Schwangerschaftsmigräne

zzzzz
zzzzz
05.10.2007 | 2 Antworten
Hallo Mädels!
Ich habe seit Ende der 12.SSW dauer Kopfweh! (Bin jetzt 14SSW)
Ich kann doch nicht dauernd Medikamente essen, das schadet doch bestimmt meinem Babyli! Helft mir bitte! Ich will am Sonntag nach Stuttgart, dort ist die erste Babymesse!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Migräne
Hast Du es schom mal mit Wärme oder Kälte versucht??? Mir hilft immer ein warmes Kirschkernkissen in den Nacken zu legen und die Stirn und den Nacken mit Tigerbalsam einzureiben.Wenn die Tabletten nicht helfen, solltest Du auch keine mehr einnehmen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2007
2 Antwort
Migräne
Hallo zz ! Auch ich habe manchmal Migräne, Dazu sollte man wissen, daß es zwei Arten gibt: 1. Die Migräne auf Grund erweiterter Blutgefäße 2. Die Migräne auf Grund verängter Blutgefäße Bei der erste variante brauchst Du immer wieder etwas Kühles, wie schon im vorherigen Beitrag erwehnt ! Bei der zweiten Variante, welche auch mich betrifft, reicht es schon meine Stirn zu massieren, um eine bessere Durchblutung am Kopf hinzubekommen, und die Schmerzen zu beseitigen ! Allerdings kann es sein, das meine Migräne auch nur eine Leichte ist, obwohl diese mich vor dem Wissen hätte auch schon "umbringen" können ! Gruß Susanne S
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2007

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading