Viel Fruchtwasser

siwi81
siwi81
09.01.2018 | 3 Antworten
Hallo Mamis....

Mein Gyn meinte ich hätte viel fruchtwasser.... Bin in der 20 Ssw und er sagt mit dem kleinen sei er zufrieden.... Es wurde mir Blut abgenommen wegen Toxoplasmose und Ringelröteln. Kennt das jemand von euch? Ich bin jetzt natürlich total verunsichert....
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Bleibe erstmal ganz ruhig und warte ab. Mein FA meinte in der 21.SSW ich hätte zuviel Fruchtwasser und überwies mich zur Feindiagnostik zum Spezialisten. Trotzdem mein FA meinte, bei meinem Kind wurde alles ok sein, machte ich mir riesen Sorgen. Mein Mann laß zich Sachen im Internet, was zuviel Fruchtwasser bedeuten könnte und machte sich immer mehr Sorgen. Im Endeffekt sagte die Spezialistin 1Woche später, dass alles ok sei und ich überhaupt nicht zuviel Fruchtwasser hätte. Ganz umsonst verrückt gemacht.
ekiam
ekiam | 13.01.2018
2 Antwort
@MausiIn Das beruhigt mich.... Danke.. .
siwi81
siwi81 | 09.01.2018
1 Antwort
Zu viel Fruchtwasser macht gar nichts aus, da kannst du beruhigt sein. Sorgen machen muss man sivh bei wenig. Ich hatte in 3 SS viel Fruchtwasser. Das gab lediglich nur mehr freiraum zum Bewegen fürs Baby
MausiIn
MausiIn | 09.01.2018

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading