großer schmerz

maxime76
maxime76
04.09.2010 | 17 Antworten
nach langen hin und her hat sich mein kleiner Engel entschieden zu gehen denke ich mal habe bereits leichte blutungen gehabt aber ich werde versuchen das ganze bewußt mitzubekommen da ich mich verabschieden will. Machs gut auch wenn du nur 9 Wochen unter meinen herzen gelebt hast haben wir uns sehr über dich und auf dich gefreut. In liebe deine mama und dein papa
An alle die mir in den letzten paar tagen zugehört haben und für mich da waren ein liebevolles danke, ,
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Kann dich verstehen
Hatte letztes jahr in august meine zwillingsmädchen verloren. Nach einem streit mit ehemaligen besten freunden. Und ich war richtig am boden zerstört . Bin anfang september zu meiner frauenärztin gegangen und sie hat es mir gesagt und hat die 2 rausgeholt.
LoveMAMA
LoveMAMA | 04.09.2010
16 Antwort
vllt warst du am Freitag
einfach noch gar nicht soweit mit der Ssw... weißt du sowas passiert sehr sehr oft dass sich der ET u somit die Ssw um eine Woche vor oder zurück stellt... Vll bist du heute erst in der 8ssw...bei vielen sieht man erst um diese Woche einen Herzschlag .... u in der 29ssw hieß es mein Kleiner sei eine Woche zurück u als ich 8Tage über den ET ging hieß es dann das mein Sohn mindestens schon 10-12Tage übertragen war was hieß dass mein Sohn ja niemals wirklich hinter hinkte sondern immer etwas voraus war. Letzlich passieren solche Rechnungsfehler durch einen unregelmäßigen Zyklus einer Frau damit meine ich nicht dass sich der Zyklus jeden Monat sprunghaft verändert hat sondern über längere Zeit mal z.b. nur 30Tage ging u dann mal wieder 32Tage u dann mal wieder 28Tage über mehrere Monate.So wurde es mir erklärt u so war es tatsächlich auch gewesen nachdem ich mal Zurück geblickt hatte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2010
15 Antwort
@maxime76
Ich würde mir trotzdem noch eine 2. Meinung einholn. Lass im KH nochmal nachschauen. Ich wünsche dir ganz viel Glück.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2010
14 Antwort
@Muddl
ich habe leider schon einen überwisungsschein weil wir am freiag keinen herzton hatten war da auch das erste mal beim arzt es ist schrekclich heute dann och leichte blutungen aber keinerlei schmerzen wiesst ihr wenn ich darauf vorbereitet bin trifft es mich nicht so hart am montag
maxime76
maxime76 | 04.09.2010
13 Antwort
@LiselsMama
aber ich war freitag beim fa und die konnte keine herztöne feststellen und jetzt noch die leichte blutun, , eigentlich haben wir keine hoffnung mehrklar brennt im herzen bis zum endgültigen aus immer eine kerze der hoffnung, , wir werden montag ins kh fahren aber wenn es geht will ich eine ausschabung vermeiden und das ganze auf natürlichem weg zu ende bringen aber ich danke dir und sicherlich hast du auch nicht unrecht ein teil von mir denkt wie du glaub es mir, , glg
maxime76
maxime76 | 04.09.2010
12 Antwort
...leichte Blutungen
u Mens.artige Schmerzen sind gerade in der Frühschwangerschaft nicht ungewöhnlich..... Schmierblutungen können altes Blut sein was der Körper noch absondert.... in der 9.ssw schlägt das Herz bereits kräftig vom kleinem Knopf u es bewegt sich ganz rege, es hopst macht Saltos u hüpft von einer Wand zur anderen, es wächst die Gebährmutter wächst rasant u die Mutterbänder dehnen sich all das soll der werdenden Mama natürlich nicht verborgen bleiben u deswegen kommen hier u da mal unangenehme Empfindungen oder auch mal etwas altes Blut. Geh zum Arzt u du wirst sehen dass da ein kräftig hüpfendes, winkendes u rasant wachsendes Knöpfchen auf dich wartet u sich in dir wohlfühlt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2010
11 Antwort
Har das ein Arzt bestätigt?
Warst du da? Vielleicht ists gar nicht so wie du denkst...leichte Blutungen heißt nicht gleich das es gegangen ist Wünsche euch alles Gute und Kraft :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 04.09.2010
10 Antwort
Aber wenn du bisher nur leichte Blutungen hattest, muss das doch nich heissen, dass du dein Kind verloren hat.
Lass das mal lieber von deinm FA überprüfen. Dann hast du Gewissheit, ob dein Kind noch da is.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2010
9 Antwort
ach süße
es tut mir so leit für euch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2010
8 Antwort
wünsche dir
viel kraft, hab letzte woche das gleiche erlebt auch in der 10. ssw.ich weiß, wie sehr es weh tut und es dauert lange, das ganze zu verarbeiten.ich habe einen bilderrahmen gestaltet und werde meinem sternchen noch einen abschiedsbrief schreiben.ich hoffe, das hilft mir, das ganze zu verarbeiten.du findest bestimmt auch deinen weg, um abschied nehmen zu können.alles liebe und fühl dich gedrückt von mir.
bernsdorf
bernsdorf | 04.09.2010
7 Antwort
das tut mir sehr leid
wünsche euch viel kraft...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2010
6 Antwort
...
wünsche diir/euch kraft alles gute
mamaspatz
mamaspatz | 04.09.2010
5 Antwort
ich wünsche dir...
ganz viel Kraft und hoffe, dass es dir bald besser geht. Dein kleiner Engel sieht jetzt von einer Wolke auf dich herab und wird auf dich aufpassen. Es tut sicherlich sehr weh und wird auch noch einige Zeit dauern, aber vielleicht kommt in ein paar Monaten ein neues Glück auf dich zu. Alles Gute!
LaraSophie09
LaraSophie09 | 04.09.2010
4 Antwort
Oh Süße,
das tut mir leid...ich wünsch Dir ganzviel Kraft....liebe Grüße..McKalle...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2010
3 Antwort
Ich schicke dir ein wenig trost.
susepuse
susepuse | 04.09.2010
2 Antwort
...
Mein Beileid!!
BigMama1985
BigMama1985 | 04.09.2010
1 Antwort
och och das tut mir leid
sowas tut volle weh. schade
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Großer Babywunsch
23.11.2013 | 8 Antworten
plötzlich stechender schmerz 34ssw.
08.05.2013 | 5 Antworten
Großer Bauch Großes Baby?
08.05.2011 | 13 Antworten
Wie lange passt größer 50/56
23.12.2010 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading