40 SSW Rückenschmerzen

BabyXS
BabyXS
13.07.2015 | 10 Antworten
Hallo,

ich bin jetzt in der 40. SSW (39+3) und habe seit zwei Tagen Rückenschmerzen.
Am ersten Tag hat es morgens angefangen zu ziehen und wurde im laufe des Tages immer doller so dass ich mich hinlegen musste vor ziehen. In der Nacht hatte ich dann auch immer wieder ein ziehen im Bauch (wie als ob ich meine Tage bekommen würde). Gegen 3 Uhr morgens hat aber alles nachgelassen. Am nächsten morgen bin ich ohne Rückenschmerzen aufgewacht. Allerdings wurde es im laufe des Tages wieder immer doller war aber alles nicht so wie die nacht davor gegen 23 Uhr vorbei.
Heute morgen bin ich auch ohne Rückenschmerzen aufgewacht allerdings hab ich ab und zu ein starkes ziehen im unteren Rückenbereich.
Zur info lt. meiner Ärztin liegt das Baby schon richtig steckt mit dem Köpfchen auch schon fest im Becken und der MuMu ist fingerdurchlässig.

Kennt das vllt jemand? Sollte ich mal wenn es heute Abend wieder stärker wird ins KH fahren oder würde ich es eindeutig merken wenn es richtig los geht?

Danke für eure Antworten :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hey, also aus Erfahrung kann ich sagen das es bei meinem ersten Sohn auch so angefangen hat. Als es mir komisch vorkam bin ich ins kh nachts um 3 und da waren es schon 5cm und um 6 hatte ich meinen Sohn. Lieber einmal mehr als einmal zu wenig. Es gibt einige Frauen die rückenwehen haben. Sonst fahr heute Nachmittag zu deinem fa die bekommen dich sicher rein. Lass es lieber abklären. Drücke die Daumen und alles alles Gute!! Hoffe habe dir keine Angst gemacht.
melina87
melina87 | 13.07.2015
2 Antwort
Muss dazu sagen ich hatte auch Durchfall die 2 Nächte davor
melina87
melina87 | 13.07.2015
3 Antwort
Ins KH musst Du erst, wenn Du wirklich Wehen hast...dauert aber bestimmt nicht mehr lang! Notfalls lässt Du natürlich kontrollieren!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.07.2015
4 Antwort
Das können aber auch schon wehen sein, meine waren auch nicht schmerzhaft. Und auch nur im unteren Rückenbereich.
melina87
melina87 | 13.07.2015
5 Antwort
Sicherlich Vorwehen :-) hatte ich auch einen Tag ganz stark . Wenns richtig losgeht merkst du es aber. Wenn du einen Test machen willst: in die warme Badewanne legen. Wenn die Wehen stärker werden würde ich dann ins KH
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.07.2015
6 Antwort
Für mich hört sich das noch nciht nach so richtigen Wehen an :). Also ich wurde von einer Wehe geweckt und das war echt enorm muss ich sagen.Du merkst auf jeden fall wenn die schmerzen anders sind als sonst :) . Aber jetzt sollte es ja auch langsam losgehen ne? :) Wenn du dir wirklich nicht sicher bist fahr ins KH , ichwar geschlagene 5 mal da war mir auch schon peinlich aber was solls :) . warte mal die Nacht jetzt ab was passiert der MuMu ist ja noch nicht großartig weit offen aber kann sich halt schnell ändern ...
AskimBenimE
AskimBenimE | 13.07.2015
7 Antwort
Wie geht es dir??
melina87
melina87 | 14.07.2015
8 Antwort
@melina87 Also die Rückenschmerzen hab ich nach wie vor jetzt scheinbar immer abends lassen aber nachts dann nach... Schauen wir mal ich hoffe das es trotzdem bald richtig los geht :) :)
BabyXS
BabyXS | 15.07.2015
9 Antwort
Drücke die Daumen!! Warst du denn beim Arzt?
melina87
melina87 | 15.07.2015
10 Antwort
@melina87 Danke :) Ne war ich nicht ich hab am Freitag einen Termin da am Freitag eh er err, Termin ist
BabyXS
BabyXS | 15.07.2015

ERFAHRE MEHR:

Starke rückenschmerzen 40ssw?
04.12.2011 | 7 Antworten
40 ssw und starke rückenschmerzen?
23.11.2009 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading