liebe grüße
Mama-Gummibaer
Mama-Gummibaer | 16.06.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

grr Namensfrage
14.11.2011 | 111 Antworten
Die nicht enden wollende Namensfrage
28.04.2011 | 19 Antworten
namensfrage
20.08.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading