Bräunlicher Ausfluss

katki
katki
30.07.2016 | 9 Antworten
Hallo,
Bin momentan 10+2. heute habe ich etwas bräunlichen Ausfluss im Höschen eindeckt. Ausfluss habe ich momentan ja häufiger. Aber der bräunliche verunsichert Mich etwas.
Hi und da zwickt meine scheide mal. Vielleicht alle paar Tage mal ein ganz kurzer leichter Juckreiz. Ansonsten merke ich nichts.
Wir haben Samstag. Reicht es wenn ich mich Montag bei
meiner FA melde? Ansonsten habe. Ich eigentlich keine veschwerden außer manchmal Bauchschmerzen die meiner Meinung nach von Blähungen kommen.

Danke schon mal.
Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
@brilline: ehrlich gesagt versteh ich deine Aussage nicht ganz. Ich habe die private Handynummer meiner Fa. und kann sie bei ernsthaften Bedenken jederzeit anrufen. Da ich aber nicht wegen jeder kleinen Sorge anrufen will wäge ich halt ab und beobachte. Da es meine erste ss ist, kann ich halt nicht auf Erfahrungen zurückgreifen etc.
katki
katki | 31.07.2016
8 Antwort
@Brilline Weil man "nicht die geringste Lust hat"?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.07.2016
7 Antwort
natürlich muss man in der schwangerschaft sich nicht in watte packen ABER was ich nicht verstehe, wenn man schon sorge hat und blutung braun oder rot oder hin oder her, wieso MUSS man dann sich körperlich noch die kante geben?????
Brilline
Brilline | 31.07.2016
6 Antwort
Hab es heute Abend mal vermehrt beobachtet Bisher ist kein bräunlicher Ausfluss mehr gekommen. Lediglich transparent, ganz leicht gelblicher. Der braune Ausfluss war nur ganz wenig im Slip- und geruchlos - eher weiter hinten. Werde es auch heute Nacht beobachten. Denke aber fast das ich mir zu früh Angst gemacht hab. War heute den ganzen Tag draußen und habe mich auch etwas angestrengt. Dementsprechend habe ich ja auch geschwitzt- und leider habe ich auch ein paar Pickelchen Intimbereich. Glaube fast das dies etwas Blut mit Schweiß war, das aus einem pickelchen gekommen ist. Sollte ich heute Nacht, oder morgen früh nochmal etwas braunen Ausfluss habe werd ich gleich mal ins kh fahren.
katki
katki | 30.07.2016
5 Antwort
Ich weiss nicht ob fu dir die gemütliche Bergwanderung nicht besser sparen solltest. Ja, altes Blut kann passieren in der SS, ist meist harmlos, aber ich würde dennoch mal nen Doc draufschauen lassen. Und bis der Arzt nicht grünes Licht gegeben hat, würde ich statt Berg hochwandern Füsse hochlegen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.07.2016
4 Antwort
@katki Ich hab mein erstes Kind durch eine missed abortion verloren...keine Schmerzen, nix. Aber Du musst wissen, was Du tust
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.07.2016
3 Antwort
Danke für deine Antwort. Habe ehrlich gesagt noch die geringste Lust den doc am Wochenende aufzusuchen. Noch dazu weil ein Algemeinmediziner sicher nicht so routiniert bei so was ist wie ein Fa. zudem habe ich morgen eine gemütliche Bergwanderung geplant. Geschlechtsverkehr hatten wir jetzt schon eine eine Woche nicht mehr. Denke / hoffe aber ehrlich gesagt auch nicht das es was ernstes ist. Sollte was sein, müsste ich ja schmerzen bekommen.
katki
katki | 30.07.2016
2 Antwort
Blutungen während der SS gehören IMMER abgeklärt. Ja, altes Blut ist oft harmlos, trotzdem: Ab zum Arzt. Jetzt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.07.2016
1 Antwort
hallo du bräunliches blut ist normal altes blut und nicht so besorgniserregend mit frisches hatte das bis so zur 14. woche öfters. ab und an auch nachm geschlechtsverkehr
Brilline
Brilline | 30.07.2016

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

bräunlicher Außfluss 7ssw normal?
01.11.2012 | 11 Antworten
Bräunlicher Ausfluss 17 ssw?
04.12.2009 | 2 Antworten
Bräunlicher Ausfluss,schwanger?
27.09.2009 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading