1 Zyklus nach Todgeburt

Blumli
Blumli
02.05.2009 | 3 Antworten
meine süße Nichte ist im Januar in der 38 SSW. still geboren worden. Ich war dabei. Der Schmerz ist nach wie vor so unendlich groß.
Trotzdem möchten meine Schwester und mein Schwager so gerne wieder ein Baby bekommen, weil der Kinderwunsch so groß ist.
Leider hat meine Schwester noch immer nicht ihre 1. Regel bekommen.

Kann jemand von seinen Erfahrungen berichten?
Wann hattet ihr die 1. Regel nach der Todgeburt?
Ist es normal, dass es so lange dauert?
Wann ward ihr wieder schwanger nach einer Todgeburt.

Es wäre schön, wenn ihr von euren Erfahrungen berichten könntet. Es tut so gut, von anderen zu lesen, die das auch mitmachen mussten.

ich will meiner schwester so gerne helfen, leide aber auch sehr unter dem Verlust, da meine schwester und ich ein sehr enges und gutes Verhältnis haben.

Vielen Dank für Eure Antworten

Traurige Grüße von der Tante von Sternenkind Eliana
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
hallo Blumli
es tut mir sehr leid, was euch widerfahren ist, ich weiss, das lässt sich nicht in Worten fassen... mein tiefes Mitgefühl ich hatte auch eine stille Geburt, meine Regel kam 7-8 Wochen nach der Geburt... also vielleicht sollte deine Schwester zum Frauenarzt gehen, der könnte zur Not einen Eisprung "einleiten"... mein Sohn ist jetzt am 22 Mai ein Jahr bei den Sternen, wir haben uns ein bisschen Zeit gegeben mit dem erneut schwanger werden... wir "basteln" jetzt seit Dez.08 bisher ohne Erfolg... ich wünsche euch drei ganz viel Kraft Mandy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.05.2009
2 Antwort
mein beileid.
das tut mir sehr leid für euch.ich muss mal sagen das du eine tolle schwester bist. jetzt zu deiner frage, als ich mein kind bekommen habe, hatte ich auch lange keine regel.ich glaube erst nach zwei monaten.keine ahnung woran das liegt, vielleicht muss der körper sich erstmal wieder umstellen. und an der stelle deiner schwester würde ich noch ein bisschen warten mit dem schwanger werden.ich kann nur von mir sagen, es war eine katastrophe, die angst, dann die trauer um das kind.das muss alles erstmal verarbeitet werden.wenn du noch was wissen möchtest, dann schreib mir doch einfach.lg leni
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.05.2009
1 Antwort
Hallo!!!
Ich kann Dir leider keine Antworten auf die vielen Fragen geben, aber ich möchte Dir/Euch trotzdem schreiben, dass es mir sehr leid tut!!!! Ich möchte mir gar nicht vorstellen können, wie es sein muss, denn ich bin momentan auch schwanger und die Vorstellung bricht mir schon das Herz!! Ich hoffe, deine Schwester wird schnell wieder schwanger und alles geht dieses Mal gut!!! Alles Liebe und viel Glück!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Wann beginnt ein Zyklus&wo bin ich?
13.07.2012 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading