Wer hat auch probleme in der SS?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.04.2008 | 8 Antworten
Hallo,
zuerst mal ich bin neu hier und möchte kurz hallo sagen und habe auch schon gleich mal fragen.Ich hoff ich find hier antworten oder beruhigung.
Also ich bin heute in die 33.Ssw gekommen.Hab seit der 6 ssw immer wieder blutungen und wehen.In der 24.ssw wurde mir die cerglage gelegt und in der 25.ssw habe ich die lungenreifenspritze bekommen.Nun wurde mir letzten Donnerstag gesagt das mein Sohnemann wohl schon in den nächsten tagen kommen würde.Ich habe absolute panik davor da ich noch die cerglage habe und mein sohn ja auch noch einige wochen früher kommen würde.Denn der eigendliche ET wäre am 25.06. und der geplante Kaiserschnitt am 12.06. Wer hat das selbe problem oder hatte das mal.Wie geht das ganze vor sich oder was ist dann mit meinem sohnemann.
LG Yvonne
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hallo engelskind
ich hatte die ersten 25 wochen eine super ss, dass plitz-plautz wehen, muttermund verkürzt, dauertoccolyse , haben auch cerclage gelegt und meine kleine ist dann 4 wochen eher per kaiserschnitt zur welt gekommen. wie es mit deinem sohnemann dann weitergeht, hängt ganz davon ab, wie groß und schwer er ist, denn meine war klein und schwach und war dann erstmal zur überwachung 2 tage auf kinderstation.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2008
2 Antwort
größe
also der letzte stand den ich habe ist von der 29. ssw da war mein sohnemann ca. 36cm und ca 1280g wieviel er jetzt hat weiß ich leider nicht.so wie es aussieht sollte in der 34.ssw die cerglage geöfnet werden da der gebärmutterhals nur noch bei knapp über 2 cm liegt und der MUMU schon 2-3cm auf ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2008
3 Antwort
ich denke,
dass es deinem sohnemann sicher gut geht.er hat ja noch bisschen zeit zu wachsen und er wird sicher nicht so mini wie meine kleine war . für mich war der kaiserschnitt eine erleichterung, endlich wieder rumlaufen, bewegeb dürfen und vor allem, wissen, dass es dem kind gut geht! der kaiserschnitt war nicht so schlimm, wie ich immer dachte, es sind nur die ersten tage. die narbe ist jetzt ungefähr 10 cm lang.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2008
4 Antwort
ja den Kaiserschnitt
hatte ich bei meinem 2. Kind auch schon gehabt.aber der hat mir nix ausgemacht.meine angst ist halt das die ärzte nur noch mit ein paar tagen rechnen wo er kommen könnte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2008
5 Antwort
wie weit bist du jetzt?
bei mir war es ja auch so, dass sie jederzeit mit dem kind gerechnet haben. ich habe hochdosiert wehenhemmer genommen und hatte immer wehen auf dem ctg. am schluss hat sie es dann noch 1 1/2 monate in meinem bauch ausgehalten und wurde geholt, weil ich ne ganz schlimme ss-vergiftung hatte durch die medikamente und mir und dem kind es ganz schlecht ging.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2008
6 Antwort
also ich
bin seit heute in der 33, ssw ich nehm zur zeit 2xtäglich 1 spiropent für die wehen und 2x3 magnesium tabletten.Lag auch schon des öfteren im Kh am wehentropf zur vorsorge damit keine wehen kommen.muß einmal in der woche zum ctg aber bisher keine großartigen wehen zu erkennen.Bin schon seit anfang der schwangerschaft nur am liegen.absolute Bettruhe nur aufstehn zum Duschen und zur toilette.mehr darf ich nicht machen.Hätte jetzt normal noch genau 43tage bis zum Kaiserschnitt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2008
7 Antwort
ich hatte
patusisten gegen die wehen, von 7-20h jede stunde ne halbe, 21h ne ganze und nachts nach bedarf, magnesium hatt ich 3x2. wenn du noch keine wehen hast, weiß ich nicht warum die ärzte sone panik machen.mein muttermund war 1, 6 oder so. lass dich nicht verrückt machen, das baby hält schon noch ne weile im bauch aus.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2008
8 Antwort
das hoffe
ich auch naja mal abwarten wie lange er es noch schafft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2008

ERFAHRE MEHR:

Magenprobleme durch Eisentabletten
16.06.2014 | 29 Antworten
Probleme an der Kaiserschnittnarbe
10.09.2012 | 3 Antworten
Probleme / ein Kind lehnt mich ab
02.08.2012 | 12 Antworten
34 SSW Schlafprobleme
18.06.2012 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading