Fruchthöhle recht groß - Zwillinge?!

martyna88
martyna88
29.12.2014 | 10 Antworten
Hallo,
mir schwirrt etwas durch den Kopf:
und zwar war die Fruchthöhle bei 4+6 bei 0, 9cm, was recht groß sein soll. Bei meinem Sohn damals war sie 0, 6cm groß!

Nun Frage ich mich, ob das was bedeutet oder die Größe an sich egal ist.
Habe eben an Zwillinge gedacht, was aber auch völliger Quatsch sein könnte!?!

Weiss jemand was darüber?!

Grüße
Marta
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Es kommt auch ein bisschen daruaf an, wie vermessen wurde. Die Fruchthöhle ist ja nicht automatisch kreisrund und dazu kommen noch mögliche Abweichungen beim US. Es geht hier schließlich nur um wenige mm Unterschied.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 29.12.2014
2 Antwort
@Moppelchen71 Das stimmt schon, ich weiss. Form ist oval und es wurde die längere Seite vermessen. Hab mich das halt generell gefragt =)
martyna88
martyna88 | 29.12.2014
3 Antwort
Ich bekomme monochoriale Diamniot Zwillinge. Haben beide ne eigene fruchthöhle die normal groß is. Hat man denn schon einen Dottersäcke gesehen? Bei mir waren von Anfang an zwei da. Wenn die Ärztin nix gesagt hat würde ich Mir erstmal keine gedanken machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.12.2014
4 Antwort
@Mommy_0809 Bei 2 Dottersäcken/Plazenten besteht dann auch keine Gefahr zum Zwillingstransfusionssyndrom. Das ist also ein echter Vorteil, wenn sich die Zwillis die Plazenta nicht teilen müssen.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 29.12.2014
5 Antwort
@Moppelchen71 Doch meine Form bedeutet genau dies, zwei fruchtblasen, eine plazenta u eben die gefahr des FFT Syndroms welches bis jetzt zum glück nicht aufgetreten ist!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.12.2014
6 Antwort
@Mommy_0809 Da habe ich wohl eben nicht richtig gelesen. Hatte es so verstanden, dass sie eigene Plazenten haben. Aber zum Glück werden Zwillingsschwangerschaften mit den Voraussetzungen gut überwacht, um Anzeichen rechtzeitig zu erkennen, Wie weit bist Du jetzt?
Moppelchen71
Moppelchen71 | 29.12.2014
7 Antwort
@Moppelchen71 Macht ja nix is auch alles verwirrend ;-) Genau alle 2 wochen US und alle 4 Wochen beim Spezialisten. Bis jetzt entwickeln sich beide ziemlich gleich. Ab der 20. Woche muss man dann wohl nicht mehr zu streng schauen da es dann seltener noch auftritt. Bin 16. Ssw
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.12.2014
8 Antwort
@Mommy_0809 Dann drücke ich Euch ganz fest die Daumen, dass es nicht auftritt. Ist zum Glück ja auch nicht so häufig!
Moppelchen71
Moppelchen71 | 29.12.2014
9 Antwort
@Moppelchen71 Danke :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.12.2014
10 Antwort
Warum sollten die Fruchthüllen von 2 SS gleich gross sein? Wegen 0, 3 mm würd ich mir nicht mal einen Kopf machen. Wenn du 2 Fruchthöhlen/2 DS hättest würde das auf Zwillis hindeuten, aber auch dann wäre nicht gesagt, daß sich beide vollständig entwickeln würden.Viele Schwangerschaften, die mit einer ZS beginnen enden oft mit einer , , Einlinsschwangerschaft''
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.12.2014

ERFAHRE MEHR:

Frage wegen leere Fruchthöhle
24.10.2013 | 9 Antworten
Nur Fruchthöhle sichtbar in 5+3?
16.08.2012 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading