Geschwollene Knöchel

miastregetta
miastregetta
04.04.2016 | 1 Antwort
Hallockig ihr lieben,

seit dem Osterwochenede beobachte ich des öfteren das ich geschwollene Knöchel habe. Immer wenn ich von der Arbeit nach Hause komme. Am nächsten Morgen und am Wochenende ist alles wieder gut.
Auf Arbeit stehe und sitze ich abwechselnd und laufe auch gelegentlich von A nach b. Ich versuche auch schon bewusst darauf zu achten das ich oft wechsle. Ich trinke immer zwischen 1, 5 und 3l Wasser am Tag und versuche alle zwei Tage zum sport zu gehen. Seit der Schwangerschaft leichtes KraftTraining für Arme, Schulter, Rücken und Brust. 2×15 min Cardio, so wie ich mich gerade fühle. Ich bin noch nicht einmal bei der Halbzeit meiner SS angekommen. Schmerzen habe ich keine, aber ich möchte es erst gar nicht dazu kommen lassen ...
Meine Mama hatte auch immer Probleme mit den Beinen. Nur leider kann ich sie nicht mehr fragen (letzten September verstorben :-()
Kann mir hier jemand Tipps geben, was ich dagegen tun kann?
Mittwoch frag ich auch meine Hebamme und nächste Woche gleich nochmal die FA. Trotzdem würde ich mich über Tipps freuen.

Liebe Grüße,
Mia
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
.. Wassereinlagerungen sind gut möglich. Du solltest auch mal ab und zu die Beine hochlegen habe ich auch auf der arbeit gemacht in der Schwangerschaft.. Und bequemes Schuhwerk.. Ich hatte es ab und an mal gerade wo es wärmer wurde
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2016

ERFAHRE MEHR:

Geschwollene warzen!
31.01.2016 | 11 Antworten
15ssw geschwollene schamlippe
20.01.2015 | 5 Antworten
geschwollene brust beim baby
21.09.2012 | 7 Antworten
Baby geschwollene Lymphknoten
08.11.2011 | 2 Antworten
Brennesseltee?
04.04.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading