4 3 11 mein Sternchen ich vermisse dich

Angel_Sadness
Angel_Sadness
09.03.2011 | 23 Antworten
es hat alles so schön angefangen .. (top)
am 10.2 hätten meine mens kommen sollen.
Sind sie aber nicht (tanzen2) ich war überfällig und dann hab ich getestet er war POSITIV
ich habe mich so gefreut.
war dann auch ein tag danach beim fa er meinter "Herzlichen Glückwunsch sie sind in der 4 SSW" alles war perfekt ..
naja und dann am 4.3.11 war der Schlimmste Tag in meinem Leben
(tempo) (tempo) (tempo)
am morgen hatte ich Unterleib schmerzen und ich hatte eine leicht bräunlich/rote Schmierblutung. Ging aber dann wieder weg.
Unterleib hat auch aufgehört weh zu tun..
Dann am Abend gings wieder los ( ca 18 Uhr):C Becken Schmerzen und Unterleibschmerzen.
Ich wollte mich ablenken dachte es geht sicher gleich wieder weg.
habe mir mein Fahrrad geschnappt und bin dann ins Kaufland..
Es ging und die Frische luft tat mir gut.
Ich habe dann einen süßen Strampler gekauft (da wusste ich ja noch nicht was noch passieren wird)
Auf dem Rückweg tat mir wieder alles mega weh..
Ich war um 19 Uhr wieder zu Hause musste Pipi und bin auf die Toilette und dann der Schock .. (tempo) (tempo) (traurig03) starke Blutungen alles war voll.. Mit zitteren Knien hat mein Freund mich ins KH gefahren :C ICh habe total aufgelöst erzählt was passiert ist ..
ich Musste lange warten.. ich hatte so schmerzen war blass und mir war übel.. Ich habe mir schon gedacht das alles vorbei ist das mein Sternchen nicht mehr da ist.. :C
dann endlich nach 2 Stunden warten :C // kam ich an die Reihe.
Sie verscuhte mich zu besämpftigen doch ich wusste es war vorbei :C
sie machte ein VU und meinte " Frau *** es tut mir sehr leid sie hatten eine FG die Gebärmutter ist leer. " Ich brach in tränen aus war total fertig .. war es meine Schuld? Sie meinte ich soll ich 2 Tagen noch mal zu meinen FA um zu schauen ob auch alles abgegangen ist.. ich war dann auch beim FA alles ist von natur aus abgegangen .. ich bin einfach fix und fertig ..

AN MEIN STERNCHEN
es tut mir so weh das du zu den Sternen gereißt bis.. (traurig03)
ich wollte dich in mir wachsen sehen. Wollte erfahren was du wirst. Junge oder Mädchen? Ich wollte dich auf natürliche weiße zu welt birgen den moment genießen in dem ich dich in den armen halten dürfte.. :C ich wollte deine Tränchen trocknen wenn du weinst.. wollte dich zum lachen bringen wenn du traurig bist.. Wollte dein süßes Lachen hören das mein Herz zum hüpfen gebracht hätte. ICh wollte dir alles zeigen was ich dir zeigen kann. Ich wollte dir meine ganze Liebe schenken die ich dir schenken kann. Ich wollte dir alles beibringen. Reden, Essen, Laufen , einfach alles mein Sternchen
ICh wollte wirklich alles für dich tun ..
ICh wollte dir die TIere zeigen damit du weißt das es das gibt. ICh wolte dir ein Haustier kaufe ( das du kuscheln kannst) ein Häschen. Ich wollte dich durscch Leben begleiten mein Sternchen :C
aber nun ist das micht merh möglich ich werde dich niemals vergessen mein Sternchen ich liebe dich deine Mama
4.3.11. R.I.P
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
@kiska86
echt, so einen Spruch kann keiner gebrauchen. Dann antworte lieber nicht. Bringst öfter mal solche Klopper. Kann nur den Kopf schütteln. @Angel_Sadness: Mach dir nicht so viele Vorwürfe. Fühl Dich ganz doll gedrückt.
SrSteffi
SrSteffi | 10.03.2011
22 Antwort
@kiska86
Zitat: " ... nimm es dir nich so zu herzen ..." Sorry, aber Du legst hier wiedermal ein Taktgefühl wie ein "Trampeltier" an den Tag ... was ist in deinem Leben geschehen, dass Dir sowas regelmäßig passiert ???
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.03.2011
21 Antwort
@Angel_Sadness
Höre bitte auf, Dir Vorwürfe zu machen! Weißt Du, es ist uns manchmal unbegreiflich, warum die Babys gehen müssen, aber meist liegt es nicht in unserer Macht, sie aufzuhalten. Nicht einmal ein Arzt kann das. Frage Dich nie, was Du hättest anders machen können, denn Du wirst keine Antwort finden. Was Du aber weißt ist, dass Du bei ihm warst und im Herzen immer sein wirst.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 10.03.2011
20 Antwort
sternchen
ich vermisse mein Sternchen so sehr :C es war so schön zu erfahren das ich schwanger bin und dann ist es einfach weg.. :C wenn ich nur geuwsst hätte .. wäre ich doch früher ins KH vielleicht wäre dann mein baby noch da aber .. ich :C bin erst so spät gegangen...
Angel_Sadness
Angel_Sadness | 09.03.2011
19 Antwort
.....
es tut mir so leid...wünsche dir viel Kraft mit deinem text hast du vieles in mir wieder geweckt.....vor acht Jahren war unser"Sternchen"ohne anzeichen und schmerzen in der 6ssw von mir gegangen. nach acht jahren unerfüllten Kinderwunsch haben wir beschlossen kein kind mehr zubekommen.....wir haben ja noch unsere beiden großen
tormueller
tormueller | 09.03.2011
18 Antwort
Kann deine Trauer gut nachvollziehen
Hallo, habe gerade deine Geschichte gelesen und muss sagen, dass sie mich tief berührt hat. Ich kann deine Trauer so gut nachvollziehen. Habe am 01.09.10 selbst mein erstes Kind verloren. War damals schon in der 28.Ssw. Jetzt bin ich wieder schwanger. Freu mich sehr auf den Krümel und hoffe das du deinen Schmerz auch bald etwas überwunden hast und wieder etwas freudiger in die Zukunft schauen kannst. Wünsche dir von Herzen alles Gute und ganz viel Kraft
hopeful84
hopeful84 | 09.03.2011
17 Antwort
hey
es tut mir sehr leid für dich weiß was du mit machst... hatte letztes jahr am 30.4. eine ausscharbung da sich mein kleines nicht weiter entwickelt hat und kein herzschlag da war.... ich war auch am boden zerstört und zu tiefst traurig!!! und schwup im august war ich wieder schwanger und am 2.5.11 soll unser kleiner sohn kommen... klar habe ich totale angst bei dieser ss gehabt das nochmal passiert aber toi toi toi geb einfach nicht auf es wird irgendwann klappen!!!! denn die im krankenhaus haben mir damals gesagt das bei 90% der frauen die das 1. mal ss sind ein solcher abbruch passiert weil der körper das nicht kennt und dieses abstößt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2011
16 Antwort
@kiska86
warum antwortest du auf einen solchen Thread mit "nimm es dir nich so zu herzen"...? weißt du eigentlich was es für eine Mutter heisst ihr geliebtes Baby gehen lassen zu müssen...? weißt du was dieser, entschuldige bitte, saudumme Satz, in Frauen auslöst die ihr Baby verloren haben...? du hast keinerlei Anstand und Mitgefühl, du benimmst dich wie ne Axt im Wald, das kotzt mich dermaßen an... den Satz wollte das Mädel hier sicherlich lesen, ne... @Angel... ich weiß wie du dich fühlst und es tut mir echt leid, das du hier sowas lesen musst... sowas lassen nur Menschen ab die keinerlei Ahnung haben oder Gefühle wie ein Mülleimer... ich hatte schon einige Fehlgeburten und mir hilft es Briefe darüber zu schreiben, in denen ich all meine Wut und Trauer reinsetzen kann... ungefähr so wie du hier... richte dir eine kleine "Gedenkecke" ein, stell ein Engelchen, ein US Bild und eine Kerze auf... mir hilft das gut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2011
15 Antwort
Hey
es tut mir sehr leid was dir passiert ist. Mir ist das selbe im November passiert 7. SSW. Es tut sehr weh und man kommt nie richtig drüber weg, aber wenn es dir hilft oder Mut macht: ich bin jetzt wieder schwanger 14 SSW und drück dir die Daumen das es dir irgendwann genauso ergeht und du wieder etwas glücklicher zu den Sternen gucken kannst!!! Fühl dich gedrückt !!!
Nicolsche
Nicolsche | 09.03.2011
14 Antwort
@Angel_Sadness
erst mal ich wünsche dir alles gute das du das durch stehst. Bitte mach dir keine vorwürfe. Mir wurde mal gesagt das wenn ein kind nicht will das es einfach geht. da kann man nichts machen. auch wenn es schlimm ist. ich drücke dich ganz doll.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2011
13 Antwort
hi
ich fühl mit dir hatte im juli 2010 unser baby in der 6.ssw verloren an unseren ersten urlaubstag fühl dich ganz doll gedrückt bin jetzt wieder schwanger die angst bleibt habe aber neuen mut geschöpft. wird jetzt nur schwer am 24, märz währe der ET gewesen.
lafra996
lafra996 | 09.03.2011
12 Antwort
es tut mir sehr leid
ich weiß wie du dich fühlst hatte vor meinen Sohn auch einen FG und musste ausgeschabt werden, da bei mir nicht alles abgegangen ist, das war das schlimmste was mir passiert ist. ich wurde 2 monate später wieder schwanger hatte natürlcih wieder angst das was passiert aber es ging alles gut und ich habe jetzt einen wundervollen sohn. ich wünsche dir viel kraft und alles gute, lass dich drücken. LG Jazz
jazz83
jazz83 | 09.03.2011
11 Antwort
*Tröst*
Ich weiss genau, wie du dich fühlst.. Ich musste vor 9 Jahren mein Ungeborenes in der 18.SSW abtreiben lassen..am 18.März.. Aber die Trauer musste schnell weichen, denn ich wurde sehr schnell wieder schwanger mit meinem Sohn, der heute bereits 8 Jahre alt ist. Wünsche dir alles Gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2011
10 Antwort
hallo...
oh mann, das tut mir sehr leid für dich... Versuche stark zu sein!!! Du hast mich mit deinen Zeilen echtr berührt, bin zwar nicht schwanger, aber auch mir kullern hier grad ein paar tränen! Irgendwann wirst du auch ein Baby in den Armen halten, und ihm genau die Liebe geben können, die man aus deinem Briefchen heraus hört!!! Fühl dich gedrückt!
Saboom
Saboom | 09.03.2011
9 Antwort
...
ich kann sehr gut mit dir mitfühlen, mir ist letztes jahr genau das selbe passiert und nun bin ich wieder schwanger und habe solche angst, dass wieder was passiert. ich wünsche dir gaaaaaaaaaanz viel kraft lg
babyxygirl
babyxygirl | 09.03.2011
8 Antwort
FG
Das tut mir so unendlich leid. Da muss ich auch weinen. ICh selbst hab das auch mitgemacht und es ist nicht einfach, ich vermisse meine Sternchen auch, obwohl ich in der zwischenzeit ein Baby habe. Alles gute
LevinMama
LevinMama | 09.03.2011
7 Antwort
@Angel_Sadness
Niemand wird Dir den Schmerz nehmen können, egal welche Worte man auch spricht. Aber vielleicht wird es irgendwann etwas leichter, wenn Du daran denkst, wie wunderbar die kurze Zeit war, in der Ihr zusammensein durftet. Sein Baby zu verlieren ist der größte Schmerz, den eine Mutter durchleben kann. Egal, ob das Baby ungeboren war oder schon auf der Welt. Egal wie alt, ob klein oder schon groß, es bleiben immer unsere Babys. Der einzige Trost, der gewiss ist: Das Schicksal mag sie aus unserem Leben reißen können, aber niemals aus unseren Herzen. Fühl Dich bitte lieb umarmt.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 09.03.2011
6 Antwort
ich
schick dir mal ein bisschen trost und mut...ich mußte dies auch 2mal miterleben und kann dir sagen das euer traum sich auch noch erfüllen wird. LG und alles gute Peggy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2011
5 Antwort
@kiska86
boa du hast echt soviel gefühl wie ein erbse sorry aber sowas geht echt nicht
papi26
papi26 | 09.03.2011
4 Antwort
ohje
das tut mir leid was passiert ist
papi26
papi26 | 09.03.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Brauch mal eure Meinung?
10.03.2011 | 13 Antworten
war heute bei meinem Sternchen
15.05.2010 | 12 Antworten
Ich werde DICH immer lieben!
09.12.2009 | 9 Antworten
Fürbitten für die Taufe
20.11.2009 | 1 Antwort
Vermisse mein Kind nicht!
25.07.2009 | 6 Antworten
*wie fühlt dich*
11.05.2009 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading