Frage?

Fabian09
Fabian09
30.01.2015 | 3 Antworten
Hallo hab mal eine frage wenn mann schwanger ist und bekommt arbeitslosengeld muss mann bei arbeitsamt melden? bekommt mann noch geld? danke euch
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
ja ca 60 euro bekommst du mehr.
violetta85
violetta85 | 30.01.2015
2 Antwort
melden solltest du es natürlich, damit es bei einer evt. vermittlung berücksichtigt werden kann
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2015
1 Antwort
alg1 bekommst du bis 6 Wochen vor der Geburt. Dann schließt sich das Mutterschaftsgeld der Krankenkasse an danach dann das ElternGeld. In dieser Zeit ruht der Anspruch auf alg1. Ist das ElternGeld ausgelaufen und du stellst dich danach widerr dem Arbeitsmarkt zur Verfügung hast du wieder Anspruch auf alg1, Damit alles nahtlos ineinander über geht solltest du dich ca 4 Wochen vor Ende der ElternGeld Bezuges erneut melden und dir den Antrag holen.
Jacky220789
Jacky220789 | 30.01.2015

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading