Verzweifelt!

trutscherl
trutscherl
27.07.2007 | 7 Antworten
bin echt verzweifelt, bin in der 8. Woche schwanger und der Arzt hat heute zu mir gesagt das der Embryo zu klein ist und es keine intakte schwangerschaft ist, der andere Arzt hat am Montag zu mir gesagt der Fruchtsack wächst schön und man sieht anzeichen für ein Embryo kann man das innerhalb von 4 Tagen so sagen, was soll ich von dieser Aussage von heute halten, er meinte noch ich soll eine Ausschabung vornehmen lassen, was meint ihr gibt es vielleicht doch noch hoffnung oder war es vielleicht zu früh zu sagen eine ausschabung zu machen. Könnt ihr mir vielleicht helfen?Würd mich freuen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Schwangerschaft
Hallo Du! Erst mal gratuliere das du schwanger bist. Geh in ein Spital und spreche mit den Ärzten was dir gesagt worden ist. Die werden dort dich doch hoffentlich ordentlich untersuchen und alles weitere besprechen. Lg Dani
Malibukirsch
Malibukirsch | 27.07.2007
2 Antwort
verzweifelt
hallo, ich verstehe deine verzweiflung sehr, mir würde es genauso gehen. warum gehst du nicht zu dem ersten arzt nochmal? es klingt, dass man dich ein bisschen mit diesem heutigen ergebnis in der luft hängen lassen hat. und was schlimmeres, als du die gleiche schlechte nachricht auch dort nochmal hörst kann dir nicht passieren. eine ausschabung kann meiner meinung nach noch ein bisschen warten. bin zwar kein FA, aber vielleicht wird es noch was, ausserdem wenn nicht kann noch ein natürlicher abgang kommen, und wenn das auch nicht OK ist, kann man immer noch die ausschabung machen. versuch dich zu entspannen, die zeit arbeitet für dich und du hast bald gewissheit! ich drücke dir die damune & halt uns auf dem laufenden lg, mameha
mameha
mameha | 27.07.2007
3 Antwort
abwarten
an und für sich müsste in der 8.SSW schon etwas zu sehen sein aber es gibt immer wieder Empryos die praktisch spätstarter sind. Warum dir der Arzt rät gleich eine Curettage machen zu lassen kann ich nicht verstehen. Den selbst wen sich nichts mehr weiter entwickelt kannst du auf einen natürlichen Abgang warten es kann dir nichts passieren. Geh sobald als möglich nochmal zu einem Arzt und lass dein Blut auf den HCG Wert untersuchen, das ist das Schwangerschaftshormon. Wen der Wert steigt hast du gute Chancen das sich dein Baby doch noch entwickelt, sinkt der Wert kannst du erst einmal abwarten , das Ganze verarbeiten, Abschied nehmen von deinem Pünktchen. Wünsch dir alles Gute
Computer
Computer | 27.07.2007
4 Antwort
verzweifelt !!
Auch von mir nen Herzlichen Glückwunsch !! So eine ähnliche Aussage hatte ich vor einigen Jahren auch bekommen, mein Arzt machte sogar den Termin für diese Ausschabung. Mittwocchs bekam ich die "Aussage" und den Dienstag darauf war der Termin zur Ausschabung. Mein Doc meinte ich solle am Montag nochmal vorbei schauen, ob da doch irgendwie noch was ist !! Ich hab echt Panik gehabt, und was ergab die Untersuchung alles bestens. Heute ist mein Wicht 7 Jahre alt und bei aller bester Gesundheit !!! Lass Dich nicht verrückt machen, geh etwa in 1 Woche nochmal zu dem Doc oder wie schon gesagt wurde lass einen anderen Doc nochmal nachsehen !! Viel Glück
diehexe666
diehexe666 | 27.07.2007
5 Antwort
Ein weisser Kittel macht leider noch nicht allwissend.
Vielleicht hat dein Doc die Schwangerschaft bisher falsch berechnet!? Normalerweise kann niemand genau sagen wie weit man ist. Ausbleiben der Regel heisst gar nichts. Man bräuchte den Tag der Befruchtung. Und selbst dann kann die Einnistung ein par Tage später abgeschlossen sein ... Deshalb passt man die SSW nach dem USchall an. Und in deinem Fall könnte man wahrscheinlich davon ausgehen, dass du einfach noch nicht in der 8. bist. Versuch auf dein Gefühl zu hören, nicht auf den Arzt. Vielleicht bist du bei einer Hebamme in besserer Betreuung. Sie wissen viel besser mit werdenden Mamis umzugehen als die Herren in weiß :-) Alles Gute iskander
iskander
iskander | 27.07.2007
6 Antwort
schwangerschaft
hallo Du solltest dich erst mal nicht verrückt machen lassen holl dir noch eine andere Meinnug von einem anderen Arzt ein bevor du den schriet machst auf eine Ausscharbung
gehrkecat
gehrkecat | 27.07.2007
7 Antwort
und wie geht es dir
weißt schon näheres, warst du nocheimal bei einem Arzt? Hoffe es hat sich alles zum Guten gewand!
Computer
Computer | 30.07.2007

ERFAHRE MEHR:

Verzweifelt und traurig.
20.04.2016 | 26 Antworten
verzweifelt wegen stundenlangem stillen
11.12.2014 | 22 Antworten
Langsam echt verzweifelt !
11.10.2014 | 20 Antworten
Verzweifelt 34+4 ssw Baby sehr zierlich
08.05.2014 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading