wer kann mir helfen?

blacksen
blacksen
04.03.2015 | 13 Antworten
Ich hab heute sstests gemacht: positiv
Claire blue zeigt an 1-2 woche. Nu ist die frage ich hab seit m 20.2 nen neuen freund bzw. Alte liebe rostet nicht. Ja letze periode war am 9-10.1.15 aber die test sind so leicht positiv das es nicht ueber ein monat her sein kann. Meine mens kommt ziemlich unregelmässig mal gar nicht. Letzten sex mit meinen ex war am 9.2.15. Ich weiss nicht weiter. Weil ich natuerlich will das mein jetziger freund papa wird. Vllt findet sich hier jemand der mir bisschen ein gutes gefuehl gibt. Danke euch
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@blacksen Naja ganz sicher kann dir das dein fa nicht sagen. Wer der Vater ist...
Goldmouse
Goldmouse | 17.04.2015
12 Antwort
Der frauenarzt meinte das es mein freund waere da man beim ultraschall auch noch nichts gesehen hat erst in der 5 woche. Da passte auch alles. Jetzt bin ich im kh und jeder arzt sagte mir was anderes 7 woche 8woche heute 10woche gemessen am baby. Kann es sein das das baby einfach nur ein grosses baby wird dadurch das ich jetzt soviele harmone bekomm
blacksen
blacksen | 17.04.2015
11 Antwort
Eine Freundin von mir hat vor 3Jahren in der gleichen Situation gesteckt wie Du. Da hat kein hcg-Wert kontrollieren, kein Größen ausmessen geholfen. Sie hat damals offen mit beiden Partnern geredet. Das war nicht einfach. Gewissheit gab erst ein Vaterschaftstest nach der Geburt. In ihrem Fall war der Ex-Mann der Vater, das spielt aber heute keine Rolle mehr. Ihr kleiner wird dieses Jahr 3 und hat zwei großartige Väter :) Nur Mut!
Babyschritte
Babyschritte | 05.03.2015
10 Antwort
Entschuldige die Tippfehler, neue Handy ist unterwegs
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2015
9 Antwort
Lass HCG im Blut bestimmen!mdenn deine Gedanken sind richtig, ist der Test schwach positiv, dann ist die Einnistung noch nicht lange her. Je früher d das HcG bestimmen lässt, desto aussagekräftiger kannst du sagen, wann du schwanger geworden bist, denn ab einem Wert von ca 500 beginnen schon starke Schwankungen, vorher kann man es auf +- zwei Tage nachverfolgen. Deinen Schilderungen zufolge gehe ich aber davona aus, dass dein neuer Partner der Papa ist, denn der 9.2. liegt schon über drei ywochen zurück, dann wärst dunanfang sechste Woche, da istbder Test idr stark positiv und such im Us waszu sehen. Alao ab zum arzt, später wird das rätselraten noch schwieriger. Hcg kannst du auch beim Hausrzt bestimmen lassen. Liebe grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2015
8 Antwort
@Tara1000 Vor Gericht ja. Da sind ja auch Empfängniszeiträume, die jeglicher biologischer Möglichkeit widersprechen. Aber der Arzt soll ja auch nicht festlegen, wer der Vater ist, sondern nur, wie alt der Embryo nach Entwicklungsstand ist.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 05.03.2015
7 Antwort
Ich denke auch, dass Spekulationen unsererseits fatal wären. Könnte mir noch nicht mal vorstellen, dass der FA sich dazu äussert, der würde sich da auf sehr dünnes Eis begeben, einfach weil die gesetzliche Zeugungsspanne sehr viel länger ist, sollte es im zweifelsfall bis zum Gericht gehen.
Tara1000
Tara1000 | 05.03.2015
6 Antwort
Alle Spekulationen sind wohl eben nichts weiter als Vermutungen, wenn Du nicht einmal sagen kannst, wann in etwa der ES hätte sein müssen, weil Dein Zyklus unregelmäßig ist. Hilfreicher wäre für Dich, zum FA zu gehen und anhand des Ultraschalls ermitteln zu lassen, wie weit Du schwanger bist. Anfangs entwickeln sich alle Kinder gleich schnell und anhand der Messdaten ist eine Altersbestimmung recht einfach. Erkläre dem Arzt Dein Problem, auch wenn Dir das eventuell peinlich ist. Er kann, anhand der Abmessungen dann sagen, in welchem Zeitraum das Kind entstanden ist und Dir damit die Antwort geben, sie Du hier nicht finden wirst, weil von uns niemand in Deinen Bauch gucken und Dein Kind abmessen kann.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 05.03.2015
5 Antwort
Wann hattest du denn das erste mal sex mit deinem neuen freund im februar?
tatiii00
tatiii00 | 04.03.2015
4 Antwort
das ist nun wirklich schwer zu sagen. das hast deinen partner fix gewechselt. vn der periode her käme der ex in frage... von der wochenbestimmung der neue. musst wohl den fa termin abwarten was er für einen zeugungszeitpunkt ausrechnet. danach bleibt trotzdem zur gewissheit nur der test. alles gute.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2015
3 Antwort
Da wird wohl nur ein Test Aufschluss geben können. Das lässt sich durch Zyklusberechnung auf keinen Fall herausfinden. Da wirst du dich wohl mit beiden an einen Tisch setzen müssen. Alles Gute.
Tara1000
Tara1000 | 04.03.2015
2 Antwort
@Goldmouse Dankeschoen.
blacksen
blacksen | 04.03.2015
1 Antwort
Hallo und erstmal Glückwunsch zur ss. Was das anbelangt wird dir hier wahrscheinlich keiner sagen können wer der papa ist?!?:( Außer irgendwann ein test?!? Das Problem ist ha dad es wirklich so ein kurzer Zeitabstand ist. Ich kann dir leider nicht helfen aber wünsche dir saß es so kommt wie du dir das wünschst. Würde aber mit deinem freund reden an deiner stelle Alles Gute für euch :) Und eine angenehme kugelzeit;)
Goldmouse
Goldmouse | 04.03.2015

ERFAHRE MEHR:

saget ma kann misch eine helfen?
12.01.2008 | 20 Antworten
kann mir einer helfen
12.01.2008 | 22 Antworten
Wer kann mir mit Sorgerecht helfen?
10.01.2008 | 28 Antworten
wer hat lust zu helfen
26.12.2007 | 31 Antworten
kann mir jemand hier weiter helfen?
24.12.2007 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading