Wer hatte mal einen Gebärmutterriß und dadurch eine Totgeburt?

firstbrina
firstbrina
25.05.2011 | 9 Antworten
Hatte vor 2Wochen plötzlich nachts einen Gebärmutterriß-mit fürchterlichen Schmerzen kam ich in die Klinik. Mein Baby war bereits Tot, nur mich konnten sie retten. Wer hat auch sows schreckliches erlebt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
oh...
tut mir sehr leid für dich! Wie weit warst du denn schon mit der SS? Wünsche dir alles liebe und drücke dich ganz ganz fest! Hoffe du hast jemand, der dir durch diese schwere Zeit hilft! glg keisimaileen!
keisimaileen
keisimaileen | 25.05.2011
2 Antwort
tut mir leid
das wünscht man niemanden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2011
3 Antwort
das tut mir so leid für dich :(
ich hatte den gebärmutterriß in der zweiten schwangerschaft in der 39. woche, aber sie konnten noch uns beide retten, weil ich da grad schon im krankenhaus war undn termin bei der hebamme hatte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2011
4 Antwort
@keisimaileen
War im 9. Monat. Meine Kleine wog 2825g. Ich lag vorher schon 4wochen in der klinik wegen Wehen und Verkürzung des Gebärmutterhalses. Leider hat damit niemand gerechnet und niemand darauf geachtet.
firstbrina
firstbrina | 25.05.2011
5 Antwort
ouh manno
ich hatte sowas zwar nicht aber möchte dir/euch dennoch sagen das es mir sehr leid was euch da passiert ist ... ich wünsche euch alles alles gute und liebe und ganz viel kraft für die kommende zeit ... drücke dich unbekannter weise mal Lg vanessa
jeremy-joel
jeremy-joel | 25.05.2011
6 Antwort
...
Wie schrecklich ... ich hatte so etwas nicht und wünsche es auch niemanden. Es tut mir unendlich LEID - gerade wenn das Kind eigentlich lebensfähig gewesen wäre ist es extrem tragisch. Wünsche Dir viel KRAFT.
deeley
deeley | 25.05.2011
7 Antwort
HI, tut mir echt leid für dich :(
einer Bekannten ist es auch, im 7 Monat der Ss passiert. Bei ihr war das Problem, dass sie ihr erstes Kind per Kaiserschnitt bekamm und 5 monate nach der Geburt gleich wieder schwanger wurde ... und dadurch ist bei ihr wohl bei dem Schnitt gerissen, sie hatte auch ne infektion gehabt. Das Kind war über 3 Monate im Brutkasten. Sie konnten es retten, jetzt ist die kleine über 1 jahr alt, kann nur schwer sitzen ... muss immer zur krankengymnastik und so therapien gehen ... ist ziemlich zurückgeblibener als normale Babys. wünsche dir viel kraft. und hoffe für Dich, dass ihr bald ein gesundes baby habt.
Tanysha
Tanysha | 25.05.2011
8 Antwort
-
Oh Mann, das klingt ja schlimm. Tut mir echt leid! Soetwas sollte niemand durchmachen. : (
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2011
9 Antwort
Das tut mir wahnsinnig leid!!
Ich wünsch dir viel Kraft für diese schwere Zeit. Ich hoffe du hast jemanden der dich auffängt.
Schmetterbiene
Schmetterbiene | 26.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Zwei Mal totgeburt?
12.05.2015 | 4 Antworten
Totgeburt 24.SSW
30.12.2012 | 20 Antworten
frage wegen totgeburt?
06.05.2011 | 22 Antworten
Totgeburt und Folgeschwangerschaft!
07.11.2010 | 12 Antworten
Totgeburt in der 26 SSW
18.01.2010 | 25 Antworten
Totgeburt in 40 SSW und wieder schwanger
13.01.2010 | 13 Antworten
Trauerspruch bei Totgeburt
13.09.2009 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading