SST von Tesamed positiv oder negativ?

butterblume1981
butterblume1981
19.05.2015 | 15 Antworten
Guten morgen,
da ich nun schon seit 9 Tagen überfällig bin und meine FA zwar am 13.05.15 einen Bluttest gemacht hat und gesagt hat wäre negativ habe ich heute morgen selber noch einen SST Sensitiv Frühtest von Tesamed gemacht. Dieser Test zeigt mir eine zweite hauch dünne blaue Linie die man kaum erkennnen kann nur bei genauem hinsehen erkennt man die Linie.Foto habe ich auch schon hochgeladen.Ist dieser Test jetzt doch positiv oder eher negativ?
Hat jemand Erfahrungen mit den SST von Tesamed gemacht? Habe meine mens immer noch nicht.Was würdet ihr zu dem Test sagen???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@butterblume1981 Es kommt nicht immer zu einer Blutung.Du hättest die Pille nach der Pause einfach weiternehmen sollen.Jetzt ist der Körper völlig irritiert.Schwanger bist du nicht, das hätten die Tests längst verraten. Du steigerst dich da so hinein, dass bald eine Scheinschwangerschaft entstehen könnte.Das wäre nicht gut
oohibiscusoo
oohibiscusoo | 20.05.2015
14 Antwort
Danke für Eure antworten, da ich mir selber nicht sicher bin was der Test nun zeigt denn von meinen anderen 3 Kindern kenne ich das so garnichtLG
butterblume1981
butterblume1981 | 20.05.2015
13 Antwort
@linchen0608 Nicht schlecht. Bei mir hat der SST bei NMT, am Abend nach 2 Liter Wasser Schwanger angezeigt... Bis zum NMT hab ich nicht mal drüber nachgedacht schwanger sein zu können. Dein Bauchzwerg wollte sich wohl einfach schnell bemerkbar machen xD
kathi2014
kathi2014 | 19.05.2015
12 Antwort
@kathi2014 lach, ja die sind nach gründlicher untersuchung ausgeschlossen, na das wäre ja was gewesen xD bin nur mit einem schwanger. trotzdem hätten wir dieses glück auch angenommen xD
linchen0608
linchen0608 | 19.05.2015
11 Antwort
@linchen0608 Aber Zwillinge sind ausgeschlossen ja xD
kathi2014
kathi2014 | 19.05.2015
10 Antwort
@kathi2014 das hat meine ärztin auch schon gesagt. sie dachte ich wäre schon viel weiter. doch nach rechnung und untersuchung kam heraus das der test stimmt. das hcg ist schneller angestiegen als üblich. ärztin meint das es nicht so häufig vorkommt. da der test noch gar nicht hätte so deutlich hätte sein können.
linchen0608
linchen0608 | 19.05.2015
9 Antwort
@linchen0608 Für 4 Tage vor nmt ist der sehr deutlich!!!
kathi2014
kathi2014 | 19.05.2015
8 Antwort
meine liebe wenn du machst, kannst du mal auf mein profil zu meinen fotos album Moorknolli nr 2 gehen, dort habe ich einen sst von clearblue, der 4 tage vor nmt etwas anzeigt. Es muss nicht bei jedem so sein, aber es sollte bei 9 tagen überfälligkeit ein dicker fetter strich da sein... nichts mit rätselraten und enttäuschung und so weiter. Vllt ist es aber auch einfach nur so, das sich dein zyklus verschoben hat und das hcg noch nicht so hoch ist das er vei einem frühtest angezeigt wird. alles alles liebe und gute
linchen0608
linchen0608 | 19.05.2015
7 Antwort
Beim clearblue digital gibt's kein striche raten. Ich sehe leider auch absolut nichts und wie tatiii schon schrieb bei 9 Tagen überfälligkeit müsste der Strich dich schon anspringen!!
kathi2014
kathi2014 | 19.05.2015
6 Antwort
Zyste wurde ausgeschlossen, hab das Foto mit dem Handy aufgenommen deshalb ist es schwer erkennbar, nunja eine zweite hauch dünne Linie ist da das ist ganz klar aber hab halt über tesamed sst auch nur negatives gelesen. Ist ja nicht so das ich unbedingt Schwanger werden wollte deshalb hab ich ja die Pille genommen mach mir halt nur Gedanken weil die mens bis heute nicht da ist und woran das liegen könnte. Stress hab ich nicht, Zysten wurden ausgeschlossen und ich hab bisher auch immer einen regelmäßigen Zyklus gehabt und nie ausbleiben der Regelblutung es sei denn ich war SS. Ist halt alles ein bisschen komisch
butterblume1981
butterblume1981 | 19.05.2015
5 Antwort
Ich sehe was du meinst aber ich denke nicht das du schwanger bist 9 tage nach nmt müsste der test wenn eine ss bestünde schon deutlicher dein denk ich aber da der bluttest auch negativ war würde ich nicht von einer ss ausgehen.
tatiii00
tatiii00 | 19.05.2015
4 Antwort
Hast du auch das Original, nicht das Negativ??
Tara1000
Tara1000 | 19.05.2015
3 Antwort
auf dem foto ist kein zweiter strich zu erkennen, bedaure. schätze dein zyklus hat sich einfach verschoben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2015
2 Antwort
Huhu Morgen, um erlich zusein sehe ich da auch rein garnichts ich habe getestet mit ClearBlue und muss sagen die waren bei mir immer 100% positiv.. warte es ab vllt. wird es ja noch wenn nicht dann wird es irgendwann mit sicherheit klappen nur nicht verrückt machen
Mam2015
Mam2015 | 19.05.2015
1 Antwort
Ähm ehrlich gesagt, seh ich nicht ansatzweise einen zweiten strich... Nichtmal hauchdünn... Ich denke dass du nicht schwanger bist und dein Zyklus sich einfach verschiebt. Hat der Arzt denn eine Zyste etc ausschließen können?
Hoch_Drei
Hoch_Drei | 19.05.2015

ERFAHRE MEHR:

Positiv oder negativ?????????
13.02.2018 | 12 Antworten
Frühtest positiv Bluttest negativ
04.04.2017 | 1 Antwort
Frühtest positiv? Normaler Test negativ
09.02.2017 | 17 Antworten
Ab wann war bei euch der sst positiv?
17.12.2015 | 11 Antworten
Schwache Linie = positiv oder negativ ?
03.07.2013 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading