Kopfzerbechen nach Absetzen der DMS

Emme91
Emme91
25.02.2017 | 4 Antworten
Ich brauche mal ganz dringend eure Hilfe. Ich versuche es so kurz wie möglich zu machen.
Ich habe eine 3jährige Tochter, die mein ganzer Stolz ist. Nun haben wir uns dazu entschlossen an einem Geschwisterchen zu basteln. Ich hab nun etwa 9 Monate die DMs bekommen. Am 23.2.2017 hätte ich meine nächste Spritze bekommen sollen. Nun das komische ist das ich etwa 1 Woche vor dem 23.2. Fast 5 Tage leichte Blutung hatte. Habe gedacht vielleicht ist es eine zwischblutung. Mitterweile weiß ich nicht ob es vielleicht eine Einnistungsblutung geWesen sein könnte denn ... Seit dem 23.2. Wache ich jeden morgen Schweißgebadet auf. Ich habe seitdem Blähungen ohne ende und muss ständig auf die Toilette gehen. Seit gestern wird es mir unheimlich übel wenn ich unser Hundefutter rieche. Mein Mann meinte gestern abend zu mir das ich mejr in Sport soll wenn ich weiter so "fresse" vor allem Abends. Was mir aber nicht selbst aufgefallen ist. Mein Bauch ist total aufgebläht. Habe heute einen Test gemacjt aber er war negativ. Weiß aber nicht ob es zu früh war.
Hat jemand damit Erfahrungen und kann mir helfen? Ich drehe hier noch durch
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wie wahrscheinlich es ist, das du schwanger bist oder nicht ... dazu kann ich dir nichts sagen, sorry. Aber im Ernst, wenn mein Mann mir so einen Spruch präsentiert, wie deiner das mit dem Sport und dem Essen, dann würde ich mir ernsthafte Gedanken über die Zukunft unserer Beziehung machen bzw über seine Gründe, warum er mit mir zusammen ist. Ich find den Spruch total respektlos und oberflächlich. Aber gut, jede Beziehung hat seine eigene Dynamik und die Umgangsformen seinen da auch mit reinzufallen. Deine Symptome können auch vom Absetzen der DMS kommen. Viel Glück beim Schwangerwerden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2017
2 Antwort
@SuseSa Ich hätte das vielleicht dazu sagen sollen, das dieser Spruch, den mein Mann von sich gelassen hat, ein Spaß war. Er würde sich ja selbst total freuen wenn ich schwanger wäre. Aber danke für die Rückmeldung.
Emme91
Emme91 | 26.02.2017
3 Antwort
Die DMS ist eine absolute Hormon Bombe. Das du direkt beim absetzten schwanger wirst ist sehr unwahrscheinlich. Denn es dauert bis der Körper wieder auf dem normalen Level ist. Diese ganzen Anzeichen sind die Umstellung der Hormone. Nach der Spritze kann es sehr schwierig sein wieder schwanger zu werden. Deshalb wird die Spritze auch eigentlich erst gegeben wenn kein wirkicher Kinderwunsch mehr vorhanden ist. Bei manchen Frauen die die Spritze lange bekommen haben, dauert es Jahre bis sie danach wieder Schwanger werden können.
HoneyLina
HoneyLina | 27.02.2017
4 Antwort
@Emme91 Na, da hat dein Mann ja nochmal Glück gehabt ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2017

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading