Hallo ich bin in der 30.ssw. Habe Übergewicht aber immer noch 3kg weniger als vor der SS. Hatte vor 5 Wochen den kleinen zuckertest, der Wert lag nach

Dahoam89
Dahoam89
06.07.2016 | 12 Antworten
Details siehe oben
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Hey, Ein Baby wiegt in der 30 SSW zeischen 1300 und 1500g. 1700 g ist nicht dramatisch hoch. Und ausserdem sind die Messung nie 100 % akurat, sondern eher Schätzungen. Der Computer rechnet das Gewicht aus nach den Werten des Ultrschalls. Hätte der Arzt fie Messachse etwas anders gelegt, wäre das Baby vielleicht nur 1500 g oder 1800g. Davon nicht verrückt machen lassen. In jeder SS sollte ein grosser Zuckerzest durchgeführt werden, den ein einziger Wert sagt nichts aus. Wenn du wirklich einen SS Diabezes hadt, läsdt der sich in den meisten Fällen mit Ernährungsumstellung gut einstellen. Wenn dubdann die Zuckerwetze im Normbereich hast, wirst du auch ein " normal" schweres Baby bekommen. Ich habe normal in Anführungsstriche gesetzt, weil normal ein weites Spektrum ist. In meiner Heimat werden Baby mit 4-5, 5 kg geboren. Das ist normal. Überigens kann auch ein 5000 g Baby spontan geboren werden. Das ist dann etwas abhängig von deinen Beckenmaßen. Nochmal zur Messgenauigkeit des Ultraschalls: 3 Tage vor Geburt meines Sohnes wurde er auf 2400 g gemessen. Er wurde mit 3050 g beboren. Meine Tochter wurde eine Woche vor Geburt auf 4200 g gemessen, hazte mich schon auf ein typisch isländisches Moppelchen gefreut, geboten wurde sie mit 3310 g.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.07.2016
11 Antwort
Versteh hier nix, immer ist mein Geschriebenes weg :( Ich mache den Test morgen natürlich, aber ich wunder mich warum ich den nochmal Machen muss obwohl der kleine mehr als gut war. Ich habe immer nur gelesen das wenn der Test auffällig Is das dann der große gemacht werden muss
Dahoam89
Dahoam89 | 06.07.2016
10 Antwort
Entschuldigung für meine Verwirrung
Dahoam89
Dahoam89 | 06.07.2016
9 Antwort
Hallo. Also 4, 5kg find ich jetzt nicht so dramatisch. Kommt natürlich auch auf deine Größe und deiner Statur ab, aber ich bin 1, 74m und hatte eine normale Figur. Und laut Ärzte sollte mein Sohn HÖCHSTENS 3, 8kg wiegen. Endresultat waren 4, 7kg und spontangeburt. Klappte auch. Meine Tochter mit zarten 3, 2 kg war natürlich einfacher aber raus kam er auch . Lass den Zuckertest machen wichtig ist es auf jeden Fall aber mach dich wegen dem Gewicht des Kindes nicht verrückt. Ich hatte kein Zucker und in der Schwangerschaft nicht übermäßig zugenommen und trotzdem war er so schwer( Verdacht war das es evtl. Mal 2 waren und der eine in der frühschwangerschaft wg starken Blutungen abgegangen ist. Warte erst ab was der test bringt. Lg
an-ja
an-ja | 06.07.2016
8 Antwort
@teeenyMama Ich meinte natürlich wog
teeenyMama
teeenyMama | 06.07.2016
7 Antwort
Bevor du die Werte noch nicht hast, Versuch dich zu entspannen. In jeder meiner SS wurde ein Zuckertest gemacht und ich hatte es nicht. Mein schwerstes Kind wo 3890 gr und ich hab spontan entbunden. Kommt natürlich auch auf dein Becken an. Alles gute
teeenyMama
teeenyMama | 06.07.2016
6 Antwort
81 ist doch ok...?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.07.2016
5 Antwort
Frage von Dahoam89: Hallo ich bin in der 30.ssw. Habe Übergewicht aber immer noch 3kg weniger als vor der SS. Hatte vor 5 Wochen den kleinen zuckertest, der Wert lag nach 1std. Bei 81. gestern war ich wieder beim Arzt und mein Baby wiegt angeblich 1700gr, Größe könnte man nicht mehr messen hat er gesagt. Jetzt soll ich morgen zum großen zuckertest, weil ich SS- Diabetes habe denkt der Arzt und wenn es so weiter geht ich ein 4, 5kg Baby bekommen werde. Ich bin wahnsinnig verunsichert weil ich so viele verschiedene Werte lese und immer höre das Gewicht von meinem ist jetzt nicht dramatisch. Ich hab panische Angst das es ein Ks wird und dann Ist der kleine vielleicht doch so normal, das eine spontane Geburt möglich gewesen wäre . Muss ich mir sorgen machen vor dem zuckertest morgen? Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort!Hallo ich bin in der 30.ssw. Habe Übergewicht aber immer noch 3kg weniger als vor der SS. Hatte vor 5 Wochen den kleinen zuckertest, der Wert lag nach 1std. Bei 81. gestern war ich wieder beim Arzt und mein Baby wiegt angeblich 1700gr, Größe könnte man nicht mehr messen hat er gesagt. Jetzt soll ich morgen zum großen zuckertest, weil ich SS- Diabetes habe denkt der Arzt und wenn es so weiter geht ich ein 4, 5kg Baby bekommen werde. Ich bin wahnsinnig verunsichert weil ich so viele verschiedene Werte lese und immer höre das Gewicht von meinem ist jetzt nicht dramatisch. Ich hab panische Angst das es ein Ks wird und dann Ist der kleine vielleicht doch so normal, das eine spontane Geburt möglich gewesen wäre . Muss ich mir sorgen machen vor dem zuckertest morgen? Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort!
Solo-Mami
Solo-Mami | 06.07.2016
4 Antwort
Bitte die Titelzeile beim nächsten mal nur als Überschrift nutzen und deinen Text in das Textfeld eingeben !!!
Solo-Mami
Solo-Mami | 06.07.2016
3 Antwort
du musst den langen text nicht ins überschriftfenster tippen......... sonst ist nun die betreffzeile etwas vollgebombt inklusive der seite wo man neue threads liest....
Brilline
Brilline | 06.07.2016
2 Antwort
Ja, wie lag er denn nun????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.07.2016
1 Antwort
Entschuldigung , ich kenne mich noch nicht so aus, irgendwie ist da durch das doppelte und die Details was schief gelaufen
Dahoam89
Dahoam89 | 06.07.2016

ERFAHRE MEHR:

30Ssw keine Hebamme gefunden
12.09.2017 | 6 Antworten
In der 37 ssw 300 km fahren?!
08.04.2014 | 13 Antworten
Gewicht Baby 30ssw?
06.06.2013 | 19 Antworten
Gewichtszunahme 30 SSW
21.07.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading