grippe/erkältung in der ss

Goldmouse
Goldmouse
13.02.2015 | 10 Antworten
ich bin in der 27ssw, liege schon den ganzen tag mit Kopfweh husten und schnupfen um. Mein Sohn war die letze komplette Woche krank mit Fieber das auf 39 stieg.

Ich hab mich mit Sicherheit angesteckt... Aber ohne fieber gott sei dank.

Was kann ich denn noch gegen das Kopfweh machen?!? Ohne paracetamol oder ibu... Wollte bzw will das eigentlich nicht nehmen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
aber nicht die Hühnerbouillon inhalieren, das habe ich irgendwie komisch geschrieben :-D
melle2711
melle2711 | 13.02.2015
9 Antwort
Mach dir ne frische Hühnerbouillon und inhaliere. Dasmacht die Nase und somit auch den Kopf frei. Globulis oder schüssler salze sind super. Ich nehme momentan Ferrum phosphoricum und Luffa gegen Grippe und ERkältung Gute Besserung
melle2711
melle2711 | 13.02.2015
8 Antwort
@JessYLe Ja das stimmt:(
Goldmouse
Goldmouse | 13.02.2015
7 Antwort
@Goldmouse Ja aber ganz ehrlich bei den ständigen wetterumschwüngen kann man auch nur krank werden. Dann unsere kinder die uns anstecken und wir die in der SS nichts nehmen können. Einfach ne blöde kombi :(
JessYLe
JessYLe | 13.02.2015
6 Antwort
@JessYLe Danke schön, Ja, zwiebelsaft da bin ich gar nicht drauf gekommen. Danke den Mix ich mir mal, :) Ja das geht wohl rum irgendwie im Moment. Aber wohl auch influenza, nur das die natürlich krass ausfällt Bin froh das ich die nicht hab.
Goldmouse
Goldmouse | 13.02.2015
5 Antwort
@Goldmouse Du musst die Nase frei kriegen. Das wird dir nämlich sicher die Kopfschmerzen nehmen. Mein Sohn war jetzt auch eine Woche mit jedem Tag Fieber über 39 Zuhause. Und ich steck mich auch immer sofort an. Viel Trinken v.a. heiße Zitrone mehrmals über den Tag verteilt dazu zwiebelsaft und ich fühl mich schnell wieder fit. Mein persönliches wundermittel gewesen bis jetz. Gute besserung. Lg
JessYLe
JessYLe | 13.02.2015
4 Antwort
@Mommy_0809 Ah okay supeR. Besorge ich mir morgen direkt mal in der Apotheke. Zeitweise geht's, aber lange bleib ich nicht auf den Beinen. Die ruhe braucht man schon. Ich weiß gar nicht wann ich das letzte mal sowas hatte. Lange her. Aber man nimmt ja so.einiges in der ss mit
Goldmouse
Goldmouse | 13.02.2015
3 Antwort
@Mommy_0809 Bei mir ist es echt ähnlich... Kopfweh ohne ende... Nase zu, naja und der husten... Ich bin nur froh das ich kein fieber haB B. Ich bin einfach total sschlapp, und will nur liegen... :( Was für globulis waren das?
Goldmouse
Goldmouse | 13.02.2015
2 Antwort
Boahhh scheiß Handy ... also infloduron Globuli
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2015
1 Antwort
Ich harte vor 3 wochen ne schlimme grippe. Alle hier lagen flach. Hab infusion Globuli genommen und viel tee, honig. Allerdings hatte ich 2 Tage einen ganz schlimmen dröhnenden Kopf hab aber keine Tabletten genommen da ich paar tage zu vor zwecks Kopfschmerzen welche genommen hatte. Sonst hötte ich schon ne para gekommen. Minzöl kann helfen, helfen mit aber nicht. Frischer ingwer. Sonst hab ich mich einfach sehr geschont bzw ging es gar nicht das ich was mach. 5 Tage lagen mama papa u kind richtig flach
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2015

ERFAHRE MEHR:

grippe scharlach?
17.05.2012 | 2 Antworten
grippe und stillen
27.04.2012 | 5 Antworten
wie lange magen darm grippe?
13.12.2011 | 4 Antworten
Grippe in der SS schlimm?
24.08.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading