Was würdet ihr tun

minibabykeks
minibabykeks
16.01.2009 | 28 Antworten
bei mir war es so das ich bei der geburt meiner tochter fast verblutet wäre und die ärzte meinen das wenn ich nocheinmal ein kind bekommen sollte das die warscheinllichkeit das ich sterbe sehr sehr hoch ist
nun tu ich alles damit ich nicht schwanger werde aber wenn es doch einmal passieren sollte (kann ja immer mal sein wie bei meiner tochter )

bin nicht schwanger aber würde gerne wissen ob ihr abtreiben würdet wenn man in so einer situation ist
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

28 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
nein...
kaiserschnitt ist doch bestimmt möglich...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2009
2 Antwort
hmmm
warum fast verblutet? das muss doch überhaupt nicht sein, dass dies nochmal der fall ist
piccolina
piccolina | 16.01.2009
3 Antwort
...
würde bei dir den kein kaiserschnitt gehen da könnte man das doch kontrolieren oder?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2009
4 Antwort
auf keinen fall
die medizin is heut so weit dasman da entgegen arbeitenkann.. oder das du nenkaiserschnittbekommenkannst..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2009
5 Antwort
geburt
normal oder per kaiserschnitt?
piccolina
piccolina | 16.01.2009
6 Antwort
hallo
das ne schwierige frage ich glaub das kann man am besten entscheiden wenn man in der situation ist!! Aber wenns so ist, kann man das kind doch per kaiserschnitt bekommen oder verliert man da auch viel blut in deiner situation??
Conn07
Conn07 | 16.01.2009
7 Antwort
Was
ist denn der Grund für diese Komplikationen
Katrin321
Katrin321 | 16.01.2009
8 Antwort
war bei mir auch so
ich müsste das nächste mal per kaiserschnitt entbinden, leider. aber dann dürfte es doch wirklich kein problem sein?!
Lassome
Lassome | 16.01.2009
9 Antwort
Hallo
Wenn das so gefährlich bei dir ist und bevor du stirbst, würde ich mich sterelisieren lassen. So läufst du niemals Gefahr schwanger zu werden. Lg
Jakib
Jakib | 16.01.2009
10 Antwort
..
ja bei der geburt habe ich 3 liter blut verlohren es war sehr schwer die blutung zu stopen und sie mussten mich wiederbelen und beatmen weil ich augehört habe zu atmen und als ich meine 7 ärzte dann fragte wie es bei einer neuigen schwangerschaft wäre meinten sie nur sie raten davon ab
minibabykeks
minibabykeks | 16.01.2009
11 Antwort
Wenn es so dramitisch ist wie Du beschreibst würde
ich die sache mit meinemArzt besprechen......... wenn es so ist das dann evtl. 2 kinder ohne Mami aufwachsen, dann lieber sterilisieren!!!!!!!!!! Ist kein Kaiserschnitt möglich!?
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 16.01.2009
12 Antwort
huhu
ja aber wenn du doch kaiserschnitt machen lässt ist es doch keine verblutungsgefahr mehr oder?
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 16.01.2009
13 Antwort
ja, lass dich sterilisieren....
Ich meine, so ist ja keinem geholfen, weder dir so wirklich noch dem möglichem Baby. Ich würde es zumindest so machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2009
14 Antwort
-.
ja aber mit 18 kann man sich glaub ich noch garnicht sterelesieren lassen?? also aufjeden fall zahlt das die kk nicht es war eine normale geburt
minibabykeks
minibabykeks | 16.01.2009
15 Antwort
Ja und was war der Grund dafür
dass du so viel Blut verloren hast??? Die müssen das doch wissen weil sonst könnten sie dir doch nicht von einer neuen Schwangerschaft abraten wenn sie es nicht wüßten.
Katrin321
Katrin321 | 16.01.2009
16 Antwort
.
in meinem bauch sind mehrere adern geplatzt und sie wissen nicht warum
minibabykeks
minibabykeks | 16.01.2009
17 Antwort
Du würdest dich ja nicht zum Spaß sterilisieren lassen,
sondern um dein Leben zu schützen. Da wird das die Krankenkasse schon zahlen, weil wenn sie das in dem Fall nicht zahlen, was würden sie dann zahlen?
Katrin321
Katrin321 | 16.01.2009
18 Antwort
Na
Haben die Ärzte gesagt das du Stirbst wenn dein nächtes kind normal auf die welt kommt oder reicht es schon das du schwanger bist?
JordanMarie
JordanMarie | 16.01.2009
19 Antwort
wenns wirklich keine möglichkeit gibt
dann würde ich mich auch lieber sterilisieren lassen, bevor vielleicht neues leben entsteht, dass du eh nicht haben willst. und verhütungsmittel zahlt die kk mit 18 auch nicht mehr
Lassome
Lassome | 16.01.2009
20 Antwort
..
ich weis es ja auch nicht so genau deshalb frag ich ja
minibabykeks
minibabykeks | 16.01.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading