Fehlgeburt

blub_blub_blub
blub_blub_blub
27.01.2014 | 16 Antworten
hallo meine lieben,
könnt ihr mir was zum thema fehlgeburt sagen.

ich hatte vor 4 Tagen nachts unendlich heftige Unterleibschmerzen. ich dachte ich würde mein drittes Kind gebären solche schmerzen hatte ich gehabt. dann hörten die schmerzen auf und dann waren sie nur noch so leicht da. 1 std. später war mein slip dann auf einmal voll mit Blut getänckt.
nicht wie wenn ich meine Periode bekommen würde, dass es erst leicht blutig war, nein es kam richtig rausgeschossen.
über all im Slip kleine gewebestücke. was ich nicht kenne von meiner Periode. jetzt habe ich kleine schmierblutungen.
Ich war vorhin beim Gyn und der sagte mir, er könne mir nicht genau sagen ob dies eine fehlgeburt war. es würde aber darauf hindeuten.

wie war es bei euch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Moment! Du hattest vor 4 Tagen diese Schmerzen und das Blut und warst erst HEUTE beim FA???????? :-O Warum bist du nicht sofort ins KH? Wie weit bist du denn? Das kann schon sehr gut eine FG gewesen sein! Warum kann der Arzt dir das nicht genau sagen!?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2014
2 Antwort
Ich hatte beim 2. Kind keine Fehlgeburt, aber in der 7. oder 8. Woche Abends Blutungen bekommen. Da ich den ganzen Tag unterwegs war, kam es vielleicht nur vom Stress. Blutungen bedeuten nicht immer eine Fehlgeburt. Hast du denn nochmal einen Termin beim Gyn?
Wichtelchen
Wichtelchen | 27.01.2014
3 Antwort
@Wichtelchen nein er hat mir erst mal keinen weiteren termin gegeben. meinte nur ich solle mich ausruhen. ich bin am überlegen ins kh zu fahren und da mal nach fragen zu lassen. kann mann denn eine fg wenn nach "so langer" zeit noch festellen? mein gyn meinte das man es nicht immer so genau feststellen kann.
blub_blub_blub
blub_blub_blub | 27.01.2014
4 Antwort
@daesue er meinte er würde nix eindeutiges feststellen.
blub_blub_blub
blub_blub_blub | 27.01.2014
5 Antwort
@blub_blub_blub In der wievielten Woche warst/bist du denn? Man müsste doch per Ultraschall sehen, ob eine Schwangerschaft besteht.
Wichtelchen
Wichtelchen | 27.01.2014
6 Antwort
@Wichtelchen er hat mir gesagt das er keine ss feststellen konnte. ebenso meinte er zu mir, dass erst ab der 8 ssw gewebereste übrig bleiben, so dass eine ausscharbung notwendig wäre. er konnte davon aber nix feststellen. ist das alles denn möglich??? mein kopf platzt
blub_blub_blub
blub_blub_blub | 27.01.2014
7 Antwort
Wenn du Gewissheit haben willst, geh lieber nochmal zu einem anderen Arzt oder ins KH und lass dich untersuchen.
Wichtelchen
Wichtelchen | 27.01.2014
8 Antwort
Das hört sich schon irgendwie nach einem Abgang an, aber das muss doch ein Arzt irgendwie feststellen können. Warst du denn schwanger?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2014
9 Antwort
@monika78 also ich habe keine ssw test gemacht, da ich nie an eine ssw gedacht habe. der arzt meinte er können keine feststellen... hätte er es eigentlich feststellen müssen obwohl ich evtl den abgang schon vor 4 tage hatte.
blub_blub_blub
blub_blub_blub | 27.01.2014
10 Antwort
Ich hoffe, das klingt nicht hart, aber wenn Du nichts von einer Schwangerschaft wußtest und es sich jetzt nicht feststellen läßt, ob das eine Fehlgeburt war, und wenn mit Dir alles in Ordnung ist, dann war da vielleicht ja auch gar nichts. Mach Dich doch nicht verrückt damit. Wenn Du religiös bist, dann bete dafür, dass es keine Fehlgeburt war, ansonsten nimm es als eine seltsame Periode hin oder eine andere Reaktion Deines Körpers. Bei uns passiert so vieles, was wir - und auch Ärzte - nicht mitbekommen und erklären können, da kann das alles auch ganz was Harmloses gewesen sein, was Dein Körper abgesondert hat.
76Katrin
76Katrin | 27.01.2014
11 Antwort
Bei mir war es mal so, dass eine SS festgestellt wurde, ich dann aber Blutungen bekommen habe, die diese beendeten. Es war auch keine AS nötig. Ich habe mal gelesen, dass viele Frauen eine FG haben, ohne es zu wissen. Alles Gute.
Kristina1988
Kristina1988 | 27.01.2014
12 Antwort
@76Katrin ja vielleicht hast du recht. doch wenn ich vor vier tagen diese schmerzen hatte. kann man dann nachträglich noch eine ss feststellen??? ich bin ja erst nach 4 tagen zum arzt. wenn die ss im frühstadium war 4-6 ssw.?!
blub_blub_blub
blub_blub_blub | 27.01.2014
13 Antwort
höchstens übers blut wo man ggf noch hcg nachweisen könnte...wenn so aufm us nix mehr zu sehen is, kann der doc da auch keine eindeutigen aussagen machen, obs nun wirklich ne fg war oder nich ich würd mich, wie 76Katrin es schon sagte, aber auch nich verrückt machen lassen...ändern könnt man sowieso nichts mehr und aufhalten hätte das auch keiner können, wenns ne fg gewesen is..und wenn so alles okay is laut doc, brauchste ja auch keine sorge haben... viele Frauen haben eine fg ohne es zu wissen...so selten kommt das gar nich vor...und nich immer muss ne fg gleich Ausschabung bedeuten...wenn der körper das von alleine auf natürlichem wege regelt, is ne Ausschabung nich nötig.. aber vielleicht wars ja auch gar keine fg... aber wenn du diesbzgl. unbedingt Gewissheit haben willst, dann geh nochmal zum doc oder ins KH und lass nochma nachschauen
gina87
gina87 | 27.01.2014
14 Antwort
Ich hatte auch eine FG, allerdings war es eine verhaltene und bei mir hat nichts geblutet und ich hatte auch keine schmerzen. Wann hattest du denn deine letzte Periode?
mama-von-jungs
mama-von-jungs | 27.01.2014
15 Antwort
Wenn die Blutung jetzt nur schmiert, du kein Fieber oder Schmerzen hast, oder das Restblut unangenehm riecht, dann ist alles in Ordnung. Auch wenn es eine Fg war, die nun niemand mehr nachweisen kann, hat die Natur offensichtlich die Dinge geregelt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2014
16 Antwort
Hallo hatte in der 7. Ssw eine Fehlgeburt und es hat drei Wochen gedauert bis mein hcg wert wieder auf null war, dh wenn du es wirklich wissen möchtest kannst du auch jetzt noch einen Test machen, der dann positiv anzeigen wird. Du hast auf jeden Fall nach vier Tagen noch so viel hcg dass der Test anschlägt. Aber ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass es dir danach besser gehen wird. Falls du mehr Infos möchtest kannst du dich gerne per pn am mich wenden. Lieben Gruß
Pusteblume201
Pusteblume201 | 27.01.2014

ERFAHRE MEHR:

Fehlgeburt oder Periode?ca.Ende 5.ssw
04.05.2015 | 14 Antworten
gleich wieder schwanger nach fehlgeburt?
21.02.2014 | 15 Antworten
Warum Übelkeit trotz Fehlgeburt?
03.09.2009 | 16 Antworten
Was muss ich nach Fehlgeburt, beachten?
17.01.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading