Erste Anzeichen

Kaentra90
Kaentra90
12.03.2019 | 5 Antworten
Schönen guten Abend.
Was waren eure ersten Anzeichen das ihr schwanger ward bzw seid? Habt ihr schon was vor dem Ausbleiben der Periode bemerkt?
Danke im Voraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Bei meiner 2. Schwangerschaft waren wir gerade im Urlaub und ich habe bemerkt, dass mir beim Flug komisch wird. Zudem waren meine Brustwarzen ca. 4-5 Tage bevor ich meine Tage bekommen sollte viel größer und ich hatte beim Rückflug beim Start extremen Druck in den Brüsten. Da wusste ich schon, dass irgendwas anders ist. Trotzdem habe ich erst einige Tage nach Ausbleiben getestet.
sunshine296
sunshine296 | 13.03.2019
4 Antwort
Bei es+8 haben brustschmerzen angefangen, und ein ziehen im unterleib bei husten und niesen kam so ab 6 tage vor der Periode. 5 Tage vor nmt habe ich Negativ getestet mit einem clearblue extra 6 Tage vor Fälligkeit der Periode. Mich hat das Gefühl nicht losgelassen schwanger zu sein weil 1 Tag nach nmt fing übelkeit morgens an... jeder sagte so früh würde man es nicht merke. Doch ich war trotz negativen Test ziemlich davon überzeugt. Die brustschmerzen wurden immer schlimmer.. Und die brustwarzen empfindlich. Ich hab ekel vor Salami bekommen und gebratenen Sachen. Also hab ich nmt+1 getestet und der test war eindeutig positiv. Heute bin ich 6+4 und man sah gestern ein embryo mit Herzschlag auf dem us.
Mimila2017
Mimila2017 | 13.03.2019
3 Antwort
@Weidenkaetzchen Dankeschön. Ja, ich weiß, man soll sich nicht verrückt machen. Das tue ich auch nicht wirklich. Wir üben schon seit 1, 5 Jahren und daher weiß ich, welche Streiche einem der Körper spielen kann. Mich hat das jetzt einfach nur interessiert :-)
Kaentra90
Kaentra90 | 12.03.2019
2 Antwort
In der ersten Schwangerschaft war das Paar Tage vor ausbleiben der Mens. Mitten im Winter. Ich hab mich nur noch übergeben Da dachte ich erst, ich hab Magen-darm oder so. Hab abgewartet. Eine Woche überfällig. Immer noch übergeben. Nix dabei gedacht. Passiert ja mal. Dann hab ich doch mal getestet und positiv. Bei der 2. Schwangerschaft war ich beim Testen auch schon 10 Tage überfällig. Hab mega viele Medikamente nehmen müssen. Auch da hab ich mir anfangs nichts gedacht. Mir war es nur komisch, dass meine brustwarzen wie Hölle schmerzten und ich nicht mal auf der Seite liegen konnte. Nachdem die Menstruation aber dennoch so lang ausblieb, hab ich aufs blaue hinaus den test gemacht. Ich konnte also bei beiden die Anzeichen nicht eindeutig einer Schwangerschaft zuordnen :p
xxWillowXx
xxWillowXx | 12.03.2019
1 Antwort
Vor ausbleiben der Periode ein Ziehen, wie das Ziehen bevor man seine Mens kriegt. Ist also kein sicheres Anzeichen. Ansonsten kurz nach Ausbleiben der Periode empfindliche Brustwarzen. Vor der Periode hatte ich einmal kurz sehr starken Schwindel und eine Einnistungsblutung. Ob der Schwindel wirklich daher kam oder mit der Einnistung zusammenhing, weiss ich natürlich nicht. Und ich hatte einfach so ein komisches Gefühl. Eine Schwangerschaft war jetzt nicht geplant, aber dennoch der Gedanke:"Was wenn du jetzt schwanger bist...?" Du siehst, alles nichts eindeutiges und in der Regel bekommt man auch erst nach Ausbleiben der Periode die ersten Symptome. Bitte mach dich nicht verrückt und und achte nicht auf jedes Ziepen etc. Das machen hier so viele Mädels, die schwanger werden wollen und oft war es dann doch falscher Alarm. Daher: Tee trinken und abwarten. :-)
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 12.03.2019

ERFAHRE MEHR:

5+6 SSW keine Anzeichen mehr
10.02.2017 | 30 Antworten
Was waren eure ersten Anzeichen?
02.01.2015 | 10 Antworten
SS anzeichen für Junge und Mädchen
28.04.2014 | 9 Antworten
Sind das etwa Anzeichen für eine SS?
24.09.2013 | 14 Antworten
schwanger mit periode und anzeichen?
07.06.2012 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading