Schlaftipps in der Schwangerschaft

sophie2689
sophie2689
20.05.2015 | 14 Antworten
Hallo...also ich bin ja nun in der 23.SSW und kann seit ca 2 Wochen extrem schlecht schlafen...wenn überhaupt, schlafe ich erst in den frühen Morgenstunden ein und steh ja dann um halb sieben wieder auf, um meine Große für die Schule fertig zu machen. (Obwohl ich das nicht müsste, da mein Freund sie ja auch weckt usw., aber ich habe dann irgendwie ein schlechtes Gewissen, wenn ich nicht für sie da bin, obwohl ich da bin...denn wenn ich wieder arbeiten bin, bin ich früh´s ja auch nicht da...von daher..)
Also jedenfalls schlafe ich exrem schlecht. Habe schon versucht den Wehenhemmenden Tee, der mir vor einigen Wochen verschrieben wurde dafür zu trinken...denn so bräuchte ich ihn derzeit nicht, aber da ist immerhin Baldrianwurzeltee und noch was anderes drin, was helfen KÖNNTE, hilft aber nicht....
Achso..seitdem ich gelesen hab, dass es in der SS nicht gut ist, auf dem Rücken zu liegen, habe ich das Gefühl nur noch seitlich liegen zu müssen....total bescheuert ich weiß...
Eigentlich bin ich Bauchschläfer und da das ja jetzt nicht mehr wirklich geht, versuche ich das mit einem Stillkissen vor dem Rumpf/Bauch in Seitenlage zu kompensieren...
Für Tipps wäre ich dankbar...mein Freund sagt auch schon, dass ich endlich mal wieder richtig schlafen muss, aber ich glaube der hat Ansgt, dass sich der Schlafmangel negativ auf meine Launen auswirkt...die jetzt in der SS eh schon nicht ohne sind... (happy02)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@sophie2689 Übrigens bezieht sich das Vena-Cava-Syndrom nicht nur auf die Rücken-, sondern v.a. auf die Rechtsseitenlage, und auch das erst gegen Ende der SS. Ich hab mich immer nach links gewalzt...das ging. Die Probleme beim Autogenen Training kenne ich, aber man lann es echt üben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.05.2015
13 Antwort
@sophie2689 ok das ist heftig ... kann das leider nicht beeinflussen da ich auf der seite einschlafe und am rücken aufwache :/
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2015
12 Antwort
Hallo, das hatte ich bei meiner 4. SS auch. Mein Heilpraktiker hat mir globuli gegeben. 3 Tage vorm einschlafen und nichts mehr nach trinken, hat super gewirkt. Bis ich dann leider Antibiotikum nehmen musste.
Sabi77
Sabi77 | 20.05.2015
11 Antwort
@Dajana01 Ja..vor einigen Jahren, im Rahmen meiner Ausbildung. Aber ich muss ehrlich sagen, dass ich große Probleme habe mich auf sowas einzulassen bzw. dabei abzuschalten. Aber ich könnte es nochmal versuchen. Danke
sophie2689
sophie2689 | 20.05.2015
10 Antwort
@manuela2012 Wegen dem Vena Cava Syndrom. Die Vena Cava ist eine große Hohlvene, die in der SS durch das Gewicht der wachsenden Gebärmutter zu stark komprimiert werden könnte, insbesondere in der Rückenlage. Durch diese zu starke Kompression ist der Rückfluss zum Herzen beeinträchtigt und es kommt u.U. zu Schwindel, Herzrasen und u.U. Unterversorgung des Kindes. Es gibt Studien, die belegen, dass Frauen, die auf dem Rücken schlafen häufiger eine Früh- oder Totgeburt hatten
sophie2689
sophie2689 | 20.05.2015
9 Antwort
frage... wieso sollte man bitte nicht mehr auf rücken schlafen oO
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2015
8 Antwort
Hmmm...autogenes Training? Hast Du das mal versucht?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.05.2015
7 Antwort
@Mam2015 Seh ich auch so...meine ist sehr aktiv..auch am Tage...gestern bei der Feindiagnostik hat sie auch überhaupt nicht still gehalten.
sophie2689
sophie2689 | 20.05.2015
6 Antwort
@sophie2689 kenne ich zugut nur nicht mehr nur abends sondern auch hier auf arbeit wenn ich sitze werde ick geschlafen allet hahahahahaha aber so merken wa es ist alles tutti es lebt
Mam2015
Mam2015 | 20.05.2015
5 Antwort
@Mam2015 Zumal meine Püppi Abends so Ramba Zamba macht im Bauch, dass ich dadurch schon nicht schlafen kann...aber das hat ja auch sein Gutes..
sophie2689
sophie2689 | 20.05.2015
4 Antwort
@sophie2689 mir auch hehe man gewöhnt sich daran ich liege manchmal halb noch auf dem Bauch .. so lange dies noch geht ist alles schicki
Mam2015
Mam2015 | 20.05.2015
3 Antwort
@Mam2015 hmm..okay....dann hoffen wir mal, dass sich der Körper ab und an den nötigen Schlaf holt, den er braucht...mir gehts noch erstaunlich gut damit...
sophie2689
sophie2689 | 20.05.2015
2 Antwort
huhu ich kenne das bin heute 26 SSW auch nur Bauchschläfer, aber nun musste ich bin auch seit ca. 4 Wochen damit abfinden auf den Seiten zuschlafen so richtig ist es aber auch nichts für mich und das olle Stillkissen ist irgendwie auch nicht meins will wieder aufn Bauch schlafen hehehe .. also aufn Rücken versuche ich auch zu vermeiden aber manchmal wache ich auf liege aufn Rücken aber ehr selber ich packe mir meist nur ein sehr kleines kissen zwischen die Knie und welze mich nachts auch hin und her glaube da gibt es nichts richtig müssen wir durch... durchahalten
Mam2015
Mam2015 | 20.05.2015
1 Antwort
Dazu kommt noch, dass ich seit 2 Tagen mega Schnupfen hab...
sophie2689
sophie2689 | 20.05.2015

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading