Babybett, Babyausstattung

ElephantPrinces
ElephantPrinces
18.05.2016 | 4 Antworten
Hallo ihr Lieben,

ich bin mit meinem Krümelchen nun im fünften Monat angekommen :) und auch wenn wir noch Zeit haben mache ich mir in letzter Zeit Gedanken über die Babyausstattung :) es macht einfach Spaß zumindest im Kopf schon mal alles einzurichten :)
Dieses mal möchte ich ein Beistellbett direkt an meiner Bettseite haben und hatte mich gedanklich schon für das BabyBay Maxi entschieden . nun bin ich aber auf das Beistellbett von FabiMax gestoßen. So wie ich das bis jetzt herausgefunden habe ist es das gleiche Prinzip, nur dass das BabyBay mehr kostet und rund ist. Welche Erfahrungen habt ihr mit den beiden Modellen gemacht. Wisst ihr z.B. ob die Liegefläche gleich groß ist?

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Würde auch ein billiges von ikea nehmen da du ja auch pech haben kannst und er lieber ganz alleine schlafen will bzw allein besser schläft. Die von ikea sind auch nicht ganz so groß wie diese standard kinderbetten und eben wesentlich günstiger. Vielleicht hast du nen babyladen in der nähe wo du dir eins davon mal live uns eins bei ikea anschauen kannst?! Liebe grüße
schneestern83
schneestern83 | 19.05.2016
3 Antwort
Ich war auch vom BabyBay fasziniert...aber das hast Du echt nur n paar Monate! Wir haben ein Bettchen von IKEA 8 140x70) so modifiziert, dass es genau an meine Seite passte...und da die Mäuse alle schon so früh allein schliefen, wäre das BabyBay rausgeschmissenes Geld gewesen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2016
2 Antwort
ich hatte einfach das Gitterbett und neben unserem Bett gestellt und auf die gleiche Höhe eingestellt ...
130608
130608 | 18.05.2016
1 Antwort
kein Plan, meist passen die Kleinen aber nur 6-8, max. 10 Monate rein, also lieber das Preiswerte kaufen. Danach kommt das Kindchen eh ins richtige Bett, welches vorzugsweise 70x140er Maße haben sollte, damit es die ersten 3-4 Jahre nutzbar ist. Gitter später ambachen und dann kannst du es zum Juniorbett umbauen. Mit 3-4 Jahren dann nen großes Bettchen ... soviel also zum Thema Bettchen :D
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.05.2016

ERFAHRE MEHR:

Matratze Babybett
27.09.2015 | 7 Antworten
Reisebett als Babybett?
28.01.2013 | 13 Antworten
Wo kauft ihr eure Babyausstattung ?
27.07.2012 | 14 Antworten
Braucht man eine Babwiege?
17.04.2012 | 20 Antworten
hat jemand ein babybett bei rossmann
04.07.2011 | 5 Antworten
Wann Babybett umbauen?
02.01.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading