Schwangerschaft oder Fehlgeburt

Nordseehexe
Nordseehexe
12.02.2019 | 3 Antworten
Moin ..
Ich bin verzweifelt ich habe meine letzte Periode am 16.12.2018 am 3.1 Eisprung 14.1 Schwangerschaft positiv , am 21.1 war ich beim Frauenarzt es wurde noch mal Schwangerschaftstest gemacht leicht positiv machte dann Ultraschalluntersuchung es war nur eine leere fruchthöle zu gesehen kein Embryo und kein dottersack dann sollte ich am 29.1 wieder zum Frauenarzt wieder nur eine leere fruchthöle gesehen kein Embryo und kein dottersack mir wurde Blut abgenommen für den mutterbass dann sollte ich in 2 Wochen wieder kommen aber dann bekam ich am Wochenende an den 9.2 leichte Schmierblutungen ich mir nicht dabei gedachte hatte ich schon mal bei meiner Zwillinge Schwangerschaft die Schmierblutungen hatte am 11.2 immer noch und ging zum Frauenarzt wurde Blutdruck gemessen und Urin untersucht alles ok dann der Ultraschalluntersuchung wieder war nur eine leere fruchthöle zu gesehen kein Embryo und kein dottersack fruchthöle ist 11 mm Größer geworden dann meinte mein Frauenarzt es könnt doch noch was drin sein in der fruchthöle kommen Sie in einer Woche wieder nach dem Frauenarzt nach langer Überlegung hatte ich mich zu entschlossen zweit Meinung am gleichen Tag zu holen ich rief beim anderen Frauenarzt am durfte am gleichen Tag kommen mir wurde gesagt fruchthöle ist leer kein Leben die Schwangerschaft wäre damit nicht in Ordnung und wurde von einer Fehlgeburt auf geklärt mir wurde gesagt das ich in einer Woche zu meinen Frauenarzt ihn gesehen soll ich ging nach Hause mir wahr zum heulen .. 12.2 meine Blut ist mal da mal nicht hab keine Schmerzen mir geht es extrem gut ich weiß halt nur nicht weiter hab .
Ich hab mir ganz fest ein weiteres Kind gewünscht nun hab ich 2 Meinungen von zwei Frauenärzte vielleicht ist jemanden der mir weiter helfen kann
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
wenn die fruchthöhle leer bleeibt ist es keine Fehlgeburt, sondern ein windei. das hat sich einfach nicht gebildet. das kann auch mal passieren. du wirst Geduld haben müssen, aber eigentlich wärst du ja schon in der 8. Woche und da müsste Herzschlag zu sehen sein.
eniswiss
eniswiss | 12.02.2019
2 Antwort
Der hcg ist zeitgerecht
Nordseehexe
Nordseehexe | 12.02.2019
1 Antwort
wie war denn der HCG Wert im Blut ? ist der zeitgerecht in der Norm ? oder eher zu niedrig ? bisher waren beide FA auf dem Stand , dass die Fruchthöhle leer ist..Dein FA hat bisher auch kein Leben gesehen , nur wird Dein FA wahrscheinlich noch etwas Zeit geben und lässt sich auch Zeit , bevor er entscheidet... , um zu sehen , ob sich da vielleicht doch noch etwas entwickelt....es kann ja auch mal sein , dass der Eisprung / Befruchtung einfach später statt gefunden hat....und deshalb die Entwicklung verzögert ist.... Alles Gute für Euch...
130608
130608 | 12.02.2019

ERFAHRE MEHR:

Schwanger und Angst vor Fehlgeburt
20.03.2013 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading