Schwache Blase in der 35 ssw?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.05.2008 | 7 Antworten
Mir ist das so Peinlich aber wenn ich niesen und husten tue verliere ich immer urin und das die letzten 2 wochen sehr häufig. und mittlerweile ist mir das so Penlich weil es mir selbst beim einkaufen passiert und es total unangenehm ist bin 35 ssw hängt das mit der Blase zusammen oder ist das einfach nur normal?

Finde es nur Peinlich und unangenehm weil es nicht gerade wenig ist.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
das scheint normal zu sein
hab das auch seit der 22. ssw. das kind drückt immer mehr auf die blase und durch das niesen oder husten kommt mehr druck darauf.. da kann das schonmal passieren ... LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2008
2 Antwort
Ist ganz
normal! Ist mir auch immer passiert. Am besten klemmst Du Dir eine dünne Slipeinlage ins Höschen.. Das ist weil Dein Kind auf die Blase drückt..
Pfunzlimom
Pfunzlimom | 13.05.2008
3 Antwort
Normal
Es kommt vielleicht nicht bei jeder Frau vor, aber es ist normal. Dein Baby wird schon dementsprechend weit unten liegen und mit seinem Gewicht kräftig auf Deine Blase drücken. Ich weiß, es ist seeehr unangenehm, aber verwende einfach Binden oder ähnliches, die die Feuchtigkeit besser aufnehmen. LG
Tornado
Tornado | 13.05.2008
4 Antwort
wenn es soviel
ist leg doch ne binde oder slipeinlage rein.das ist nicht peinlich.das ist schwanger sein und gehört dazu.das wird nach der ssw auch noch einige zeit so sein.mach dir keine gedanken.geht wieder weg.l.g.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2008
5 Antwort
Das muß dir nicht peinlich sein!
Ich denke, dass es ziemlich normal ist, wenn das Baby auf die Blase drückt. Bei mir war es nicht anders. Ich habe mir im Supermarkt Hygiene-Einlagen gekauft. Anfangs war mir das zwar auch peinlich aber im Laden fragt ja keiner für wen du einkaufst. Und wenn du die nicht kaufen magst, nimmst du halt einfache Binden, die helfen auch. Und glaube mir, jede Frau, die schon ein Kind bekommen hat, hat volles Verständnis für dein Problem. Außerdem ist bald ja auch dein Kind da, und wenn du später Beckenbodengymnastig machst - z. B. im Rückbildungskurs - bist du das Problem auch bald wieder los. Ich wünsche dir alles Gute für die Entbindung. LG Claudia
Dagachi
Dagachi | 13.05.2008
6 Antwort
du kannst das trainieren...
also beim inkeln immer kontroliert anhalten und dann weiter machen und das becken trainieren sonnst bleibt das erst mal nach der geburt auch noch ne zeitlang..
tatjana1987
tatjana1987 | 13.05.2008
7 Antwort
keine angst,
ich hatte das auch richtig übel zum schluss. mein fa hat gesagt binden rein und gut, hat wohl so gut wie jede frau, ist aber bei mir zum schluss hin noch schlimmer geworden. denke du brauchst dir echt keine sorgen zu machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2008

ERFAHRE MEHR:

Bin in der 6 ssw hcg wert nur bei 350
12.01.2012 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading