Mache mir Sorgen

ekiam
ekiam
02.03.2015 | 1 Antwort
bin in der ca. 7.SSW. Bei der SS-Feststellung wurde Blut abgenommen. Letzte Woche Montag sagte mein Gyn CMV(Zytomegalie Virus) sei positiv, aber keine akute Infektion, eher eine durchgemachte. Sie gratulierte mir eher noch dazu, dass ich einen Schutz hätte. Ich war etwas irretiert, da bei meinen anderen SS (3) CMV immer negativ war. Da war sie auch erst irretiert und meinte dann aber, sei ja desto besser, dass ich jetzt den Schutz hätte.

Eben rief die Helferin an und meinte, dass die Ärztin den
CMV-Wert noch weiter aufschlüsseln lassen hat und heute Nachmittag mit mir in der Praxis darüber sprechen möchte. Ich hätte sonst erst nächsten Montag wieder Termin bei ihr gehabt.

Jetzt mache ich mir große Sorgen, was das bedeuten kann?

Habt ihr vielleicht eine Ahnung.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Kann deine Besorgnis verstehen aber was würde es dir nützen wenn jetzt mehrere Vermutungen genannt werden? Du hast nachher deinen Termin und wirst danach bescheid wissen. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2015

ERFAHRE MEHR:

Muss ich mir echt Sorgen machen?
20.11.2014 | 16 Antworten
mache mir bissen gedanken
04.11.2012 | 6 Antworten
ssw 6+4 muss ich mir sorgen machen
21.08.2012 | 4 Antworten
Schon am frühen morgen so sorgen
26.06.2012 | 13 Antworten
Meine Oma geht nicht ans Telefon
13.08.2011 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading