Namens suche

krummel24
krummel24
15.05.2011 | 22 Antworten
hallo leute hab eine frage welcher name gefählt euch am besten ich weis das es jetzt ein mädchen wird und kann mich zwischen soey und emy nicht endscheiden helft ihr mir. danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
22 Antwort
...hey mädel...
...wie mir scheint, hast du noch einiges zu lernen im leben, was nicht schlimm ist, jeder lernt ein leben lang! Aber wer gibt denn dir das recht, über menschen urteilen zu dürfen? Mein kleinster sohn heisst sam, ups kein deutscher name...und ups ich bin weder arbeitslos noch gehör ich einer von dir genannten unterschichten an! Hab auch mein abi, medizin studiert und auch gearbeitet! Find es halt echt traurig, dass du das menschliche vergisst...die bildung oder die herkunft völlig belanglos und meiner ansicht nach, nicht aussagekräftig. Ist doch schön dass wir nicht alle gleich sind! Sei mir über meinen beitrag jetzt bitte nicht verärgert oder böse, wollt dir lediglich einer anderen perspektive darstellen! :-) grüssle
Curly81
Curly81 | 18.05.2011
21 Antwort
@Taylor7
naja.. Es ist nurmal so das diese Namen das Gespött auf jedem Gymnasium sind... Es wird Ausnahmen geben, aber wenn ich schon sowas höre wie Chelsy Oberegger Tyler Schmidt Jason Neumaier dann frag ich mich echt ob die Eltern ihr Kind bestrafen wollten und nicht hören wie schlimm das klingt... Ich würde meinen Kindenr auch keine urdeutschen Namen geben, aber ich denke das man darauf schauen sollte, das das Kind mit seinem Namen später keine Nachteile hat... Und ja ein Tyler oder eine Cheyenne haben das...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2011
20 Antwort
@tekken85
naja, du kommst anscheinend aus diesem Milleau, sonst würdest dich nicht so aufregen. Das ist halt leider einfach Fakt und JA Unterschicht heißt für mich Hartz4, Hauptschule usw.... Das ist auch erstmal gar nicht bewertet und klar sind lang nicht alle so, aber halt doch ein auffällig großer Teil... Und auch hier bei mamiweb kommt ein auffällig große Teil aus dieser Schicht, was mir nicht erst heute auffällt... Ich frag mich einfach warum solche Mütter nicht weiterdenken und darauf kommen, was sie ihren Kindern mit solchen Namen antun!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2011
19 Antwort
@ janina2712
also deine meinung kann ich nicht ganz bestätigen.. in meiner kita sind sehr viele selbsttändige und weiß gott nicht in der unteren klasse und es tragen 90 prozent der kinder englische namen
Taylor7
Taylor7 | 15.05.2011
18 Antwort
@LiselsMama
Melissa und Luisa sind mal absolut keine Unterschichtsnamen... Es ist einfach wie es ist, viele Kinder aus sozial schwachen Familien haben solche Namen und JA, das kann ich mit 18 beurteilen, dazu braucht man keine eigenen Kinder... Ich bin in Heimen großgeworden und komme damit selber aus sozialschwächeren Kreisen, aber ich hab hab mich "hochgearbeitet", gehe aufs Gymnasium und mach nächstes Jahr Abi... Nebenzu jobbe ich in einer Schule für Erziehungshilfe und auch da heißen wahnsinnig viele Kevin, Jason oder Dennis, auch Maurice hört man immer öfter.. Auch in den Heimen wo ich war waren 4 Dennis, 3 Kevin, 2 Justin und 2 Michelles... Von insgesamt 20 Kindern. Da kann man schon davon sprechen, das in sozial schwachen Kreisen diese Namen gehäuft auftreten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2011
17 Antwort
@janina2712
würd das mit den Namen nicht so ganz verallgemeinern und alle über einen Kamm scheren... Mein Bruder heißt auch Kevin - ist 17 Jahre alt, hat nen vernüftigen Realschulabschluß gemacht und nen Durchschnitt von 1, 7 im Berufsschulzeugnis... @ krummel24: ich find Soey schöner... wenn wir jetzt ein Mädchen bekommen wird sie Soey als zweiten Namen bekommen. :D LG
bambi_1981
bambi_1981 | 15.05.2011
16 Antwort
hi
ich finde soey schöner, würde es aber zoe schreiben. emy finde ich aber auch schön, so heißt der mops von meinen eltern lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2011
15 Antwort
Z statt S
Also wenn Zoey, dann mit Z. Emy geht gar nicht, klingt irgendwie verniedlicht. Kann ich mir nicht bei einer Frau mittleren Alters vorstellen. Dann doch lieber Emily. Gerade bei Zoey sollte aber auch der Nachname passen. Maier, Müller, Wager, Huber usw. würde ja schon etwas lächerlich klingen.
BlueAngle79
BlueAngle79 | 15.05.2011
14 Antwort
@janina2712
da ist wirklich was dran....ganz schlimm finde ich die kevin´s oder denis.ich keine ein paar von beiden und die sind wirklich schlimm, ich denke aber das es daran liegt das es damals modenamen waren und gerade "einfache"menschen haben diese namen für ihre kinder gewählt.ich denke in ein paar jahren werden marie und sopfie auch dazu gehören, weil so heißt heute auch jedes zweite baby
florabini
florabini | 15.05.2011
13 Antwort
@janina2712
also wenn ich dein beitrag lese geht mir der hut hoch!!!! Du selber bist grade mal 18 jahre alt und hast noch KEINE kinder. Dann kommst du mit solchen MÜLL daher von wegen das zoe, kevin usw Namen aus unterschichtigen Familien sind, das ist totaler BLÖDSINN!!! Und was bedeutet für dich denn UNTERSCHICHT bitte????? Komm jetzt nicht von wegen Kinder die auf Hauptschulen oder Förderschulen gehen oder gar mit harz4!!!!!!!! Bist ja ganz schön oberflächlich!!!!!! Namen haben nix mit den Job zu tun und nur weil Du auf einem Gymnasium gehst brauchst du hier nicht zeigen wie "klug" du bist!!! Sorry ist aber meine meinung!!!!!
tekken85
tekken85 | 15.05.2011
12 Antwort
@janina2712
Unterschicht ??? Is das nich bisschen sehr weit hergeholt ? Ich kenne einen Kevin, der is jetz 10 Jahre, kommt aus sehr guten familiären Verhälnissen, is der beste Schüler in seiner Klasse, da er nur 1er und 2er schreibt und wird sicher mal auf´s Gymnasium gehn. Zählt das als Unterschicht ? Meine Kinder heissen Melissa und Louisa. Sind auch keine deutschen Namen. Heisst das, dass sie beide später mal auf ne Hilfsschule gehn und sich als Erwachsene von ihrem H4-Geld Nachmittags den Kopf zu saufen und kiffen ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2011
11 Antwort
meine kleine
heißt zoe und den namen finde ich natürlich toll.nur würde ich den weder soey noch zoey schreiben, mit dem s vorne finde ich doof und das y verniedlicht den namen, was als erwachsener echt doof ist. aber emy finde ich auch gut. mach doch zoe-emy... meine heißt zoe-joelie
florabini
florabini | 15.05.2011
10 Antwort
@sweetwenki
ne, nicht bei jedem Namen... Und Lennox find ich jetzt persönlich nicht soo schlimm.... Aber allgemein gelten die meisten englische Namen einfach als assozial... Und es ist schon auch was dran... Geh auf ein Gymnasium und da heißen "alle" Maximilian, Leonie, Julia, Sebastian, Julian usw.... Und unser Bus fährt dann gleich weiter an die Hauptschule und die Kinder in dem Bus heißen WIRKLICH alle Kevin, Justin, Janine, Michelle, Dennis, Jason, Chelsy... Das ist einfach leider wirklich so... Es kann ja sein das du arbeitest und alles nur wie gesagt ich kenne wirklich niemanden mit so nem Namen, der NICHT auf ner Haupt oder Förderschule ist....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2011
9 Antwort
abend
das was janina2712 haste bei jedem namen mein sohn heißt lennox und ich lese hier immer öfter das es ein typpischer harz4 name ist lass dich nicht verunsichern meine nichte heit soe´ leonie ;) finde ich schön
sweetwenki
sweetwenki | 15.05.2011
8 Antwort
Meine Maus heißt Amy
das finde ich natürlich noch schöner. :-)
Cathy01
Cathy01 | 15.05.2011
7 Antwort
also
sorry wenn schon dann Zoey, aber ich finde beide ziemlich schrecklich... Denk doch mal daran das sie den mit 16, 17 oder mit 50 auch noch hat... Und da finde ich Emy oder Soey recht unpassend... Auch n seriöser Job wie Anwältin, Ärztin oder sowas wird damit schwer und es wird immer wie Justin, Kevin, Chantall, Michelle usw. was von "Unterschicht" haben...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2011
6 Antwort
Also wenn, dann würde ich Soey mit Z nehm.
Bei Emy würd ich noch ein M dazwischen nehm, sonst klingt der Name nich so schön.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2011
5 Antwort
,,,,
mir gefallen beide nicht soo aber geschmack sache warum soey mit S???und nciht mit Z?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2011
4 Antwort
find beide nicht so dolle aber wenn dann wird ich
emy nehmen
Taylor7
Taylor7 | 15.05.2011
3 Antwort
...
ich find emy super
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

weibliche Form des Namens Jens
29.09.2015 | 18 Antworten
Suche einen Zweitnamen zu Mia
26.11.2013 | 25 Antworten
Namens Aufnäher`?
15.07.2013 | 6 Antworten
Suche nach gleichgesinnten
12.04.2013 | 4 Antworten
Hilfe suche Rat
03.02.2011 | 6 Antworten
Wer weis
08.11.2010 | 3 Antworten
Auf der Suche nach DEM Zweitnamen : )
30.09.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading