was habt ihr für Erfahrungen mit dem Ultraschall?

Jesssica
Jesssica
19.02.2015 | 18 Antworten
Hallo ich war gestern beim frauenarzt eigentlich bin ich 7+4 doch der Ultraschall zeigte 7+0 an. Das Herz schlägt.ich mache mir Sorgen wegen den 4 Tagen Unterschied. Kennt ihr das auch? Was habt ihr für Erfahrungen damit?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
Hey...mach dir keine Gedanken wegen der 4 Tage - vertraue deinem Arzt... Mit Sicherheit ist alles in Ordnung - man sieht das Herzchen schlagen!!! Ich wünsch dir alles Gute und eine wundervolle SS...
Claudiee
Claudiee | 19.02.2015
17 Antwort
Wenn sie mal wieder über das Ziel hinaus schießt, meldet das einfach ans CB.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 19.02.2015
16 Antwort
@Marie_90 so sieht es aus. aber irgendwann bekommt auch sie das was sie verdient.... sie soll sich einfach ein hobby suchen und den frust am baum auslassen anstatt den mädels ihre ss nieder zu reden. mir kommt gerade in meinen kopf vllt ist sie ja auch neidisch.
linchen0608
linchen0608 | 19.02.2015
15 Antwort
Man erhöht sich selbst am besten, indem man andere erniedrigt. Ich denke einfach sie ist mit ihrem Leben usnzufrieden udn geilt sich daran auf andere nieder zu machen. Das Internet ist ja so schön anonym, da macht es SPaß auf anderen herumzutrampeln. Hat ja keine Konsequenzen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2015
14 Antwort
@Moppelchen71 das gefühl habe ich allerdings auch. es ist ja nicht nur hier sondern auch in meinen thweets wird merkwürdig kommentiert. ich frage mich was manche damit bezwecken. anstatt sich mit zu freuen. es gibt frauen die machen sich wirklich gedanken ob alles in ordnung ist oder nicht. aber das was ich dann ständig mit erlesen muss ist niveaulos und unverschämt. Sorry jessicaim vorraus. mit deinem kleinen schatz wird bestimmt alles gut sein :)
linchen0608
linchen0608 | 19.02.2015
13 Antwort
@linchen0608 Scheint eher so, dass sie anderen Frauen die SS nicht gönnt. Mehrheitlich wird da ihrerseits alles schlecht geredet und die Frauen für dumm hingestellt oder sogar des Lügens bezichtigt. Dann verteilt sie sich selbst Däumchen und ihr Tag ist wieder einmal gerettet. Schon schade, dass manche Menschen glauben, sie besäßen das Recht im Inet auf anderen Menschen herumtrampeln zu dürfen, um das eigene Selbstwertgefühl aufzupolieren. Als säßen an der anderen Seite keine Menschen mit Gefühlen, sondern nur Sandsäcke.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 19.02.2015
12 Antwort
als ich am 10.02 bei meiner frauenärztin war, war ich laut eigener rechnung 7+1, bei dem ulraschall war das baby auch erst 7+0. mach dir keinen kopf. @HelenaundEric kann es sein das es dir spass macht, mache theats ins lächerliche zu ziehen, du weisst alles du kannst alles, aber wenn mal was neues ist, was du nicht kennst oder aus deiner erfahrung glaubst das das nicht sein kann wirst du unverschämt. das ist ja nicht der einzigste thweet.
linchen0608
linchen0608 | 19.02.2015
11 Antwort
@Jesssica Ich hatte meinen ET vom ersten Tag an, als meine SS bestätigt wurde. Der Arzt rechnet mit dem ersten Tag der letzten Blutung. Wenn dann die Größe gemessen wird, wird der ET ggf angepasst. @HelenaundEric Das steht bei mir auch drauf, das Gerät berechnet das anhand von Statistischen Mittelwerten. Aber erstmal wieder alles ins lächerliche ziehen bevor man mal nachfragt oder überlegt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2015
10 Antwort
@HelenaundEric Ich habe das sogar auf dem Ultraschallbild stehen 7+0
Jesssica
Jesssica | 19.02.2015
9 Antwort
@HelenaundEric Du wirst es vielleicht nicht glauben, aber mein FA hat auch so ein merkwürdiges US-Gerät, das am Ende alles zusammenrechnet und einen statistischen Wert, Woche + Tag festlegt. Und - sag das aber bitte nicht weiter, sonst wollen das nch alle - es wird gemunkelt, das können sogar US-Geräte anderer FÄ ebenfalls.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 19.02.2015
8 Antwort
Wie geht das denn? Der Ultraschall zeigt 7+0an? Gibt es da ganz exakte Vorgaben?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2015
7 Antwort
@Jesssica hihi...freya war unterwegs, als edda erst vier monate alt war...ich hab mich zeitweise bekloppter angestellt alb bei der grossen...tröste dich ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2015
6 Antwort
@Goldmouse Ich habe ja auch ein gutes Gefühl habe erst vor fünf Monaten mein zweites Kind entbunden und müsste das eigentlich alles noch wissen trotzdem ist das alles wieder so aufregend und wichtig ist ja das das Herz schlägt
Jesssica
Jesssica | 19.02.2015
5 Antwort
Bleib ganz gelassen! 4 tage unterschied sind doch okay. Das Herz schlägt :) alles gut. Dein wunder wird schön weiter wachsen;)
Goldmouse
Goldmouse | 19.02.2015
4 Antwort
locker bleiben! erstens weiss man nie genau, wann genau die einnistung war, zweiten entwickelt sich jedes würmchen anders! es kann auch gut sein, dass das alter in den nächsten wochen nachboben oder unten verschoben wird!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2015
3 Antwort
@sophie2689 Der Arzt meint auch das alles ok ist ich müsste in der 8. Woche sein und das bin ich auch laut Ultraschall und wichtig ist das das Herz schlägt. Und die richtige Größe könnte man erst nach der 12 . Woche messen und so bekommt man dann auch den geburtstermin
Jesssica
Jesssica | 19.02.2015
2 Antwort
Habe vor kurzem eine ähnliche Frage hier gestellt.Die anderen Mutti sahen das auch gelassen, kannst ja mal schauen.
sophie2689
sophie2689 | 19.02.2015
1 Antwort
Hallo...ging mir auch gerade so.Bei mir waren es drei Tage Unterschied. Meine FA sah das entspannt, da ja nicht alle Kinder gleich groß sind. Mach dich nicht verrückt.Ich sehe das jetzt auch entspannt.Wichtig ist, dass das Herz schlägt. Das können auch Messfehler sein oder der ES bzw. die Einnistung war später als ursprünglich gedacht.
sophie2689
sophie2689 | 19.02.2015

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading