Hilfe

Lenchen1234
Lenchen1234
04.12.2016 | 4 Antworten
Hallo ich bin neu hier. Hab ab es+9 positiv getestet die test wurden auch immer stärker... Jetzt ist mein presense von es+15 etwas schwächer als der von es+14. der clearblue digital sagt 2-3 Wochen.. Kann das sein dass der Urin beim test von es+15 nicht so konzentriert war? Sorry ich hab so Angst wieder eine FG zu haben
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
@ekiam Ich war beim FA schon um Progesteron zu holen.. Für Ultraschall war es noch zu früh... Es waren die gleichen test aber das mit dem Urin kann natürlich sein. Ivh hatte im Februar schon eine FG und deswegen vielleicht ein bisle überängstlich. Aber der clearblue hat ja immerhin schon 2-3 Wochen angezeigt
Lenchen1234
Lenchen1234 | 04.12.2016
3 Antwort
Herzlichen Glückwunsch. Mach einfach einen Termin beim FA. Es gibt so viele verschiedene SST, mit unterschiedlicher Sensibilität. Manche zeigen ab 10, 20 oder erst 50 Reverenzbereich an. Außerdem ist nicht jeden Tag zur selben Zeit deine Urinkonzentration gleich. Aber meinst du nicht, dass 1 bzw. 2 SST gereicht hätten? Warum testest du so häufig?
ekiam
ekiam | 04.12.2016
2 Antwort
Hatte ich auch, bin nun in der 16. Ssw...entspann dich, die Stärke des Strichs sagt rein gar nichts über die Stabilität der Schwangerschaft aus!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2016
1 Antwort
Die zeigen doch eh alle unterschiedlich an. Hat nichts mit einer Fehlgeburt zu tun. Ich teste deshalb nur noch mit dem clearblue digital wenn die Periode überfällig ist
oohibiscusoo
oohibiscusoo | 04.12.2016

ERFAHRE MEHR:

positiv oder Verdunstungslinien! ?
21.12.2013 | 11 Antworten
4x psositiv getestet
12.03.2013 | 21 Antworten
Vor NMT positiv getestet!
18.09.2012 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading