Schwanger trotz mirena?

kruemmel007
kruemmel007
28.04.2018 | 2 Antworten
Hallo Ihr Lieben.

ich muss da mal was los werden. Ich habe vor circa 2 Jahren die mirena eingesetzt bekommen und immer zuverlässig alle 4 Wochen meine Periode bekommen. Auch gute 5-6 Tage normal geblutet.
Jetzt ist mir seit zwei Wochen 2-3 mal abends richtig schlecht und nun bin ich auch schon 3 Tage überfällig. Zusätzlich habe ich unterleibziehen und bauchdrücken, fühle mich schlapp und schläfrig. Irgendwie habe ich ein wenig Angst einen Test zu machen :/
hatte jemand die selbe Erfahrung mit der mirena gemacht oder gibt es hier Frauen die trotz mirena schwanger geworden sind? Wie hat sich das bei euch geäußert.
Danke schonmal im vorraus
Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Ich hatte die Mirena 7 Jahre lang. Irgendwann ist meine Periode zur Gänze ausgeblieben. Ab und an hatte ich auch das Gefühl Schwangerschaftssymptome wahrzunehmen aber sie hat immer zuverlässig gewirkt. Wenn du unsicher bist mach einen Test oder einen Termin beim FA. Lg
hcss2009
hcss2009 | 29.04.2018
1 Antwort
Hallo, ich hatte die mirena auch und hatte viele Probleme mit Zysten. Vielleicht solltest du mal zum Arzt gehen.
mutch2008
mutch2008 | 28.04.2018

ERFAHRE MEHR:

Schwanger trotz mirena?!
17.04.2017 | 8 Antworten
Kurz nach ziehen der Mirena Schwanger?
03.01.2016 | 3 Antworten
schlechte Erfahrungen mit der Mirena?
04.07.2015 | 15 Antworten
Akne duch Mirena Spirale?
28.02.2011 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading